Syzygium ist eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Die in Mitteleuropa bekannteste Art ist die Gewürznelke (Syzygium aromaticum). 
(wikipedia)  (EDW). 
Auch Eugenia-Arten sind eine Gattung der Myrtengewächse, hier kommt es zu Abgrenzungsproblemen, die sich auch in der Bezeichnung auf Briefmarken teilweise zeigt. 

Liste zu Briefmarken mit Syzygium:

Syzygium acre
Neukaledonien (MiNr.1561-64, Block 45; 05.08.2011) Blockausgabe: Landschaftsparks - Le parc de la rivière Bleue. Syzygium acre (Abb)

Syzygium aqueum - Rosenapfel - Wasser-Rosenapfel - Wasserapfel (Syn. Eugenia aquea)
Indonesien (MiNr.623-25,Block 13; 20.12.1968) Tag der sozialen Fürsorge: Früchte. u.a. Helle Kirschmyrte (Eugenia aquaea) (Abb)
Malediven (MiNr.567-76, Block 30; März 1975) Früchte.  ua. Eugenia aquea (Abb)
Sao Tomé und Principe (MiNr.3761-71, Block 668; 2008)  6 Jahre Zusammenarbeit mit der Republik China  -  Rosenapfel (Syzygium aqueum)
Singapur (MiNr.490-93, 26.02.1986) Früchte. - Rosenapfel (Syzygium aqueum) (Abb)
Vietnam (MiNr.1179-86; 12.10.1981) Früchte.  Rosenapfel (Syzygium aqueum) (Abb)

Syzygium aromaticum - Gewürznelke   (EDW)
Indonesien (MiNr.2853-63, 05.11.2010) Flora und Fauna der Provinzen (III). u.a. Bänderparadiesvogel (Semioptera wallacii) +Gewürznelke (Syzygium aromaticum)
(MiNr.3257-60, 24.09.2016) Gewürze. u.a. Gewürznelke (Syzygium aromaticum) (Abb)
Komoren (MiNr.1154-61, Dez 1997) Freimarken: Gewürzpflanzen.  Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum)
Madagaskar (MiNr.436-38, 12.03.1957) Freimarken: Fauna, Flora und Sehenswürdigkeiten. Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum) (Abb)
Mauritius (MiNr.790-93, 10.03.1995) Gewürze  Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum) (Abb)
Sansibar (MiNr.225-39, 26.08.1957) Freimarken: Landesmotive.  Gewürznelke (Syzygium aromaticum) (Abb 5)  (Abb 10)
Sri Lanka (MiNr.2240-43, Block 187, 26.02.2019) Gewürze.   Gewürznelken (Syzygium aromaticum) (Abb)  (Block)
St. Vincent (MiNr.2059-73, Block 221; 22.07.1992) Heilpflanzen der Karibik - Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum) (Abb)
Tansania (MiNr.4093-97, Block 544; 10.06.2003) Nutzpflanzen.  Gewürznelkenbaum (Syzygium aromaticum) (Abb)
(MiNr.4391-402, Block 594; 28.06.2006) Tourismus auf Sansibar. Zweige des Gewürznelkenbaums (Syzygium aromaticum)  (Abb)

Syzygium cordatum -   Wasserbeere, waterbessie (Afrikaans), undoni
Südafrika, Transkei (MiNr.41-44, 25.09.1978)  Wildobst. - Syzygium cordatum (Abb)
Swaziland (MiNr.660-63, 23.04.1996) Pflanzen und Früchte. u.a. Syzygium cordatum (Abb)

Syzygium cumini -  syn. Eugenia jambolana - Jambulbaum, Jambolanapflaume, Rosenapfel, Wachsjambuse
Philippinen (MiNr.5024-30, 10./15.2015) Freimarken: Früchte   - Wachsjambuse (Syzygium cumini)  (Abb)

Syzygium grande - Seeapfel
Singapur (MiNr.1927-36, 26.05.2010) Bäume. Seeapfel (Syzygium grande) (Abb)

Syzygium guineense - Guineabeere - Wasserbirne
Äthiopien (MiNr.1226-29, 10.02.1986) Bäume. - Syzygium guineense  (Abb)
Mocambique (MiNr.1447-51, Block 33; 09.10.1998) Wildobst.  Guineabeere (Syzygium guineense) (Abb)
Namibia (MiNr.958-67, Block 44; 26.09.1998)  Blockausgabe: Fauna und Flora des Caprivi-Zipfels -  Guineabeere(Syzygium guineense) (Abb)

Syzygium jambos  - Malabarpflaume - Rosenapfel   
China Taiwan (MiNr.2841, 14.02.2003/2005) Freimarken: Früchte - Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
Kap Verde (MiNr.627-30, 29.02.1992)  Tropische Früchte. - Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
Mauritius (MiNr.830-33, 10.03.1997) März. Früchte - Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
Norfolk-Insel (MiNr.26-36 - 1960/62) Freimarken: Blüten, Vögel -  Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
Pitcairn (MiNr.130-34, 25.06.1973) Blüten und Frücht  - Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
(MiNr.552-63, 22.05.2000) Freimarken: Blumen und Blüten. -  Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
Thailand (MiNr.2207-10, Block 173; 04.10.2003)  Internationale Briefwoche - Rosenapfel (Syzygium jambos) (Abb)
Vietnam (MiNr.803-10, 25.04.1975) Früchte  - Rosenapfel - Syzygium jambos (Abb)

Syzygium malaccense - Malaienapfel - Wasserapfel (siehe auch Eugenia-Arten)
Antigua und Barbuda (MiNr.5514-21, 01.08.2017) Obst - Wasserapfel (Syzygium malaccense) (Block)
Fidschi-Inseln (MiNr.1298-1302, 02.12.2010) Einheimische Früchte Malaienapfel (Syzygium malaccense) (Abb)
Malaysia (MiNr.737-40, 27.02.1999) Einheimische Früchte (II) - Syzygium malaccense  (Abb)
Pitcairn (MiNr.130-34, 25.06.1973) Blüten und Frücht  -  Malaienapfel (Syzygium malaccense)  (Abb)
Surinam (MiNr.1784-88, 20.07.2001)  Früchte - Malaienapfel (Syzygium malaccense)  (Abb)
(MiNr.2663-70, 14.08.2013) Obst. Malaienapfel (Syzygium malaccense)  (Abb)
Wallis und Futuna - 15.06.2022 - Traditionelle Heilpflanzen - Wasserapfel (Syzygium malaccense) (Abb​​​​​​​)

Syzygium ngoyense
Neukaledonien (MiNr.793, 12.11.1986) Nov. Gesellschaft für Naturschutz -  Syzygium ngoyense (Abb

Syzygium operculatum -  früher: Eugenia paniculata
Weihnachtsinsel (MiNr.337-40, 21.08.1991) Bäume -  Syzygium operculatum   (Abb)

Syzygium samarangense - Javaapfel - Rosenapfel
China Taiwan (MiNr.1623-26, 05.07.1985) Früchte. - Javaapfel (Syzygium samarangense)  (Abb)
Kokos-Inseln (MiNr.520-23, Block 20; 20.06.2017) Obst. Javaapfel (Syzygium samarangense)  (Abb) (Block) (FDC)
Philippinen (MiNr.5024-30, 10./15.2015) Freimarken: Früchte  - Javaapfel (Syzygium samarangense) (Abb)