Kohl ist traditionell das deutsche Gemüse; so werden wir Deutschen im anglo-amerikanischen Sprachraum auch als die "Krauts" bezeichnet.

(Geschichte des Kohls)

Kohl in diesem Sinn ist vor allem der Weißkohl (Brassica oleracea var. capitata f. alba); andere Bezeichungen Weißkraut, Kappes, Kaps, Kabis,  Kraut 

Weißkohl hat im Herbst und Winter Saison.

Verarbeitet in Gemüsesuppen und Eintöpfe, Krautkuchen, Kohlrouladen oder Salate herstellen. Er zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Vitamin C (46 mg/100 g) und antibiotisch wirkendem Thiocyanat aus. Milchsäure-vergoren wird daraus - Sauerkraut, dass lange haltbar ist (historisch - wichtige Vitamin C Quelle in den Wintermonaten; auch für Seefahrer)

- Strohm,K. et al.: Entwicklung des Gemüsebaus in Deutschland von 2000 bis 2015: Anbauregionen, Betriebsstrukturen, Gemüsearten und Handel. Thünen Working Paper Nr.56, Braunschweig, 2016 (Download) (Spargel, Zwiebel, Karotten, Kohl, Salate, Kürbisse, Radieschen, Gurken, u.a.) - Pressemitteilung 14.06.2016 und idw-Meldung 14.06.2016 ) -

Etwa 200 000 Tonnen = 40 Mill Kohlköpfe werden in Deutschland zu Sauerkraut verarbeitet. In der EU ist Deutschland Nr.1 beim Sauerkrautverzehr. (Produktion an Weißkhol - 500.000 to/Jahr) -  z.B. Frankf.Neue Presse, 05.11.2015 -
- In Deutschland wurden im Jahr 2016 mit 431 000 Tonnen Weißkohl geernten. Sein Anteil an der gesamten Erntemenge von Kohlgemüse lag dabei bei über 50 %. Der meiste Weißkohl wurde 2016 mit knapp 174 000 Tonnen in Schleswig-Holstein geerntet, gefolgt von 75 000 Tonnen in Bayern und 67 000 Tonnen in Nordrhein-Westfalen.  Statistik Bundesamt 16.01.2018

Bundesbürger verbraucht jährlich 9,9kg Kohlgemüse - BMEL-Pressemeldung 22.10.2014 -

Übersicht: Weltmarkt Kohl. link bei www.freshplaza.de 12.03.2018

(Gemüsebroschüre des MLR_BW) - Informationen im Internet (MLR_BW)

Kohl - Vielseitig und vitaminreich. BZfE News 02.11.2017 -

Es gibt eine Reihe von Sorten, wie z.B. die regionale Spitzkohlsorte ist der Filderkohl (Filder - Agrargebiet, das südlich von Stuttgart - "Landnutzung-Konkurrent - Flughafen - Leinfelden-Echterdingen)

http://www.schutzgemeinschaft-filder.de/

http://de.wikipedia.org/wiki/Filder

http://de.wikipedia.org/wiki/Flughafen_Stuttgart

 

Kohl (Brassica) biologisch ist eine Gattung der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae), und es gibt viele Arten davon. 

* Weißer Senf (B. alba)

* Abessinischer Senf oder Abessinischer Kohl (B. carinata)

* Langrispen-Kohl (B. elongata)

* Mittelmeer-Kohl B. fruticulosa

* Ruten-Kohl, oder Indischer Senf oder Sarepta-Senf genannt, (B. juncea)

* Raps und Kohlrübe (B. napus)

o Steckrübe, Wruke (B. napus subsp. rapifera)

o Raps (B. napus subsp. napus)

o Schnittkohl (B. napus subsp. pabularia)

* B. narinosa

* Schwarzer Senf (B. nigra)

* Gemüsekohl (B. oleracea)

o Blumenkohl (B. oleracea var. botrytis)

+ Romanesco (B. oleracea convar. botrytis var. botrytis )

o Brokkoli (B. oleracea var. italica)

o Kohlrabi (B. oleracea var. gongylodes)

o Kopfkohlarten (B. oleracea convar. capitata):

+ Weißkohl (B. oleracea convar. capitata var. alba) (aid aktuell - 30.12.2014)
- Weißkohl für die Winterküche. BZfE News 05.12.2018 (dpa-Meldung 10.12.2018 z.B. in Rhein-Zeitung + Münchner Merkur )
   - Ismaninger Kraut (Weißkohl) (Slow Food Arche)

+ Rotkohl (B. oleracea convar. capitata var. rubra)

+ Wirsing (B. oleracea convar. capitata var. sabauda)

o Rosenkohl (B. oleracea var. gemmifera)

o Grünkohl (B. oleracea var. sabellica)

o Palmkohl (B. oleracea var. palmifolia)

o Markstammkohl (B. oleracea var. medullosa)

o Zierkohl (Brassica oleracea var. acephala)

o B. perviridis

* Rübsen (B. rapa)

o Chinakohl (B. rapa subsp. pekinensis)

o Pok Choi (B. rapa subsp. chinensis)

o Wasserrübe, Weiße Rübe (Mairübe), Teltower Rübchen, Bayerische Rübe (B. rapa subsp. rapa)

o Ölrübsen (B. rapa subsp. oleifera)

* Brauner Senf (B. rupestris)

* B. septiceps

* B. tournefortii

Vom Wintergemüse zum Superfood: So gesund ist Kohl. dpa/tmn-Pressemeldung 25.10.2017 (z.B. in Rhein-Zeitung + Münchner Merkur) mit Buchempfehlung: Hildegard Möller: Kohl. Rezepte mit dem Kultgemüse, Franckh Kosmos Verlag, 160 S. 2015  ISBN-13: 9783440148198
- Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO): Was zum Kohl ist das nun wieder? Rosenkohl, Grünkohl, Weißkohl & Co. - das "Super"gemüse für den Winter- link bei www.fruchtportal.de 01.02.2018

Kassler Strünkchen - Arche des Geschmacks (Slow Food) (Slow Food Nord-Hessen) (Wikipedia) (link bei www.urgemuese.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Kohl

Kohlkuseum in Wesselburen/Dithmarschen - www.kohlosseum.de - wikipedia -
Im Dithmarschen liegt größtess geschlossenes europäisches Kohlanbaugebiet. 3000ha - 80 Mill Kohlköpfe/Jahr.
- www.dithmarscher-kohltage.de -
Kohl patentiert ("Kohlosseum). TAZ 27.01.2018

Hans Herrmann von Wimpfen: Das große Buch vom Sauerkraut, Wien 1992

Das Buch vom Sauerkraut herausgegeben vom Reichsverband deutscher Sauerkrautfabrikanten 1933 aus dem Kochbuch von Else Wengerek, Tarnowitz auf dem neuesten Stand der Sauerkraut-Forschung nach Arnold Lorand und Arthur Scheunert und mit internationalen Gerichten

http://backstube.blogspot.de/2011/09/das-buch-vom-sauerkraut.html 

Mehr zu Sauerkraut - Lebensministerium

www.lebensministerium.at/.../sauerkraut/Sauerkraut.../Sauerkraut%20d.p...‎

Traditionelle Herstellung von Sauerkraut aus Weißkoh

 

Tomi Ungerer und Eckart Witzigmann: The Kraut. Eine Liebeserklärung von Spitzenköchen an das Sauerkraut und andere Kohl-Spezialitäten

Kohl aller Art steht an der Spitze der Gemüse, die im eigenen Garten und auf dem Feld angebaut werden. Und Kraut wurde vielen Genießern zur Leibspeise. Eine Liebeserklärung an das Sauerkraut und andere Kohl-Spezialitäten sind die Rezepte, die 44 Spitzenköche zu diesem von Eckart Witzigmann herausgegebenen kleinen, aber feinen Koch-Kunst-Buch in genussvoller Verbundenheit beigetragen haben. 
Alles nur Kraut? Gar nur Sauerkraut? Mitnichten! Die Kraut-Küche bietet eine große Fülle von köstlichen Spezialitäten, die immer wieder neu zu entdecken sind. Dies gilt auch für die so wichtige Botschaft, die uns Tomi Ungerer mit seinen Zeichnungen aus der Welt der Koch-Kunst überbringt: Humor ist das beste Rezept! Wie kein anderer hat Tomi Ungerer die Kraft der Koch-Kunst erkannt, geschätzt, beschrieben und wunderbar gezeichnet. - Mit Rezepten von Elena Arzak & Andreas Aumer & Hans Jörg Bachmeier & Josef Bauer & Boris Benecke & Bobby Bräuer & Markus Dirr & Karl Ederer & Martin Fauster & Karl-Josef Fuchs & Cesare Giaccone & Frédy Girardet & Jörg Glauben & Hans Haas & Marc Haeberlin & Herbert Hintner & Michael Hoffmann & Emile Jung & Michael Kempf & Alfred Klink & Vincent Klink & Ralph Knebel & Otto Koch & Andreas Krolik & Karl-Emil Kuntz & Claus-Peter Lumpp & Tim Mälzer & Thomas Martin & Andreas Miessmer & Dieter Müller & Michael Philipp & Anne-Sophie Pic & Markus Polinski & Olaf Pruckner & Tim Raue & Hubert Retzbach & Luis Rottensteiner & Jörg Sackmann & Christoph Schäck & Hans Stefan Steinheuer & Alice Waters & Bernd Werner & Jörg Wörther & Harald Wohlfahrt & Eckart Witzigmann - mit einer Weinauslese von Otto Geisel Hampp-Verlag; 144S. ISBN-Nr.: 978-3-942561-02-0 -  EUR 12,00

Wiener,S.: Dreierlei vom Weißkohl. TAZ 03-01.2015

Möller, H.: Kohl. Rezepte mit dem Kultgemüse. Kosmos, 2015

Der Kohl. Das Kraut. Ein Manifest. du-Magazin Nov.1998 (#689) (im Archiv; mit Samentütchen)
Kobel, F.: Kohl und Kraut - eine Kulturgeschichte (S.28-37) (link - ETH Zürich)
Kohl lesen (Literatur-Beispiele) Bilderserie - Sauerkrautpoduktion im Bernischen Gürbetal - Kohlrezepte - Kohlfeste, Kohlkönig; Kohlschädlinge

Kimchi - koreanische Sauerkraut-Zubereitung - TAZ /Genuss - 07.05.2016

Jazz-Vokalgruppe - www.musicofcabbagesandkings.de -

Kohldampf = Hunger (wiktionary)