10/08/14

Zucker - früher Klasse, heute Masse

Zucker heute ein billiger Nahrungsenergieträger - ein Massenprodukt. Zucker ist  im allgemeinen Sprachgebrauch der Rüben- (bzw. Rohrzucker) gemeint. Vor dem 18.Jahrh. war Zucker eine teure Kolonialware; erst mit Nutzung der Zuckerrübe entwickelte es sich zur heutigen Massenware; er stellt ein sehr wichtiges Agrarprodukt dar und es gibt national + international eine mächtige Lobby in diesem Bereich.
(Forum Zucker - www.mitzucker.de / = www.schmecktrichtig.de - Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ) www.zuckerverbaende.de / Informationskreis Mundhygiene und Ernährungsverhalten (IME) www.imeonline.de ) (Zeit  19.10.2016)  - Wenn zu viel Zucker Millionen Menschen krank macht. Report München, 06.12.2016 (ARD-Mediathek )
- Weniger Zucker – Was uns Franzosen und Engländer voraus haben. ARD Plus-Minus 18.07.2018 -
- Zucker am öffentlichen Pranger. link bei www.food-monitor.de 25.01.2017 ⇒ Brendel, D, Müller, S-D.: Die Zucker-Lüge. Ludwig-Verlag, 2016  (Zucker-Lobby-Buch) Parteipolitik schlägt Wissenschaft. Ohne Sinn und Verstand. link bei www.food-monitor.de )
 Die Limo-Lobby (gezuckerte Getränke).  Südd.Ztg. 23.10.2016 -  aid-aktuell 16.11.2016 ⇒⇒ Coca Cola´s Policy Priorities (link bei  www.medium.com/cokeleak  )(Marion Nestle website - www.foodpolitics.com und dort).
_ Grossarth,J.: Lügt die Zuckerindustrie das Süße gesund? FAZ 29.08.2017 - Heisterkamp, L.: Süße Lügen der Industrie. TAZ 30.08.2017.
- Gegenposition:  Johns, D.M., Oppenheimer, G.M.: Was there ever really a “sugar conspiracy”? Science, 2018 DOI: 10.1126/science.aaq1618 ⇔  Sciencedaily 15.02.2018
Satire: So verarscht uns die Zucker-Lobby. Heute Show, 06.10.2017 (you tube)

Wikipedia - engl. sugar

Jung, B. et al.:  Identification of the transporter responsible for sucrose accumulation in sugar beet taproots  Nature Plants 1, Article number: 14001 (2015) ​doi:10.1038/nplants.2014.1  ⇔
Geheimnis der Zuckerrübe gelüftet. aid aktuell 14.01.2015

Die deutsche Zuckerwirtschaft wird mittlerweile von nur vier Unternehmen aus Deutschland und den Niederlanden bestimmt, die Waren zunehmend für den Export herstellen. Der deutsche Branchenführer hat europaweit einen Marktanteil von knapp 25 %; sein deutscher Mitanbieter kommt auf einen Marktanteil in Europa von immerhin 15 %. Die Unternehmen produzieren neben Zucker zu Nahrungszwecken auch Industriezucker, insbesondere zur Ethanolgewinnung.  (aus Bundesrechnungshof: Gutachten zur Organisation des gesundheitlichen Verbraucherschutzes in Deutschland; 2011)
⇒⇒ Kartell
⇒⇒ Süßwaren

Wirtschaftliche Vereinigung Zuckerindustrie - www.zuckerverbaende.de (ältester Wirtschaftsverband Deutschlands - wikipedia)
Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie - www.bdsi.de

Zucker - auch Synonym - Süß - positiv ("mein Süßer", süßes Leben) - bevorzugte Geschmacksrichtung ("erster Geschmack des Säuglings -süße Muttermilch) ("Zucker versüsst das Leben")
Weltweit haben Zucker und Zuckerwaren/Süssigketien eine hohe Akzeptanz. Beispielhaft dafür ist das "Zuckerfest" im Islam am Ende der Ramadan-Fastenzeit.

Viele sind Gegner von "Industriezucker"; besonders der weiße Zucker - ohne weitere Nährstoffe (raffinierter Zucker) (positiver wird "brauner" Zucker angesehen) (auch Honig); schlechtes Image von Zucker - Zucker der Dickmacher - Zuckerkrankheit - Diabetes (obwohl nicht von Zucker verursacht; müssen Diabetiker auf Kohlenhydratzufuhr achten); aus diesen Gründen - Entwicklung von Süßstoffen

Weitere Zucker-Alternativen
- Ahornsirup
- Agavendicksaft
- Honig

50 Shades of Sugar. Daily Infographic 05.12.2017

Taubes, G.: What if sugar is worse than just empty calories? An essay. BMJ 2018; 360 doi.org/10.1136/bmj.j5808 (04.01.2018). ⇔ link bei www.eurekalert.org 03.01.2018.

Die WHO sagt dem Zucker den Kampf an (Schweizer Fernsehen - 11.10.2014)
WHO - Public Consultation to Draft on Guidelines on Sugar Intake - bis 31.03.2014 (link
-Zucker ist nicht der neue Alkohol Tagesspiegel 30.03.2014 -
- Zuckersteuerdiskussion in Großbritannien Süddeutsche Zeitung 28.03.2014
- Kampf gegen Zucker - Wie bei der Tabakindustrie Süddeutsche Zeitung 10.03.2014 -
- Die unwahre Geschichte vom Zucker.Tagesspiegel,18.12.2013 -
- Soll Werbung für Süssigkeiten verboten werden? Tagesspiegel - 13.09.2015 (Schwerpunktsthema)
- WHO (am Obesity-Tag 11.10.2016) erneuert Forderung nach Zuckersteuer (Press Release ) (ref. z.B. FAZ 11.10.2016)
WHO Guideline: Sugar Intake for Adults and Children. 2015  (download)

Der Coca-Cola Report. FoodWatch April 2018 (download) ⇔ Coca-Cola mitverantwortlich für Fettleibigkeit und Diabetes.  Pressemitteilung von www.foodwatch.org 04.04.2018 (Zuckerkonsum - Folgen von Übergewicht - Ernährungspolitik: Steuern/Food Labels - Werbungskontrolle)  (ref. "Süße Gefahr" Tagesschau 04.04.2018 + Die Zeit 04.04.2018) ("Zucker in Getränken"dpa-Meldung 04.04.2018 z.B. in Rhein-Post + Frankf Rundschau) - (Titelstory in der TAZ 05.04.2018)
- Vercammen, K.A. et al.: A systematic review of strategies to reduce sugar‐sweetened beverage consumption among 0‐year to 5‐year olds. Obesity Reviews doi.org/10.1111/obr.12741 (18.07.2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 18.07.2018
- Norman,J. et al.: Sustained impact of energy-dense TV and online food advertising on children’s dietary intake: a within-subject, randomised, crossover, counter-balanced trial. Inter J Behav Nutr Phys Activ doi.org/10.1186/s12966-018-0672-6 (12.04.2018)
- Der Spiegel 07.04.2018 -Titelstory: Süßes Gift. Wie Zucker den Körper vergiftet und die Zuckerlobby die Wahrheit über den Stoff verschleiert
- Gesünderes Image: Warum der Handel überall Zucker reduziert. Tagesspiegel 21.04.2018
- Ernährungsdebatte in Deutschland: Süße Versuchung Zuckersteuer. Deutschlandfunk 19.06.2018
- Nakamura, R. et al.: Evaluating the 2014 sugar-sweetened beverage tax in Chile: An observational study in urban areas.  PLOS Medicine doi.org/10.1371/journal.pmed.1002596 (03.07.2018) ⇔ ScienceDaily 03.07.2018 - link bei www.eurekalert.org 03.07.2018

"süß war gestern" - 1. Deutscher Zuckerreduktionsgipfel der AOK am 28. Juni 2017 in Berlin (link) ⇔ Stuttg Ztg. 28.06.2017 -
Zucker ist die neue Zigarette. WirtschaftsWoche 08.08.2017

Zucker: unheimlich süß. Schrot&Korn März 2018 -
Versteckspiel mit Zucker. VZ-Broschüre 2013
Gameau, Damon: Voll verzuckert – That sugar film. Dokumentation, Madman Production Company, 2015, Laufzeit 1 h 38 min. (wikipedia)
Ballschuh, Andrea; Bill, Fabienne: Zucker is(s) nicht! Books4success, 2018, 220 S

Milchprodukte sind Zuckerfallen - Standard (Wien) 30.05.2017 ⇒⇒ Milchliste (link bei www.sipcan.at )
Zwei Drittel der Milchprodukte zu süß.  Standard (Wien) 28.05.2018

E. von Hirschhausen: Verzicht auf „Zuckerschrott“ fällt schwer.   dpa-Meldung 02.05.2018 z.B. in Rhein-Zeitung + Frankf Rundschau  / Ärzte fordern Zuckersteuer Tagesschau 02.05.2018

Warnungen zu Zucker aus den USA (R.Lustig, UCSF)  - Healthnewsnet 19.12.2014 -   n-tv - 20.12.2014
- YouTube Video: Sugar the Bitter Truth
- Sugar: America´s Addiction,  daily infographics 17.06.2015
- www.sugarscience.org -
- Damit wird Yudkin und seine Zuckerhypothese aus den 1970erJahren rehabilitiert. (The Sugar Conspiracy Guardian 07.04.2016 + Die Zeit 05.05.2016 - Ian Lesley)  Übersetzung in Freitag Nr.40/S.6-7/ 06.10.2016 - “Bittere Erkenntnis” -
- Ancel Keys setzte bei seinen epidemiologischen Studienerkenntnisse nicht auf die Zucker-Korrelation, sondern "kämpfte" für die Fett-Korrelation (gesättigte Fette, Cholesterin) - er setzte sich durch - Yudkin wurde der Aussenseiter - link bei www.thenutritionwonk.com 14.04.2016/ Immer noch werden Anti-Zucker-Erkenntnisse unterdrückt - Teicholz,N.: The scientific report guiding the US dietary guidelines: is it scientific?  Brit.Med.J 2015; 351 doi: dx.doi.org/10.1136/bmj.h4962 (23.09.2015) / www.thebigfatsurprise.com -

 Borsche, L.: "Zucker. Tödliche Versuchung" (Braumüller, 2018) 120 S. (google book),

- Diabetes Kongress 09.-12.05.2018, Berlin: Zucker beeinflusst Stoffwechselvorgänge in Darm, Leber und Gehirn. idw Pressemeldung 03.05.2018

Mantantzis, K. et al.: Gain without pain: Glucose promotes cognitive engagement and protects positive affect in older adults.  Psychology and Aging (12.07.2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 18.07.2018
 
- How Sugar and Sweeteners affect your Health" NIH(USA) - Meldung Okt.2014

- Knüppel, A. et al.: Sugar intake from sweet food and beverages, common mental disorder and depression: prospective findings from the Whitehall II study.  Nature Scientific Reports 7, rticle number: 6287 (2017) doi:10.1038/s41598-017-05649-7 ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de 30.07.2017
- Cohen, J.F.W. et al.: Associations of Prenatal and Child Sugar Intake With Child Cognition. Amer J prevent Med doi.org/10.1016/j.amepre.2018.02.020 (16.04.2018) ⇔  link bei www.eurekalert.org 19.04.2016

"Fed Up", ein Dokumentarfilm über die epidemische Verbreitung von Zucker in globalisierten Nahrungsmitteln und dem Bezug zur Übergewichtsepidemie. (Website des Films von Stephanie Soechtig) (Soechtig Film aus 2009 - Abgefüllt - Wasserproblematik)
(NZZ Blog 03.06.2014)
"Zeitbombe Zucker" Dokumentation NDR/ARD 03.11.2014
- Hozer, M." Big Sugar - Die große Zuckerlüge" (Dokumentar-)Film, Canada, 2015;(Originaltitel. Coated Sugar)  (website) -  youtube - link bei www.filmstarts.de   - link bei www.moviepilot.de
(ref. Spiegel  30.10.2015 - link bei Blog www.quarkundso.de Okt 2015  ) (Reaktion der Canada Sugar - link)
ARD 13.10.2015 , Arte-TV, 13.10.2015 + 01.08.2017
- "Voll VerZuckert - That Sugar Film" , David Gameau, Australien, 2014(link)
- Der Teufelskreis des Zuckers - Geo Magazin Nr.6, 2016 -
Zucker, süße Sucht - Readers Digest Nr.9/2016-
_ Wie krank macht Zucker? Spektrum der Wissenschaft 02.12.2016 -

Dallacker, M. et al.: Parents’ considerable underestimation of sugar and their child’s risk of overweight. Internat J Obesity doi:10.1038/s41366-018-0021-5 (30.01.2018) ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de 01.03.2018 + BZfE News 04.04.2018

Zucker: vom weißen Gold zur verschmähten Zutat. 21. Heidelberger Ernährungsforum für Ärzte und Ernährungsfachkräfte. Dr.Rainer Wild Stiftung, 17.+18.11.2017 in Heidelberg (Flyer)

- Kampf dem Zucker: So lässt sich Zuckerkonsum reduzieren. FOCUS 31.07.2018 = Fit for Fun -

Zucker hat einen Einfluß auf Übergewicht, zwar gering, aber signifikant
(Publikation: Te Morenga et al.: Dietary sugar and body weight (systematic review and meta-analysis. Brit Med.J 15.1.2013; Willett,WL, Ludwig, DS: Science souring on Sugar. Brit Med J. 15.01.2013

Zucker und Zahngesundheit (Karies):
Meier, T. et al.: Global Burden of Sugar-Related Dental Diseases in 168 Countries and Corresponding Health Care Costs. Journal of Dental Research, 2017; 96 (8): 845 DOI: 10.1177/0022034517708315-   ScienceDaily 14.08.2017 - link bei www.eurekalert.org 14.08.2017 -

Zucker - schnelle Energiereserve (Glucose - Traubenzucker) (Rettung von Durchfall-Mangelernährten Kindern - UNICEF - oral rehydration solution / NaCl + Glucose)

Was steckt hinter dem Ernährungstrend Zuckerfrei. dpa-Meldung (z.B. Rhein-Zeitung 15.05.2017 - Münchner Merkur 17.05.2017)
Ach, wie süß: Zuckerfreie Ernährung ist der neue Trend. Rhein-Neckar-Zeitung 27.05.2017 -

Fach-Tagung der DGE-Baden-Württemberg 2009  ( www.dge-bw.de ) + ( Informationen des MLR-BW - zu Zucker+Süßwaren - Süßstoffe / Schokoladen / Gummibärchen / Marzipan / Speiseeis / Lakritz / Fruchtzucker

Weniger als direkter Zucker im Haushalt verbraucht (süßen von Tee und Kaffee; usw) weitaus größter Teil in vielen Lebensmitteln - "versteckter Zucker"
Studie aus Kanada:  Acton, R.B. et al.:  Added sugar in the packaged foods and beverages available at a major Canadian retailer in 2015: a descriptive analysis. CMAJ Open, 2017; 5 (1): E1 DOI: 10.9778/cmajo.20160076  - 2/3 der Produkte haben Zuckerzusatz. ScienceDaily 12.01.2017-

Versteckte Süßmacher. Marktstudie der Verbraucherzentrale Juni 2013 (download) - Internet-mitteilung 07.03.2017 ⇔ dpa/tmn-Meldung 17.10.2017 (z.B. in Rhein-Zeitung + Münchner Merkur)

Zucker in Lebensmitteln. Test Mai 2017  (ref. dpa-Meldungen 24.04.2017, z.B. Rhein-Zeitung;   Westd. Allg Ztg)

(s. auch - Süßwaren)

aid-Broschüren zu Zucker + Süßmachern (aid aktuell 7.8.13) (09.04.2014)

Verbraucherzentrale (Pressemeldung 23.7.13) "Versteckspiel mit Zucker" (Download der Studie) - finden 70 verschiedene Bezeichnung für süssende Inhaltsstoffe
Verbraucherzentrale NRW: Achtung Zucker, Düsseldorf, 2014 (link)

- EUFIC - Zucker und Gesundheitskontroverse _ ICN/IUNS 17.9.2013 Symposium (link)

Versteckte Dickmacher (Die Zeit - 2007 )
Planet Wissen - Zucker - die ewig süße Versuchung 12.09.2012 (link)
- http://www.medizinfo.com/ernaehrung/zucker.htm

Symbol - Menge eines Würfelzuckers - ca 3g pro Würfel(Würfelzucker-Wikipedia)

Cola/Limonaden - ca 10% (oder 3 Wüfel pro 100ml)
Schoko-Müslie - ca 25% (oder 8 Würfel /100g)
Müslie-Riegel - ca 32% (oder 10 Würfel/100g)
Milch-Schnitte - ca 24% (8 Würfel/100g)
Ketchup - ca 34% (11 Würfel/100g)
Gummibärchen - ca50% (ca 17 Würfel/100g)
ARD Ratgeber (Sept 2009)     -    (Zeit-Graphik - Zucker in Lebensmittel)

Daily Infographic - Your guide to sugar (7.2.13 - link) - Nursing your sweet tooth (10.9.12 - link)  Facts about sugar (18.10.12 - link)

Milchprodukte als heimliche Zuckerfallen. Standard (Wien) 30.05.2017 ⇒⇒ link zur Milch-Liste bei www.sipcan.at -

Agrarmarkt für Zucker (Rüben- und Rohr-Zucker) Überblicke (Produktion, Handel, Preise, Selbstversorgungsgrad) - Welt/Europa/Deutschland/Baden-Württemberg

- agri benchmark Zucker

 z.B. in MLR_BW
- Agrarmärkte 2017 Zucker - Text - Charts -
- Agrarmärkte 2016 - Text / Charts
- Agrarmärkte 2015 - Text  / Charts
- Agrarmärkte 2014 - Text / Folien
- Agrarmärkte 2013 (Charts)
- Agrarmärkte 2010 (Zucker - Text / Charts )

Agrarmarkt Information für Schulen (MLR-BW)

Agrimente 2006Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) und der Verein der Zuckerindustrie (VdZ) informieren als Dachverbände der deutschen Zuckerwirtschaft über den ...

www.zuckerwirtschaft.de/ 

- Marktbericht für Zucker der www.ble.deVersorgungsbilanz für Zucker -

Ranking der Lebensmittel-Zeitung - Zuckerhersteller der Welt
 Gesamt 45.187 in Tsd.T (2012/13)
# 1 Südzucker-Gruppe Deutschland 4.891 Tsd.T
2 Associated British Sugar Großbritannien 4.400
3 Raizen Brasilien 4.300
4 Tereos Frankreich 3.890
5 Mitr Phol Thailand 3.700
6 Nordzucker Deutschland 3.043
7 Biosev Brasilien 2.110
8 Wilmar Singapur 1.875
9 Pfeifer & Langen Deutschland 1.685
10 Thai Roong Ruang Thailand 1.679

Zuckermarktordnung - alimentaonline (15.04.2014 - link)

Trend im Zuckerverbrauch (OLT 218_1- 14 ;  Bzw Kap.3.2.9. Gesundheitsaspekt)

Verzehr in Deutschland - in NVS II - Kap.4.1.13 Süßwaren (S.49)
Verzehr in anderen Ländern ⇒⇒ Nutrition Surveys

- Nordrhein-Westfalen ist Deutschlands Zuckerhochburg. Pressemitteilung 07.12.2017 + link bei www.pronovabkk.de -

  Die Top-Ten-Liste der Süssigkeiten Das naschen die Deutschen am liebsten

Nielsen-Daten - Umsatz in Millionen € / Jahr

Platz 1: Tafelschokolade 1615
Platz 2: Pralinen 1528
Platz 3: Schokoriegel 1117
Platz 4: Frucht- und Weingummi 656
Platz 5: Kaugummi 561
Platz 6: Kartoffelchips 386
Platz 7: Schokoknabberartikel 340
Platz 8: Hustenbonbons 340
Platz 9: Gebäck ohne Schokolade 338
Platz 10: Edelnüsse 259

http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-fit/2009/03/25/das-naschen-die/deutschen-am-liebsten.html (nicht mehr gültig 1.7.13)

Der Spiegel (Titel) Nr.36/2012 – Droge Zucker – die gefährliche Sucht nach Süßem” (link

Hohe Aufnahme durch Limonaden usw (siehe alkohlfreie Erfrischungsgetränke)

Der Zuckerkonsum auf Island ist hoch: 439 Kilokalorien pro Person und Tag; das sind fast 150 Gramm. Süß mögen es auch die Russen, sie nehmen durch Zucker etwa 402 Kilokalorien zu sich. Einer der bedeutendsten Zuckerproduzenten ist Brasilien, kein Wunder, dass die Brasilianer täglich viel davon essen (533 Kilokalorien). http://www.stern.de/gesundheit/ernaehrung/aktuelles/:Weltern%E4hrungstag-Das-Welt/642344.html?cp=8 

Zuckerverbrauch in den USA - daily infographic, 25.03.2015
Sugar in War Time (1917/18) JAMA 319(17):1826. doi:10.1001/jama.2017.12358 (01.05.2018)

NCHS Data Brief No. 87 (March 2012): Consumption of added sugar among U.S.children and adolescents, 2005-2008 (download)

Nicht Zucker, sondern körperliche Inaktivität macht dick. Meldung zur Studie des "Institute of Economic Affairs. London (18.08.2014 - link) (Download der Publikation: Ch Snowden, The Fat Lie)

Text zur Geschichte des Zuckers (Ernährungsgeschichte Seminar Münster)
Die Zuckerrüben-Route (Geschichte + Tourismus) Region Magdeburg (link)
Kulturgeschichte des Zuckers - Bücher von Sidney Mintz -
- Website: www.sidneymintz.net  -  wikipedia
Buch: Mintz, S.W.: Tasting Food, Tasting Freedom. Beacon Press, 1996 (scan im Archiv) - Beziehung zwischen Lebensmittelproduktion und Macht; Beispiele Zucker, Honig; Zucker und Moral; Farbe und Reinheit; Landesküchen
- Mintz, S.W.: Due süße Macht. Kulturgeschichte des Zuckers. Campus

Rübentransport auf schmaler Spur (Kleinbahnen in der Landwirtschaft im 19.Jahrhundert) Der goldene Pflug Nr.39/Aug 2017; S.4-9 (www.dlm-hohenheim.de ).   (Scan im Archiv) Richter, R.: Feldbahnen im Dienst der Landwirtschaft - Die Rübenbahnnetze der deutschen Zuckerfabriken. Verlag B.Neddermeyer, 2005. (link)

"Rübenschloss" bei Braunschweig (wikipedia) - Haus eines reichen Spargel- und Zuckerrübenanbauers.

Bitter Sweet: Sustainability issues in the sugar cane supply chainReport, www.somo.nl Dez 2015  (download) bei www.supplychainge.org -

- World Nutrition - Jan-March 2016 - p.7-27 Cost of Sugar / p.101-117 Sidney Mintz

- Lebensmittelgeschichte - Zucker/Süßwaren/Schokolade-Geschichte

- Ernährungsgeschichte ⇒⇒ Ernährungsmuseen -  Zuckermuseum in Berlin (Website)

 

Sugarchair (7.800€) - Stuhl aus Zucker (bunte Streifen) - www.zuckerstuhl.de 

Zuckerstückchen-Sammlung -
www.zuckersammler.de -
www.zuckerqueen.de (Marianne Dumjahn) >275.000 verschiedene Zuckerwürfel + -tütchen
Titelbild Heft 12 des (Internet-; Kunst-)Magazins Neuland (Zürich) Heft 12

175 Jahre Würfelzucker. dpa-Meldung 19.01.2018 z.B. Rhein-Zeitung + Münchner Merkur mit Hinweisen zum Erfinder dem mährischen Zuckerfabrikanten Jacob Christoph Rad (link beim Österreichischen Biographischen Lexikon - www.oeaw.ac.at - / Zuckersammler-Klub - www.zuckersammler.de -

- Zucker in der (Agrar)Philatelie

Galloway,J.H.: Sugar, Chap. II.F.2, S.437-449 in The Cambridge World History of Food - (2-Volume Boxed Set) (Eds.. Kenneth F. Kiple, Kriemhild Coneè Ornelas), Cambridge University Press, 2000 (UK) (internet) (im Archiv)

Sugars, Chocolate and Confectionary. Chap.12 (p.645-712) in

Harold McGee - On Food and Cooking - The Science and Lore of the Kitchen 2004, Rev. and upd. ed., X, 884 Seiten, Scribner, NY, London, Toronto, Sydney ISBN-10: 0684800012 ISBN-13: 9780684800011 (im Archiv) 

EUFIC Food Today Nr.6_2013
- Häufige Fragen zu Zucker
- Zucker aus der Sicht der Lebensmitteltechnologie 

EUFIC Basics (2012). Kohlenhydrate: http://www.eufic.org/article/de/page/BARCHIVE/expid/basics-kohlenhydrate/
Hess J et al. (2012). The confusing world of dietary sugars: definitions, intakes, food sources and international dietary recommendations. Food Funct 3:477-86.

Bellisle F et al. (2012). Sweetness, Satiation, and Satiety. J Nutr 142(6):1149S-54S. doi: 10.3945/jn.111.149583. [E-Publikation vor dem Druck]

EFSA Panel on Dietetic Products, Nutrition and Allergies (NDA) (2010). Scientific Opinion on Dietary Reference Values for carbohydrates and dietary fibre. EFSA Journal 8(3):1462.
Mattes RD et al. (2010). Nutritively sweetened beverage consumption and body weight: a systematic review and meta-analysis of randomized experiments. Obes Rev 12(5):346-65.
Ebbeling CB et al. (2012). A randomized trial of sugar-sweetened beverages and adolescent body weight. N Engl J Med 367:1407-16.
de Ruyter JC et al. (2012). A trial of sugar-free or sugar-sweetened beverages and body weight in children. N Engl J Med 367:1397-406.
Te Morenga L et al. (2013). Dietary sugars and body weight: systematic review and meta-analyses of randomised controlled trials and cohort studies. BMJ 346:e7492
World Health Organization website. Diabetes programme, about diabetes section: http://www.who.int/diabetes/action_online/basics/en/index.html   (1.7.13)
Montonen J et al. (2007). Consumption of sweetened beverages and intakes of fructose and glucose predict type 2 diabetes occurrence. J Nutr 137(6):1447-54.
de Koning L et al. (2011). Sugar-sweetened and artificially sweetened beverage consumption and risk of type 2 diabetes in men. Am J Clin Nutr 93(6):1321-7.
Bellisle F. (2004). Effects of diet on behaviour and cognition in children. Br J Nutr 92 Suppl 2: S227-32.
Hoover DW et al. (1994). Effects of sugar ingestion expectancies on mother-child interactions. J Abnorm Child Psychol 22(4):501-15.
Ziauddeen H et al. (2012). Obesity and the brain: how convincing is the addiction model? Nat Rev Neurosci 13(4):279-86.
Blundell JE & Finlayson G. (2011). Food addiction not helpful: the hedonic component — implicit wanting — is important. Addiction 106(7): 1216-18.
Gearhardt AN et al. (2011). Can food be addictive? Public Health and Policy Implications. Addiction 106(7): 1208-12.
Mann J et al. (2007). FAO/WHO scientific update on carbohydrates in human nutrition: conclusions. Eur J Clin Nutr 61(1):S132-7.

EUFIC Review (2009). Lebensmittelorientierte Ernährungsleitlinien in Europa: http://www.eufic.org/article/de/expid/lebensmittelorientierte-ernahrungsleitlinien-europa/   

Cooper JM. (2012). Product Reformulation – can sugar be replaced in foods? Int Sugar J 114(1365):642–5.
Patterson NJ et al. (2012). Consumer Understanding of sugar claims on food and drink products. Nutr Bull 37:121–30.

Garn, SM et al: Sugar-food intake of obese and lean adolescents. Ecol Food Nutr. 9(4) 219-222 (1980) (scan im Archiv) (keine Beziehung)

To top