11/09/16

Aminosäuren

Aminosäuren (AS) sind chemisch dadurch charakterisiert das an einem C-Atom sowohl eine -COOH (Säuregruppe) als auch eine -NH2-Gruppe gebunden ist. Es gibt viele Aminosäuren in der Natur; sie sind die Bausteine der Proteine. Jedes Lebewesen (Planzen, Tiere, Mikroorganismen) hat ein charakteristisches Muster an Aminosäuren.
Für den Menschen sind zwanzig Aminosäuren wichtig, einige können nicht in unserem Körper synthetisiert werden, sie gelten als essentielle bzw. untentbehrliche Nährstoffe, denn sie müssen von außen durch die Lebensmittel zugefügt werden.
Es sind
- Isoleucin (Ile)
- Leucin (Leu)
- Lysin (Lys) (relativ wenig in Weizen)
- Methionin  (Met) + Cystein (Cys) (Schwefel-haltige Aminosäuren) Cys kann aus Met gebildet werden, so Met untentbehrlich, Cys halb-semi essentiell; S-S-Bindungen für Proteinstrukturfestigkeit wichtig
- Phenylalanin (Phe) + Tyrosin (Tyr) (aus Tyrosin kann Phenylalanin gebildet werden)
- Threonin (Thr)
- Tryptophan (Trp) (Beziehung zu Niacin und Serotonin)
- Valin (Val)
(- Histidin (His) - nur im Säuglingsalter unentbehrlich) (Beziehung zu Histamin)

Die folgenden Aminosäuren können im menschlichen Körper (aus Ketosäuren) synthetisiert werden
- Alanin (Ala)
- Arginin (Arg) - wichtig im Harnstoff-Zyklus
- Asparagin (Asn)
- Asparaginsäure (Asp)
- Glutamin (Gln)
- Glutaminsäure (Glu) - z.B. viel im Weizenprotein Gliadin; Glutamat - Fleischgeschmack
- Glycin (Gly) - die einfachste AS, an vielen Biosynthesen beteiligt, z.B. für Entgiftungsreaktionen in der Leber,
- Prolin (Pro)
- Serin (Ser)

Solon-Biet, S.M. et al.: Branched-chain amino acids impact health and lifespan indirectly via amino acid balance and appetite control. Nature metabolism 29.04.2019 ⇔ Schlechte Fitness-Trends: Vermehrte Protein-Zufuhr verkürzt unsere Lebenserwartung. link bei www.heilpraxisnet.de 07.05.2019

Changwei Li, et al.: Novel Metabolites Are Associated With Augmentation Index and Pulse Wave Velocity: Findings From the Bogalusa Heart Study. Amer J Hypertension, DOI: 10.1093/ajh/hpz046  (2019)  ⇔  Lifestyle factors that could harden arteries. ScienceDaily 06.05.2019 (Metabolomics Resultat: two peptides -- gamma-glutamylvaline and gamma-glutamylisoleucine -- that are commonly used to enhance the savory taste of chicken broth - scheinen Risikofaktoren zu sein)

Knott, S.R.V. et al.: Asparagine bioavailability governs metastasis in a model of breast cancer. Nature doi:10.1038/nature25465 (07.02.2018) ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de  10.02.2018

To top