Garnelen (shrimps), Prawns, Tiger Prawns, Jumbo Shrimps, (zool.: Natantia)

sind eine Gruppe weichkrustiger, langschwanziger Seekrebse (Krabben haben nur einen kurzen Schwanz), gibt viele verschiedene Arten

Früher eher ein Luxus-Lebensmittel (im Land), heute immer weiter verbreitet; mit dem Nachteil, dass sie auch in "Massen-Intensiv-Haltung" erzeugt werden. (ökologische Nachteile; Mangroven-Sümpfe werden zerstört; prophylaktische Arzneimittelgaben um Infektionen zu vermeiden usw - wie bei Massentierhaltung)

Informationsammlung - OLT 22_10_08

Garnelen-Infoblatt des http://www.fischinfo.de/

- Nordseegarnelen bald mit MSC-Siegel : Drei Kilogramm Garnelen für ein Kilogramm Krabbenfleisch.  BZfE News 10.01.2018

Populärdelikatesse Garnele. Slow Food Magazin Nr.01/2019, S.64-65

http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=sw&dig=2008 %2F10%2F21%2Fa0081&cHash=869e5877eb

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Shrimp

- Garnelen im Test Nr.1/2017 (dpa/tmn-Meldung 30.12.2016: Tiefkühlgarnelen im Test: Fast die Hälfte schneidet gut ab  z.B. in Rhein-Zeitung und Freie Presse)

Neu (am 20.02.09) - Garnelen in Gefahr

http://www.sueddeutsche.de/wissen/22/458671/text/

Fischereibiologen warnen: Die ganzjährige Befischung der Krabben vor der niederländischen, deutschen und dänischen Küste gefährdet die Bestände der Tiere.

Cadmium in Krabbenfleisch (FSA - Meldung 18.9.13/ Download der Studie)