Sie sind hier: Agrarphilatelie | Vietnam

Vietnam (vietnamesisch: Việt Nam, Bedeutung: Viet des Südens, amtlich Sozialistische Republik Vietnam, vietnamesisch: Cá»™ng hoà Xã há»™i Chủ nghÄ©a Việt Nam)
ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien. Er grenzt an China, Laos, Kambodscha und das Südchinesische Meer. Das erste historisch belegte Königreich auf dem Gebiet des heutigen Vietnams entstand im 1. Jahrtausend v. Chr. Wechselnde Geschichte (Königsdynastien - China), ab 19 Jahrh. wurde es zur Kolonie  Französisch-Indochina; Unabhängigkeitskriege - 1954 in das kommunistische Nordvietnam (Hauptstadt Hanoi) und Südvietnam (Hauptstadt Saigon) geteilt. 1976 wurden die beiden Staaten nach dem Vietnamkrieg unter kommunistischer Führung gewaltsam wiedervereinigt.
(wikipedia) -   In der Ernährungsdenkwerkstatt : Ernährungsforschungsraum | Umwelt | Länder-Staaten  

Briefmarken aus Vietnam

Die  World Association for the Development of Philately (WADP) und die Universal Postal Union (UPU) hat das WADP Numbering System - WNS - entwickelt, das zum 1.01.2002 eingeführt wurde: Die Datenbank enthält Informationen (und gute Abbildungen) zu den Briefmarken (fast) aller Länder (ab 2002) - http://www.wnsstamps.ch/en/participating ⇒⇒ Vietnam

Zur Postgeschichte von Vietnam (wikipedia) - von Indochina

Michel-Katalog
Vietnam-Ho Chi Min (Nordvietnam)
1945 - Nr 1 - 2.9.1946 - Nr.60
Vietnam Bao Dai - Nr.1 6.6.1951 - Nr.97 (15.6.1954)

Südvietnam
Nr.1 (20.7.1955) bis ca Nr600 (unklar was noch offiziell ausgegeben) (1975

Vietnam
Nr. 1(1946) bis
1.4.2013 - Nr.3635

http://de.wikipedia.org/wiki/Weltpostverein

Vietnam Post Office - Website (english)
(gute Informationen) - link

 

2017
Vietnamesische Märkte (3wt, 3wt geschnitten, 3 Maxikarten)

2016
Jahr des Hahns (2wt, 1 Markenheft) (Maxikarten) (geschn.Marken)

02.04.2016 - Gefährdete Pflanzen. Topffruchtbaumgewächs Barringtonia asiatica

2015
14.10. - Aktiv auf den Klimawandel reagieren

01.12.2014 - Jahr des Schafes/der Ziege

 Ausgaben Programm 2012

16.1.12 - Dauerserie  Architektur und Landschaften;
24.3.12 - Robert Koch - Kampf gegen Tuberkulose

 Vietnam (Mi2819-23) 2.1.1997, Freimarken: Tropische Früchte - Rambutan (Nephelium lappaceum) - Durio zibethinu - Durio zibethinus- Persea americana  - Garcinia mangostana - Hylocerus undatus -

Vietnam (Mi588-93) 20.11.1969, 20. Einheimische Früchte. - Pampelmuse (Citrus maxima) - Asimina triloba - Mandarinen (Citrus reticulata) - Orangen (Citrus sinensis) - Litschi-Pflaumen (Litchi sinensis) -  Persimone (Diospyros virginiana) 

 MiNr. 110 - 112 Vietnam 1959, 20. Nov. Freimarken: Früchte  MiNr. 345 - 346 Vietnam

1965, 1. Jan. 6. Jahrestag der kubanischen Revolution.Flaggen von Kuba und Nord-Vietnam; Bambus und Kokospalmen MiNr. 683 - 688 Vietnam

1972, 30. Jan. Farbholzschnitte (IIHung Dna: Kokosnußernte 

MiNr. 3185 - 3190 Vietnam

2001, 4. Sept. Traditionelle Musikinstrumente.Kokosnußgeige (Ho Gao) MiNr. 61 - 63 Vietnam, Ausgaben der Vietcong

1976, März. Früchte. Odr.;  MiNr. 3132 - 3136 Vietnam

2001, 8. Febr. Waldfrüchte

eey) Eibe (Taxus chinensis)

eeu) Brombeere (Rubus cochinchinensis)

eev) Mangrovebaum (Rhizophora mucronata)

eew) Steineibe (Podocarpus neriifolius)

eex) Magnolie (Magnolia pumila)

 

 

 

Georg Schwirtz: Sammelgebiet Vietnam - Etappen und Besonderheiten. DBZ Nr.18, S. 76-79 (1997)