Wein - Im allgemeinen wird damit das Produkt der Vergärung von Weintrauben bezeichnet

Es gibt jedoch die Vergärung von vielen Obstsorten - die dann je nach Obst benannt werden; z.B. Apfelwein

Leitsätze zu Honig des Deutschen Lebensmittelbuches.

Es gibt weltweit Anbaugebiete für Wein (link - zum Raum, Umwelt - Klima- und Vegetationszonen)
www.wein-plus.eu -

- In einem Weinberg in Lörzweiler bei Mainz hat am 06.08.2018 die Weinlese offiziell begonnen. Dies ist nach Angaben des Deutschen Weininstituts der bisher früheste Lesebeginn hierzulande. Der erste Weinmost wird für die Produktion von Federweißer verwendet. Es werden früh reifende Rebsorten, wie Solaris, Ortega, Bacchus und Huxel, verarbeitet. Federweißer wird zu einem großen Teil im Gutsausschank konsumiert, für die Winzer ist er ein Instrument der Kundenbindung. Über den Handel werden nach einer Schätzung der Industrie- und Handelskammer Trier bundesweit etwa elf Millionen Liter Federweißer im Jahr vertrieben.  dpa-Meldung 06.08.2018 z.B. Rhein-Zeitung + Münchner Merkur -

Notiz - Weinanbau wird 2008 recht gutes Jahr haben (Wein - gute Informationen dazu - wie in einzelnen Regionen und Jahren (Saison)  Erntemengen und Qualitäten sich unterscheiden - Lebensmittel sind nicht "standardisiert", wenn sie natur-belassen sind (Unterschied - Gewächshaus; Aquakultur, u.a.m.)
- Die Weinernte liegt 2018 nach Schätzungen vom September bei 10,9 Millionen Hektolitern. Das entspricht etwa 1,46 Milliarden herkömmlichen 0,75-Liter-Flaschen; das ist die höchste Erntemenge seit 1999. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Ernte um 46 %. Wichtigste Rebsorte war im Jahr 2018 Riesling mit einer Erntemenge von 2,4 Millionen Hektolitern (+55 % gegenüber 2017), gefolgt von Müller-Thurgau mit 1,5 Millionen Hektoliter (+55 % gegenüber 2017) und Blauem Spätburgunder mit 1,1 Millionen Hektoliter (+40 % gegenüber 2017). Statist.Bundesamt 06.11.2018

Informationen - vom Deutschen Weininstitut - DWI -  www.deutscheweine.de
- Die Menschen in Deutschland haben 2017  im Schnitt 20,9 Liter Wein getrunken. Das waren 0,2 Liter weniger als im Vorjahr, wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilte. Seit 2002 bewege sich der Weinkonsum stets in etwa zwischen 20 und 21 Litern pro Kopf. Der Schaumweinkonsum - also zum Beispiel Sekt, Champagner, Spumante und Cava - blieb zuletzt mit 3,5 Litern konstant.  dpa-Meldung 06.02.2018 z.B. in Rhein-Zeitung + Münchner Merkur - ⇒⇒ Broschüre: Deutscher Wein Statistik 2017/2018 download bei www.deutscheweine.de -

Bund Deutscher Oenologen - http://www.vitisvinum.info/

Die Deutschen zahlen nur 2,92€   für einen Liter Wein.  Die Welt 25.03.2018

In Deutschland gibt es 13 Anbaugebiete - von Ahr Ahr bis fast Z (Zabergäu in Württemberg) - www.germanwine.de/d_reg/r_karte.htm (Anm. Zabergäu kein Weinbaugebiet in dem eigentlichen Sinn; obwohl dort auch Wein wächst.
Weinanbau in Deutschland - aid aktuell, 15.06.2016 ⇔  Stat.Bundesamt -
Lebensmittelkunde Wein: Sorten und Produktvielfalt.  BZfE -

http://www.neckar-zaber-tourismus.de/website

Weinlehrpfade - www.weinlehrpfade.de

Weinregionen in Deutschland - http://www.deutscheweine.de/Home/

http://www.deutscheweine.de/Alles-ueber-Wein/Anbaugebiete/

http://www.wein-abc.de/anbaugebiete/index.php

Ahr - www.wohlsein365.de  -http://www.ahr-rhein-eifel.de/open/M/qHsFag

http://www.badischerwein.de/   -  http://www.badischer-weinbauverband.de/

http://www.frankenwein-aktuell.de/

Hessische Bergstrasse - http://www.bergstraesser-wein.de/

http://www.mittelrhein-wein.com/

Mosel-Saar-Ruwer-Wein - http://www.msr-wein.de/internet-de/index.jsp

http://www.weinland-nahe.de/

Pfalzwein - www.pfalzwein.de -  http://www.pfalz.de/

http://www.rheingauer-wbv.de/

http://www.rheinhessen.de/wein_und_genuss.html

Saale-Unstrut:  www.natuerlich-saale-unstrut.de - http://www.saaleunstrut.com/startseite.asp  

http://cms.weinbauverband-sachsen.de/opencms/opencms/weinbauverband-sachsen/de/index.html

Württemberg - http://www.wwg.de/

www.wvwue.de

Weinbaukartei (Rebflächen) - link

Es gibt viele Rebsorten - welt weit - und auch in Deutschland, die 20 wichtigsten Rebsorten sind

(siehe www.wein.de/141.0.html

 

Wichtige Rebsorten

In Deutschland werden auf ungefähr 100.000 Hektar fast 100 Rebsorten Wein angebaut. Große wirtschaftliche Bedeutung haben davon nur aber nur etwa 20. Bei den Weißweinen führen der Riesling und der Müller-Thurgau die Liste an, bei den Rotweinen haben Spätburgunder und der Dornfelder die größte Bedeutung. Diese Liste kann in 10 Jahren schon wieder ganz anders aussehen, wenn sich wieder ein starker Trend, wie zur Zeit z.B. der Rotwein-Boom, entwickelt.

 

Rotweine

Weißweine

 

Domina

Dornfelder

Lemberger

(Blaufränkisch)

Portugieser

Regent

Sankt Laurent

Schwarzriesling (Müllerrebe)

Spätburgunder

Trollinger

Bacchus

Chardonnay

Elbling

Gutedel

Grauburgunder

(Pinot Grigio)

Kerner

Müller-Thurgau

(Rivaner)

Riesling

Scheurebe

Silvaner

Weissburgunder

(Pinot blanc)

Eiswein (wikipedia) (engl. Ice wine)
Eiswein: Fruchtig, zuckersüß und wenig Alkohol. BZfE News 20.02.2019

Bereits vor 8.000 Jahren wurde im Mittleren Osten Wein hergestellt. link bei www.eurekalert.org 13.11.2017 ⇔ McGovern, P. et al.: Early Neolithic wine of Georgia in the South Caucasus. PNAS doi: 10.1073/pnas.1714728114 (13.11.2017)

Weinglas-Formen:
Zupan, Z. et al.: Wine glass size in England from 1700 to 2017: a measure of our time. Brit med J 2017;359:j5623 doi: 10.1136/bmj.j5623 (13.12.2017) ⇔ Je größer das Weinglas, desto mehr wird getrunken. Standard (Wien) 24.12.2017

weitere Stichworte (Links) - zur Verpackung - die Weinflasche; 

der Weinflaschen-Verschluß - der Korken (und heute auch Drehverschluß; Plastikkorken, Kronenkorken; Glasstopfen) - z.B. Bericht in der TAZ vom 29_09_08 -

http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=wu&dig=2008%2F09%2F29%2Fa0070&cHash=356afbd6af

 

Weinetikett - künstlischeres Design - Marke / Marketing (Sammlung - Hobby)

 

Der Ort an der ältesten Weinstraße der Welt  -  www.neustadt.pfalz.com/tks/index.html 

Deutsches Weinbaumuseum in Oppenheim www.dwb-museum.de) g

Online Weinlexikon  www.wein-abc.de/lexikon/index.php  

Weinfeste - www.weinfeste-online.de 

(Über 2000 Weinveranstaltungen  im Jahr 2015 in Deutschland auf dem Terminkalender - gourmet-report)  - 2266 (23.03.2015) - Deutsches Wein-Institut

Sprache der Weinkenner  -  www.wein-weingut.com/weinvokabular.html 

www.winzersprache.de

(Cartoon - im Weinladen)

Reckinger, Rachel: Wege zur vinophilen Kennerschaft. Die Verschränkung von Normen und deren Aneignngen beim Weinkonsum. IAKE-Mitteilungen, Heft 20 (April 2013), S.18-22


 Adrienne Lehrer: Die Sprache der Weinprobe. Zur Entwicklung und Verwendung wissenschaftlicher Terminologien. Zeitschrift für Semiotik 4(4) 337-362 (1982). Werner Enninger. Auf der Suche nach einer Semiotik der Kulinarien. Ein Überblick über zeichenorientierte Studien kulinarischen Handelns. Zeitschrift für Semiotik 4(4) 319-336 (1982). (Lit. 45.756)  -  http://ling.kgw.tu-berlin.de/semiotik/DEUTSCH/ZFS/Zfs82_4.htm 

Weinaroma-Rad

Wissenschaft vom Wein (Weinkellerei-Wissenschaft - Önologie)(dort auch Weinfachsprache; Lexikon-Hinweise)

Forscher analysieren sämtliche Inhaltsstoffe verschiedener Rotweine. NZZ 29.01.2019

Informations- und Kommunikationsnetzwerk für über 200.000 registrierte private und professionelle Weinliebhabern - sehr vielfältige Informationen, Netzwerk - http://www.wein-plus.de/images/netzwerk600.gif - z.B. auch  Glossar: http://www.wein-plus.de/glossar/index.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Weinsprache

Weinanbau Statistik historisch - Tab 107 - S.63f - in

BMELF - Statistisches Handbuch (1956) über Landwirtschaft und Ernährung der Bundesrepublik Deutschland. Verlag Paul Parey, Hamburg, Berlin, 1956

 

http://www.geschichte-des-weines.de/ (sehr ufangreich - auch Biliographie; Kunst, Etiketten, Briefmarken usw.)

(Text Seminar Ernährungsgeschichte Münster)

Rückblick - Wein - stark geschwefelt - Spiegel 19_1977, S. 74ff

Weintraubenkerne sind gesund - dpa/tmn-Meldung z.B. in Freien Presse - 10.09.2014 (Hintergrund - Verbraucherzentrale Bayern)

Weinbaukongresse
Intervitis

www.intervitis-interfructa.de/

http://cms.messe-stuttgart.de/cms/index.php?id=80071

www.intervitis-vienna.at/

Koch, H.-J.: Wein - eine kulinarische Anthologie. Reclam, 2016 -
Inhaltsverzeichnis: Vorwort ∙ Begrüßungsschluck für Leser La Prière du Vigneron l. Was ist Wein? Lyrisch-juristisch-medizinisch-philosophische Definitionen ll. Ein fröhlich Zechen August Heinrich Hoffmann von Fallersleben ・Herr Durst Heinrich Hoffmann ∙ Ein Unterschied Joachim Perinet ∙ Wer niemals einen Rausch hat g’habt … Brockhaus ∙ Weingenuss und Temperamente lll. Tugend des Weins Erasmus von Rotterdam ∙ Wein und Narrheit Omar Chajjam ∙ Ich trinke nicht Wein, um zu trinken bloß … Thomas Mann ∙ Wein und Gesittung Paul Claudel ∙ Wein und Toleranz Seneca ∙ Von der Ausgeglichenheit der Seele lV. Von Maß und Unmaß Allerlei Poetisches wider die die Völlerei Johann Wilhelm Petersen ∙ Der hessische Orden der Mäßigkeit Wilhelm Hauff ∙ Das vierte Glas Zeugnis für einen Trinker Adelbert von Chamisso ∙ Mäßigung und Mäßigkeit V. Der Wein und die Liebe Deftige und launige Skizzen zu einem uralten Thema Vl. Lob des Weins Franz Josef Degenhardt ∙ Weintrinker Martin Hanke ∙ Von der herbst-zeit Annette von Droste-Hülshoff ∙ Trinklied Li Tai-bo ∙ Der Pavillon von Porzellan Jörg Ritzel ∙ Im Wein Omar Chajjâm ∙ Ich habe dieses Daseins Höhn und Tiefen … Hermann Hesse ∙ Der süße Gott Vll. Biblisches und Geistliches Wein erfreut Leib und Seele Max Bauer ∙ Der Durst der Mönche Friedrich Stoltze ∙ Kapuzinerpredigt Vlll. Die Kunst des Genießens Ludwig Tieck ∙ Ein Lehrstuhl für den Wein Johann Wolfgang Goethe ∙ … im grünlichen Römer Oskar Meyer-Elbing ∙ Goldene Regeln für Weinsäuglinge Trink-Art und Trink-Maß lX. Weinprominenz Einsichten und Einfalle von Sokrates bis Heuss X. Wein und Gesundheit Methode, an statt derer Mineralischen Wasser, sich des Rhein-Weins zu gebrauchen Nicolai Worm ∙ Täglich Wein Wein auf ärztliche Verordnung Xl. Wein des Alters Friedrich von Hagedorn ∙ Wein und Liebe Georg Britting ∙ Labsal des Alters Hans Jörg Koch ∙ … lindert das Alterszipperlein Xll. Kurioses rund um den Wein Stundenwein Berliner Wein-Karte Wenn Wein Witz weckt Musealer Hinweis Xlll. Appetitliches und Wissenswertes Irmgard Koch ∙ Rezepte mit Wein Die Weinjahrgänge seit 1660 Das Weinetikett von A bis Z

- Grewenig, M.: Mysterium Wein. Die Götter, der Wein und die Kunst. Hatje Cantz Verlag 1997 (Katalog zur Ausstellung im Museum Speyer)

Weinlese - Reife der Weinbeeren (Grad Öchsle)
- moderne nonivasive Geräte - EU-Project - www.premivm.eu -

 

Philatelie - Stefan Hilz. Deutscher Weinbaukongreß in - Motivgruppe LWF - Heft #141 Okt_2010

Wein-Allerlei

Wein-relevante Fernsehsendungen - Hinweise bei folgendem link

Weinflaschen - Glas - Form (teilweise sehr charakteristisch für Region - z.B. Bocksbeutel und Franken), Glasfarbe

Verschluss - früher fast nur Kork / heute zunehmend mehr Schraubverschluss / auch Glaskorken

(Meldung Revolution der Weinverschlüsse - 15.5.09 - http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2025900_0_9223_-die-revolution-der-weinverschluesse.html

Beim größten deutschen Weingut, den Hessischen Staatsweingütern, hat der Korken ausgedient. Er wird durch den Drehverschluss ersetzt.

http://www.weingut-kloster-eberbach.de/eberbach/documents/Stelvin.pdf

Wein-Etiketten (bis hin zu Kunstwerken)

 

www.Viniversitaet.de - Weinschule in Düsseldorf

 

Der erste deutsche Bundespräsident - Theodor Heuss - promovierte 1905 als 21-jähriger in München im Fach Nationalökonomiemit dem Thema „Weinbau und Weingärtnerstand in Heilbronn am Neckar“.

http://www.theodor-heuss-museum.de/DATA/THEODOR_HEUSS/theodor_heuss_uebersicht.php

http://de.wikipedia.org/wiki/Theodor_Heuss

 

Wein - Wissen - http://www.sueddeutsche.de/wissen/159/309099/text/

Wein in der Literatur - Ausstellung - Landesbibliothek Baden-Württemberg - Informationen

Kunst in Weinbergen - Beispiel - in Weinstadt (im Remstal) (bei Stuttgart) -

Skulpturenweg Strümpfelbach - 39 Figuren (Familie Nuss); ca. drei Kilometer langer Rundweg im weinberg

Köpfe am Korber Kopf - Zehn Skulpturen zum Thema "Kopf" säumen den Rundweg um das Korber Berghäusle.

http://www.weinstadt.de/

http://www.remstal-route.de/Service.366.0.html

http://www.karl-ulrich-nuss.de/

 

Wein auf Briefmarken ist ein sehr umfangreiches Motivthema - viele Publikationen - Motivgruppe ARGE Landwirtschaft-Weinbau-Forstwirtschaft eV im Verband BdPh -  www.bdph.de 

z.B.: Kaczmarczyk, Horst: 5000 Jahre Weinkultur, Rebe und Wein Einleitung 2005/Seite 48 - 10 Folgen - siehe (Inhaltsverzeichnis - alle Jahrgänge bis Jan 2009)

(Stempel - Mainz - 2010 - Great Wine Capitals) (Infos)

DBZ 13_2010 - Kulturgeschichte – Weintrinken (S.80-81)

Weinmarketing -

Bioweine - - Delinat -

www.delinat.com

Lexikon zu Wein

http://www.delinat.com/weinlexikon.html

Kunden-Zeitschrift

www.delinat.com/de/ds-weinlese.html

WeinLese - Nr. 14 - April 2009

 

http://www.delinat.com/pdf/weinlese/WeinLese_14.pdf

 

 

Stadt Stuttgart -

www.stuttgart.de/item/show/164232/1

Weingut der Stadt

www.stuttgart.de/item/show/230277/1

www.stuttgart.de/img/mdb/item/265237/42988.pdf

Weinbau-Museum

www.stuttgart.de/item/show/19298/1

Wein-Wanderwege

www.stuttgarter-weinwanderweg.de

www.stuttgart.de/item/show/263614/1

 

Bücher mit Cartoons/Karikaturen zum Thema Wein

Gaymann, Peter: Peter Gaymanns Weinlese. München: Mosaik bei Goldmann 2005,…, 2008 [80] S., mit Abb.

Gehrlach, Andrea; Frank, Natalie: Die Welt des Weines. Stuttgart Award 2008. Cartoons & Karikaturen. [Ausstellungskatalog]. Verantwortlich: Andrea Gehrlach. Projektleitung: Natalie Frank. Stuttgart: Stuttgart-Marketing GmbH 2008. 344 S., mit Abb.

Kreiskott, Horst: Wirkungen des Weines in Karikaturen dargestellt von der Pharaonenzeit bis zur Gegenwart. In: Geschichte und Geschichten um Pfalz und Wein. Wachenheim 1992. (= Wein und Kultur. 2.). S. 45-70, mit Illustrationen.

Searle, Ronald: Ronald Searle's illustrierte Weinsprache. Hildesheim: Gerstenberg 1984. 54 S., mit Illustrationen.

Slíva, Jirí: Weinereien. [Karikaturen.] Rorschach: Nebelspalter-Verlag 1993. 112 S., mit Illustrationen.

Tischler, Peppi: Wein, Flaschen und Stopsel. Karikaturen. Bozen: Athesia 1989. [70] S., mit Abb.

Tötschinger, Gerhard: Alles Wein! Literatur & Karikatur. Hrsg.: Gerhard Tötschinger. St. Pölten, Salzburg: Residenz-Verlag 2006. 125 S., mit Illustrationen.

(Aus Datenbank - http://weinbaugeschichte.bmelv.de/http.//http.//www.gbv.de/du/services/gLink/vd17/frontend.php?itemid=1&aktion=liste&listeSource=stichwort ¤tObjekt_id=20643