“Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“ Goethes Zitat: - Wilhelm Meisters Wanderjahre, Aus Makariens Archiv http://de.wikiquote.org/wiki/Johann_Wolfgang_von_Goethe 

Ein Samenkorn säen, heisst, für ein Jahr planen.
Einen Baum pflanzen, heisst, für ein Jahrzehnt planen.
Ein Volk bilden, heisst, für ein Jahrhundert planen.  (Chin. Sprichwort)
(OLT Möglichkeitenvorlesung)
Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben. (link)
Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt. (Laotse)

 

„Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und du wirst staunen, dass du plötzlich auch das Unmögliche schaffst“ / Franz von Assissi - http://www.zitate.de/autor/Assisi %2C+Franz+von

Keiner erwartet von Dir, daß Du die ganze Wüste vor dem Verdursten rettest. Deine Aufgabe ist es dieser einen kleinen Blume das Leben zu erhalten. (Afrikanische Weisheit - CHART OLT MVL)

Imitate – integrate (assimilate) – innovate (von Clark Terry - link bei  www.jazzadvice.com )