Haselnüsse

Bereits im frühen Mesolithikum steuerte die Haselnuss einen wichtigen Beitrag zur Ernährung der Menschen bei.
Die enorm schnelle Ausbreitung in diesem Zeitalter wird mit der Einwanderung des Menschen in Verbindung gebracht, der dies bewusst oder unbewusst durch die Anlage von Haselnussvorräten beschleunigte.
Die heutzutage im Handel erhältlichen „Haselnüsse“ sind allerdings meist die Nüsse der Lambertshasel (Corylus maxima).
Hasel-Sträuche zählen zu den Birkengewächse.
Im Handel wird die Bezeichnung Haselnuss für die Früchte beider Arten, der Gemeinen Hasel wie für die Lambertshasel verwendet.  Daher gibt es keine getrennten Erntestatistiken.
Die wichtigsten Haselnussexporteure sind die Türkei und Italien. Die Nüsse oder das daraus gewonnene Haselnussöl werden für Backwaren, Süßigkeiten (Nougat, Krokant) und für Speiseeis verwendet.
Es gibt zahlreiche Kultursorten, die meist aus selektierten Klonen aus Wildpopulationen hervorgegangen sind. Die Unterschiede liegen dabei in den ökologischen Ansprüchen, Krankheitsresistenzen, Verwendungsmöglichkeiten und Erträgen. So werden in der Türkei sehr häufig die Sorten 'Tomboul' und 'Sivri' angebaut, in Oregon 'Barcelona' und in Deutschland die 'Hallesche Rießennuss' oder die 'Zeller Nuss'.

(wikipedia)
FAO - Hazelnut-Inventory

Türkei ist der Hauptproduzent von Haselnüssen - 2014 war eine Mißernte - deutliche höhere Preise (Auswirkungen z.B. auch für Nußnougat-Creme-Preise) (Frankf.Rundschau 29.08.2014 + 07.09.2014)
Bericht über Kinderarbeit bei der Haselnuss-Ernte in der Türkei - Die Zeit Nr.52; 17.12.2014
Produktionszahlen (Haselnüsse mit Schalen, in MTo; FAO2012): Nr.1 -Türkei – 660.000 Mto; 2 Italien: 85.232; 3 USA  30.000; 4 Ascherbeidschan – 29.624; 5 Georgien – 24.700; 6 China VR – 23.000; 7 Iran – 21,440; 8 Spanien -  13.900; 9 Frankreich - 8358; 10 Polen - 6.769.
- Anbaugebiete: link bei www.gartenjournal.net / link bei www.oekolandbau.de  /  Naturpost (Rapunzel-Kindenzeitschrift Nr.10/2020
(Oltan - türkischer Lebensmittelhändler, Marktführer bei Haselnüssen)
Firma Ferrero kauft jährlich ca 80.000 Tonnen Haselnüsse.
Hauptsaison für Haselnuss - aid aktuell, 18.11.2015
Im ersten Halbjahr 2015 wurden knapp 24 000 Tonnen Haselnüsse im Wert von 269 Millionen Euro nach Deutschland importiert. De durchschnittliche Importpreis von Haselnüssen mit 11,28 Euro pro Kilogramm im ersten Halbjahr 2015 doppelt so hoch wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum (5,54 Euro). Die meisten der nach Deutschland importierten Haselnüsse kamen aus der Türkei (17 000 Tonnen), gefolgt von Italien mit 4 300 Tonnen. Georgien etabliert sich mehr und mehr als starker Handelspartner bei der Einfuhr von Haselnüssen (1 500 Tonnen im ersten Halbjahr 2015).  Statist. Bundesamt, 10.11.2015

Haselnusspioniere in Mittelfranken. Slow Food Magazin Nr.6/2019, S.30-32 (scan im Archiv)  www.franken-genuss.com -

- Die bittere Seite des süßen Riesen:  Der Ferrero-Konzern dominiert den Markt für Haselnüsse in Chile. Dort wird ganz legal ein Pestizid (Paraquat) eingesetzt, das in Europa verboten ist.  TAZ 04.01.2018  (wieder ein Beispiel - Massenkonsum erfordert Massenproduktion, und hier wird nach den günstigsten Standorten weltweit gesucht; wenn ein Anbaugebiet für "Multis" problematisch werden, dann gibt es global immer "Alternativen")

Nüsse: Wie viel Schad­stoffe stecken in Haselnüssen und Walnüssen?  Test 2017_11 (dpa Meldung 25.10.2017 "Nur ganze Nüsse sind unbelastet", z.B. Rhein-Zeitung + Münchner Merkur)

Piemont-Haselnuss - Runde aus dem Piemont - Tonda gentile delle Langhe
Stadt Alba - Pietro Ferrero (1898-1949)  Nuss-Nougat-Creme (erfunden als Kokurrenz/Ersatz zur teuren Schokolade in der Nachkriegszeit) - erster Name - Supercrema - später Nutella, da super in Verbindung mit Lebensmittel verboten wurde
"Byzantiner Königsnüsse" = Haselnuss, doch als Markenname von Ferrero registriert; großer Werbeaufwand von Ferrero (2013 >410 Mill€) (Die Zeit, Nr.52; 17.12.2014)/  link  bei www.wuv.de  - stastista- link /; analog "Werbeschummelei" - Piemont-Kirsche 
(link - bei www.globalisiert.de  )
- Liberti, St.: Das Haselnuss-Imperium. Le Monde diplomatique Jan 2020, S.20-21 (im Archiv) - Das Haselnuss-Imperium. TAZ 12.02.2020

Rom - Tonda Romana
Neapel - Tonda di Giffoni

Türkei - Tombul
Spanien - Nagret

USA/Frankreich Ennis
INRA Frankreich - Züchtung - Corabel

 Haselnuss ist "Kinderpflanze des Monats" Januar  (aid aktuell, 27.01.2016) (link zu aid Aktion - Kinderfreundliche Pflanzen - link)
Die Haselnuss - Gesundes Kraftpaket. BZfE News 18.10.2017
Die Haselnuss. Im Kern liegt die Kraft.  BZfE News 26.09.2018

Michels, A.J. et al.:  Daily Consumption of Oregon Hazelnuts Affects α-Tocopherol Status in Healthy Older Adults: A Pre-Post Intervention Study. J Nutr. 148(12) 1924–1930 doi.org/10.1093/jn/nxy210 (05.12.2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 06.12.2018+ 11.12.2018 -

Wiener, S.: Die Zutat - Die Haselnuss ist in der Küche ein Muss. TAZ 09.11.2019