Sojabohne eine zentrale Lebensmittelpflanze aus Asien (China); wird praktisch durch die vielen verschiedenen Zubereitungen vollständig genutzt (traditional nutritional wisdom; nutrition anthropology).

Als Sättigungsbeitrag - Energiegehalt; Grundnahrung

als Eiweißquelle , auch als Ersatz bzw Imitat von tierishen Lebensmitteln - textured vegetable protein (sogar hochindustrialisiert);

als wichtige Speise-Öl-Quelle; in der Margarine-Produktion;viele "health claims" um die Soja herum - Phytosterine usw

Sojaverarbeitungsprodukte - Gewürz - Sojasauce - Fermentiert - Tofu (Käse-Artig) usw.

Futtermittel (Rest von Öl-Exkraktion - Ölkuchen)
Rohstoff-Quelle (nachwachsende Rohstoffe; Biomasse)

Image Probleme - Als Cash Crop verdrängt Soja Food Crops; landgrabbing; Symbol - Agribusiness; Kontrolle des Zugags zu Böden und zum Markt; gentechnisch veräderte Sojasorten

http://de.wikipedia.org/wiki/Sojabohne

http://www.mpiz-koeln.mpg.de/oeffentlichkeitsarbeit/kulturpflanzen/Nutzpflanzen/Sojabohne/index.html

gutes informatives Marketing (Kommunikation) der Soja-Industrie - Soyabean Association http://www.soja-portal.de/index.html

William Shurtleff; Akiki Aoyagi: umfangreiche Informationssammlung - viele Bücher zu Soja/Sojaprodukten (Tofu usw) (Geschichte, weltweite Verbreitung ua) - Zugang via www.soyinfocenter.com

Interessante Marketing-Aktion von Sojaproduzenten - Mehr Sojaprpdukte essen - zum Schutz der Gesundheit (dietary goal - weniger Fleisch) und der Umwelt (weniger CO2, usw) (fleischlose Tage; Resteverwertung. Recycling, usw)

www.die-sojawoche.de

http://www.die-sojawoche.de/fileadmin/www_alpro-soya_com/content/www.die-sojawoche.de/Content/Die_Sojawoche_Tagebuch.pdf

Speaker, K.J. et al.: Effects of consuming a high‐protein diet with or without soy protein during weight loss and maintenance: a non‐inferiority, randomized clinical efficacy trial.  Obesity Science&Practise  doi.org/10.1002/osp4.278 (12.05.2018)  (link bei www.foodnavigator.com 10.07.2018)
(z.B. in Deutschland www.Almased.de )

Die Kehrseite der Sojalebensmittel - Spektrum der Wissenschaft - 24.10.2014 (erhöhter Konsum durch Vegetarismus-Trend; Risiko für  Herzkreislauferkrankungen erniedrigt, doch eventuell Brustkrebsrisiko steigend.
- Applegate, C.C. et al.: Soy Consumption and the Risk of Prostate Cancer: An Updated Systematic Review and Meta-Analysis. Nutrients 2018, 10(1), 40; doi:10.3390/nu10010040 ⇔ link bei www.foodnavigator.com 10.01.2018
- Burger, K.: Soja in der Babynahrung: Lieber nicht! TAZ 09.09.2019

Gesundheitsrisiken - http://www.sueddeutsche.de/wissen/artikel/131/167647/ (Artikel jetzt 25.07.2010 - nicht mehr gefunden; im Archiv)

Norbert Suchanek: Der Soja-Wahn. Wie eine Bohne ins Zwielicht gerät. Reihe quergedacht Bd.5; oekom, 2010
Soja erobert die Welt. Schrot&Korn Nov 2016
Zarema, N.M.: Ist Soja so schlimm wie Fleisch? Freitag 01.11.2016

Asendorpf, D.: Der unaufhaltsame Aufstieg einer Hülsenfrucht. Le Monde Diplomatique Aug 2018

Drews, J.: Die "Nazi-Bohne": Anbau, Verwendung und Auswirkung der Sojabohne im Deutschen Reich und Südosteuropa (1933-1945) LIT Verlag Münster, 2004. 332S. (google books)

Handelskrieg der USA (Trump): Bohnen gegen Hightech. ARD-Börse 06.07.2018

Der globale Acker. (Reihe "Unser künftig Brot", Folge 6) SWR2 Wissen 23.06.2018 (Manuskript download) (Sojaanbau - Massentierhaltung - Gülle)

Wolf,WJ, Cowan,CJ: Soybeans as a food source. CRC Press, 1976 (ref Ecol Food Nutr. 5(3) 173 (1976)

Asendorpf,D: Soja - die Wunderbohne. SWR2 Wissen (14.1.2013) (Download)

Schrot&Korn März 2013  Wo die Sojabohne wächst

Sojabohne - aid aktuell 08.06.2016
Sojaanbau in Europa noch auf niedrigem Niveau. aid aktuell 07.12.2016 -
- Soja auf dem Weg in die Schule. aid aktuell 10.08.2016 (Unterrichtskonzeption - download)
Soja ist in Maßen sehr gesund. dpa Meldung 16.08.2017 (z.B. in Rhein-Zeitung + Volksstimme)

Soja - Alnatura Warenkunde (April 2017)

Gutes Soja, schlechtes Soja - Ein Film von Marco Keller
Die Ureinwohner Brasiliens sind von den Folgen des unaufhaltsamen Sojaanbaus unmittelbar betroffen. Brasilien ist der größte Sojaexporteur der Welt, allein im Amazonas-Gebiet wird bereits auf einer Fläche von 1,2 Millionen Hektar Soja angebaut, in erster Linie für die Tierfutterindustrie. Dafür werden nicht nur Millionen Hektar Regenwald – oft illegal – gerodet. Der größte Teil der Sojabohnen ist zudem gentechnisch verändert. Die ZDF-Dokumentation zeigt Hintergründe und Folgen des Sojaanbaus. (ZDF-Planet - link)

Eingeschränkte Begeisterung (TAZ 10.1.2014) - Soja für vegane Ernährung / Soja als Tierfutter
Lemoine,M.: Unter der Herrschaft des Soja (Paryguay)   LeMonde diplomatique - Jan 2014 )