10/14/20

Sake - Reiswein

Sake ist ein aus poliertem Reis gebrautes alkoholisches Getränk aus Japan. Das klare oder weißlich-trübe Getränk enthält ca. 15–20 Volumenprozent Alkohol. Auf Deutsch wird für Sake oftmals auch der irreführende Begriff Reiswein verwendet. Herstellungstechnisch ist Sake einem Bier ähnlicher, da Stärke für die alkoholische Gärung erst zu Zucker aufgeschlossen werden muss. Der Alkoholgehalt von Sake ist höher als der von Wein aus Weintrauben. Sake macht etwa 4 % des japanischen Alkoholkonsums aus, mit fallender Tendenz – den größten Anteil haben Biere

 

Informationen
- wikipedia - engl Sake -

So wird Sake zum Geschmacksfeuerwerk. dpa-Meldung am 14.10.2020 z.B. in Bürstädter Zeitung + Münchner Merkur -  mit Buchmempfehlung: Yoshiko Ueno-Müller: Sake – Elixier der japanischen Seele, Verlag Kornmeyer, 240 S. ISBN-13: 978-3942051460.  + Sake-Glossar des "Zenkichi" --

Die Briefmarke Japan (MiNr.2564, 22.06.1998) Traditionelle japanische Häuser (III) zeigt das Haus der Familie Kowata, das Herberge und Sake-Brauerei ist. (Abb)

To top