Übersicht - OLT 218 Kap. xx.19

Verzehr in Deutschland - in NVS II - Kap.4.1.15 Getränke (S.52f)
(Graphik - Appolinaris-Publikation)

In die Lebensmittelgruppe der alkoholfreien Getränke wurden Wasser, Kaffee und  Tee aber auch Obst- und Gemüsesäfte/Nektare, Limonaden oder Fruchtsaftgetränke eingeteilt

Leitsätze zu alkoholische Erfrischungsgetränke des Deutschen Lebensmittelbuches.

Verbände: Alkoholfreie Getränke e.V., Wirtschaftvereinigung
Monbijouplatz 11
10178 Berlin
Tel: 030 - 25 92 58-0
mail@wafg.de
www.wafg.de

(Presseinfo - Verbrauchszahlen 2002-2009)

http://www.mineralwasser.com/

Getränkeverband in Österreich - www.getraenkeverband.at -

Ranking - größten Produzenten der Erfrischungsgetränke / Getränke-Hersteller / Mineralwasser /

Einige Getränke wie Cola, Limonaden u.a. zählen zu den "Dickmachern"; selbstverständlich sehen dies die entsprechenden Verbände anders - siehe z.B. Dokumentation des WAFG.

Chart - Alkoholfreie Erfrischungsgetränke - Jahreskonsum in europäischen Staaten, 2007

Trend-Studie Allensbach (Jan 2010) - Getränkemarkt - Sekt oder Selters ?  (2001_2015)(demographische Entwicklung) (43 Produkte - Kaffee, Bier, usw)

 Verzehr von alkoholfreien Getränken ⇒⇒ Nutrition Surveys

What is the world drinking? Study reveals global intake of major beverages. link bei www.eurekalert.org 08.06.2019 (Analyse von Daten der www.globaldietarydatabase.org )

Singh, G.M. et al.: Global, Regional, and National Consumption of Sugar-Sweetened Beverages, Fruit Juices, and Milk: A Systematic Assessment of Beverage Intake in 187 Countries. PLUSone Journal,  DOI: 10.1371/journal.pone.012484, 05.08.2015 (ref. ScienceDaily  05.0.8.2015)

Fachzeitschriften für den Getränkemarkt-Sektor - www.fzarchiv.de/index.php

Ansichts-Postkarten zu Getränken (meist Alkohol, aber auch alternativen wie Sinalco - Infos - antialkoholiker Gruppe www.ak-trinken.de )

Verbraucherzentrale - Funktionelle Getränke - Alkoholfreie Getränke mit Zusatzsnutzen (Markterhebung 2003) (Zusätze - Vitamine, Mineralstoffe; Pflanzeninhaltstoffe, Öle; Präbiotika, Probiotika; Ballaststoffe; Sauerstoff-Anreicherung; "Powerstoffe" (Cholin, ) (sehr viele versch. Stoffe; Werbeausagen, Funktionen) (Beschreibung der Stoffe im Anhang)

Energie/Kalorien-reduzierte Getränke (diet drinks)
NCHS Data Brief No.109 (Oct 2012): Consumption of Diet Drinks in US... 2010 (download)

Diet drinks : Include calorie-free and low-calorie versions of sodas, fruit drinks, energy drinks, sports drinks, and carbonated water, consistent with definitions reported by the National Cancer Institute  and U.S. Food and Drug Administration food labeling guidelines . Diet drinks do not include 100% fruit juice or unsweetened teas or coffees.

Isotonische Getränke - wikipedia
- Ökotest Aug 2015

Trinken ohne Alkohol? Slow Food Magazin Nr.05/2018 S.50-51 (scan im Archiv) - "In den meisten deutschen Restaurants such man immer noch vergeblich nach erwachsenen Alternativen zu Wein und Bier." Lücken in der Sommelierausbildung. ⇒⇒ Klauss, N.: Die neue Trinkkultur. Speisen perfekt begleitet ohne Alkohol. Westend-Verlag, Franfkurt/M, 2017 (Leseprobe)