Sie sind hier: Agrarphilatelie | Japan

09/29/13

Japan´s Briefmarken

Japan (jap. 日本, Nihon/Nippon) ist ein Staat vor der Ostküste des asiatischen Kontinents. Der flächenmäßig viertgrößte Inselstaat der Welt besteht im Kern aus vier Hauptinseln, auf die sich auch die Bevölkerung konzentriert. Mit über 126 Millionen Einwohnern liegt Japan auf Platz zehn der bevölkerungsreichsten Länder der Erde.
Die Bildung eines Staatswesens begann in Japan im 5. Jahrhundert unter kulturellem Einfluss des chinesischen Kaiserreichs. Der Staat Japan ist seit 1947 eine parlamentarische Monarchie. Es ist ein hoch entwickeltes Industrieland. 
(Wikipedia)
In der Ernährungsdenkwerkstatt : Ernährungsforschungsraum | Umwelt | Länder-Staaten 

Briefmarken aus Japan

Die  World Association for the Development of Philately (WADP) und die Universal Postal Union (UPU) hat das WADP Numbering System - WNS - entwickelt, das zum 1.01.2002 eingeführt wurde: Die Datenbank enthält Informationen (und gute Abbildungen) zu den Briefmarken (fast) aller Länder (ab 2002) - http://www.wnsstamps.ch/en/participating  ⇒⇒ Japan

Geschichte der Post in Japan (wikipedia) / und der Ryukyu-Inseln (wikipedia)

Michel-Katalog
Japan - Nr.1 - 20.4.1871 - / 1.3.2013 - Nr.6316
Ryukyu - Nr.1 1.7.48 bis Nr.257 - am 20.4.1972

New Stamps of the World - Japan

Japanese Philatelic Society (link) -  Ryukyu-Philatelie (link)
Japan Post (wikipedia) - jetzt privatisiert
- (website) - doch Briefmarken link - nur japanisch

Philately in Japan (website) hier gute zugängliche Informationen

Händler-Informationen   http://www.japanese-stamps.com/ --
Colnect.com - Japan