Maultaschen

Maultaschen sind eine schwäbische Spezialität. Es sind Nudelteigtaschen (ähnlich großen Ravioli) mit einer Standardfüllung aus Brät, Spinat, Zwiebeln und eingeweichten Brötchen.

Bis vor wenigen Jahren waren sie wirklich regional (schwäbischer Raum) und zeigten als Fastenspeise (besonders in der Karwoche or Ostern) eine deutliche zeitlich Saisonalität. (Hintergrund - Rezept aus Kloster Maulbronn; konnte "Fleisch" verstecken - Herrgottsbescheißerle)

Heute (2009) werden sie praktisch bundesweit vertrieben und sind in jedem größeren Supermarkt zu finden, da es größere Maultaschen-Produzenten gibt, wie z.B. http://www.buerger.de/

 Maultasche - Infodienst des MLR_BW - ist seit 2009 europaweit eine gesschützte Bezeichnung (link)

So ist die Maultasche alltäglich geworden - und kann sogar als Fast Food bezeichnet werden. Dieser Trend von der Spezialität (vom Besonderen) zum Allgemeinen und Alltäglich wird wie fast bei allem erfolgreichen Lebensmittel (Speisen) vom Marketing genutzt um neue Varianten (Differenzierungen) - neue "Spezialitäten" zu kreieren ("einfältige Vielfalt"). Die Füllung (aber auch die Form) wird ("unendlich") variiert und kombiniert.

Maultaschen zwischen Brötchen - Die Erfindung des Maultaschen-Burgers oder "Maultaschen-to-go" / Erster schwäbischer Fast-Food-Laden in Stuttgart (Zeitungsmeldung - Waiblinger Kreiszeitung 04.04.2014)

Mausshardt,P.: Das Fleisch ist schwach.  TAZ, 21.02.2015

Maultaschen verbreiten sich - auch medial - Beispiel - Google-Treffer

10.800 (17.07.03) und 210.000 für Maultaschen (09.01.09).

 

Interessant ist auch die Verschmelzung und Anpassung von den verschiedenen Speisekulturen - hier gibt es das Beispiel - der Türke Burhanhttp://www.murrhardter-hof.de/burhans_vita.htm - macht in Stuttgart die besten Maultaschen (so mein<t>en zumindestens einige "Gastronomie"-Tester)
(Informationssammlung OLT 09_01_09)

http://www.swr.de/buffet/guten-appetit/warenkunde/-/id=257014/nid=257014/did=751060/xx9g0p/index.html (nicht mehr gültig)

Stuttgart - Maultaschenkiosk - www.tante-lenes-maultaschen.de -
Peter Wachendorfer (Anja Oehler), Ludwigstr.64, Stuttgart (Stuttg Nachrichten 02.09.2014)

Postkarte (Inkognito-Verlag) - Maultaschen (Hunde mit Taschen im Maul) (im Archiv)

Drews,H., Jüttner, D.: Maultaschen - Schwäbisches Soulfood. Silberburg Verlag 2016

Elke Knittel, Rolf Maurer Spätzle, Maultaschen und Co - Köstliches aus allen Landschaften Deutschlands. 'Ulmer Taschenbücher'

 - Kabarett (Christof Altmann - www.maultasch.com/navi.htm     )  (Info )  (You tube)

http://www.liedertheater.de/altmann/index.htm

Maultäschle auch als Süßigkeit (bei Hochland Kaffee - siehe Stuttgart)


Frischware

Das rollende Maultaschen-Team "Running Mhhh" (mobiler Imbißwagen mit "internationalen" Maultaschen-Variationen) - hat seit April 2014 einen feste Adresse in Stuttgart. "Point" (Vorgeschichte - link)

Die besten Maultaschen kommen aus Freiburg/Br. - (Zeitungsmeldung Badische Zeitung 6.11.12) (Metzgerei Berthold Disch, Freiburg/Br-Lehen)

Die Schwäbische Maultasche wird immer bekannter (s.Maultaschen-Urteil) (GNTZ 574 - für Maultasche; 23.10.09) und anerkannter (Die Europäische Union stellt die Schwäbische Maultasche von Mitte November an als regionale Spezialität unter Schutz.  http://www.focus.de/panorama/welt/essen-und-trinken-eu-schuetzt-schwaebische-maultasche_aid_447385.html Maultaschen-Diebstahl - führt zur Kündigung - Symbol für ungleiche Bewertung von "Werten" (Vertrauen des Arbeitgebers enttäuscht; und wie viele Arbeitgeber, Banker, usw. zerstören des Vertrauensverhältnis - und wie werden sie "abgetraft" - sie erhalten Entschädigung)  (GNTZ - Maultasche - 463 - 18.10.09)  http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,655637,00.html

Das MLR-BW beantragt bei der EU die Ernennung der "Schwäbischen Maultasche" zur geschützten regionale Spezialität. (Meldung am 26_02_2009)

 

http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=4548404/11oryf0/

 

Carsten Martin - Maultaschen - Genuss in Hülle mit Fülle 
Maultaschen: DAS schwäbische Nationalgericht. Sie sind, wie Thaddäus Troll behauptet, nicht nur ein Spitzenerzeugnis der schwäbischen Küche, sondern sie entsprechen auch dem Wesen des Schwaben: „In einem unliebenswürdigen Gewand verbirgt sich ein delikater Kern.“ 
Der schwäbische Klassiker hat mittlerweile seinen Siegeszug weit über die schwäbische Grenze hinweg angetreten. Das Buch zeigt diese Erfolgsgeschichte der Maultasche: mit köstlichen Rezepten, historischen Anekdoten, Tipps und Skurrilem, kurz mit allem, was die Maultaschenkultur ausmacht.  Mit einem Vorwort von Manfred Rommel
Hampp-Verlag;  (120 Seiten)ISBN-Nr.: 978-3-936682-71-7  (15,80 €)