Eibisch (Allthaea officinalis = gr. heilen) (auch Sumpfmalve, Weiße Malve, Schleimwurzel, Samtpappel) ist eine zuckerkaltige Malvenart.
Die Blätter und die Wurzeln enthalten Schleimstoffe, denen mildernde Wirkung bei (Reiz)Kusten und Magenschleimhautproblemen nachgesagt wird.
Man kann die Blätter und Wurzeln auch essen.
Bereits bei den Neandertalern (ca vor 60.000J) wurde Eibisch genutzt. Hippokrates verwendete sie bei der Wundheilung.
Eibisch - engl. marsh mallow; verwendet in der Konditorei - Marshmellows (Süssigkeit).

(wikipedia) - englisch - Althaea officinalis (marshmallow, marsh mallow, or common marshmallow