Die Pflaumen oder Kultur-Pflaumen (Prunus domestica) gehören zur Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae); sie zählen zu den Steinobstsorten, und sind aus Schlehen und Kirschpflaumen entstanden.
(wikipedia - engl - prunus domestica / plums )

 

Es gibt folgende (Unter-) Arten:
echte Pflaume, z.B. Magna Glauca oder Ontario-Pflaume
Eierpflaume;
Rote Pflaume Anna;
Blaue Pflaume Black Diamond

(Trocken-) Pflaume aus Agen - (große Pflaumenschau) Pruneaux d`Agen

Zwetsch(k)<g>)e, z.B. Bühler, Fellenber, Hanita

Reineclaude, Renekloden oder Ringlotte, z.B. Graf Althanns, Grosse Grüne, Oullins

Mirabelle, z.B. Nancy, Mirabelle aus Metz

Weitere Namen - regional, Sprachen, usw

Das Steinobst wurde um 150 v.Chr. von den Römern aus Kleinasien in den Mittelmeerraum eingeführt.   

- physiologische Wirkungen - Nährwertzusammensetzung (siehe BLS)  aid

Der Verzehr in Deutschland - kenne dazu keine Zahlen; im Prinzip müssten dazu Daten in der NVS II sein - könnte dort erfragt werden -
www.was-esse-ich.de   

("früheres" - z.B. OLT-TAB)

www.genau-dein-obst.de  - Zwetschgen/Pflaumen

Saisonale Angebote in Deutschland -
Aufgrund des warmen und trockenen Frühjahrs wird die deutsche Ernte von Pflaumen und Zwetschen mit 60.500 Tonnen im Jahr 2018 sehr hoch ausfallen. Bundesweit werden auf rund 4 200 Hektar Pflaumen und Zwetschen angebaut. Wichtigstes Anbauland ist mit einer Fläche von knapp 1 800 Hektar Baden-Württemberg gefolgt von Rheinland-Pfalz mit 880 Hektar. Beide Länder erzeugen zusammen 68 % der Früchte. Statist Bundesamt 11.09.2018
Wo liegen die Unterschiede zwischen Pflaumen und Zwetschen. BZfe News 26.07.2017 -
Nur 20 000 Tonnen Pflaumenernte im Jahr 2017 erwartet (ca 50% weniger als 2016).  Pressemitteilung Statist Bundesamt 17.10.2017
Saison gestartet: Einheimische Pflaumen jetzt verfügbar. link bei www.fruchtportal.de 26.07.2017
Meldungen wie z.B. "Es gibt wieder Pflaumen" Food-Monitor  01.08.2016 -
Im Rheinland hat 2014 aussergewöhnlich früh die Ernte von Pflaumen begonnen - Food-Monitor - 16.07.2014 / Provinzverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer - link /

Pflaumenangebot in Deutschland 2016 - link bei www.fruchtportal.de - BLE-Marktberichte Obst und Gemüse Nr.39/05.10.2016 - link - bei www.ble.de - siehe auch hier -

- Weltmarkt Übersicht Steinfrüchte - link bei www.freshplaza.de 04.06.2018 + link 24.09.2018

Im Badischen beginnt die Zwetschgen- und Pflaumen-Saison 2009 (09.07.09) (links Fruchtportal / Obst-Gemüse-Baden)

70 000 Tonnen Pflaumen von guter Qualität erwartet (link - alt) WIESBADEN – Die Ernte von pflaumenartigen Früchten in Deutschland ist fast abge­schlossen. Zu den Früchten dieser Gattung zählen neben Pflaumen und Zwetschen auch Mirabellen und Renekloden. Nach vorläufigen Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) zur Ernte 2009 ist bundesweit im deutschen Marktobstbau mit einer Erntemenge von gut 70 000 Tonnen zu rechnen.  
Im Vergleich zum deutlich schlechteren Erntejahr 2008, als nur nahezu 36 000 Tonnen geerntet wurden, entspricht das einem Zuwachs von rund 97%. Je Hektar wird für 2009 ein Ertrag von 13,8 Tonnen erwartet. 2008 konnte dagegen nur ein halb so hoher Flächenertrag von 7,0 Tonnen je Hektar erzielt werden. 
Auch im Vergleich zum mehrjährigen Durchschnitt der Jahre 2003 bis 2008 werden im Jahr 2009 voraussichtlich fast 13 000 Tonnen und somit gut 22% mehr Pflaumen, Zwetschen, Mirabellen und Renekloden geerntet.  Nach Einschätzung der amtlichen Berichterstatter/-innen sind die Früchte von guter Qualität.   : ernte (at) destatis.de

Warenkunde Pflaume bei www.Alnatura.de

Dieses kann nach Dimension Mensch –. Biographie – Säugling bis Alter / versch. Berufe / vesch regionen / Länder (link zu Verzeherstudien) - das ist dann Dimension RAUM / hier dann auch – Umwelt-Ökologie - betrachtet werden

Nachhaltigkeit / Produktlinien - Ökobilanz /  MIPS

(Raum - Transport - Karten - )

Gibt es hierfür Verzehrsempfehlung - z.B. wird es zu Obst - Fünf_am_Tag gezählt.  ( Bewertung des LM - grün - rot / Labels)

Portionsgrößen für die LM-ruppe

Gibt es Gütesigel, Kennzeichnugen

In welcher Form werden sie verzehrt; gibt es Rezepte, Speisen  (POEM-Daten); roh, als Komptt; auf Kuchen - Pflaumenkuchen; und sie werden auch vergoren und zum "Pflaumenschnaps" destilliert (gebrannt)

Wo werden sie produziert - welche Sorten gibt es  /  Anbau - Agrarstastik / ZMP  (auch international FAO) (kontinental / landesweit / regionale Erzeugung / persönliche Verfügbarkeit - Distanz zum POS /

Info-Beispiel: Verbände /  Forschung

siehe dazu (Informationssammlung – Oltersdorf - 05.09.08 - ist aus Bildrechtsgründen gelöscht worden - 17.06.2010)

(1) Wikipedia

(2) Bilder www.deutschlands-obsorten.de

(3) Von Pflaume bis Zwetsche – aid

(4) Pflaumensorten-Liste

(5) CMA Infos

(6) Zeitungsartikel – Die Welt

 

Bei einzelnen LM-Gruppe – Hinweise – wo erhältlich – Produziert – Global (FAO – Prodcution – Food Balance) – Europa – im Land (Selbstversorgungsgrad - Verbrauch – Anbau – Handelsbilanz)

Lokal – zugänglich – Direktvermarktung / wie nahe (food desert)

 

Die Geschichte des LM  (Cambridge Encyclopedia / Museen / Timline)  (Zeit Dimension)

historische Vielfalt (verschiedene "Natur" Sorten / z.B. Bilder aus vergangenen zeiten / Markt-Gemälde /

moderne Vielfalt - standardisierte Rohware - detillierte- Outputs / z.B. Kuhmlich  weiße Linie am Ende - Regal - Fülle

Was für Publikationen gibt es zum LM  (Bibiolthek - Stuttgart / etc   in den Medien, Sprachen, Redewendungen; Kunst - Malerei ;

Philatelie

Bewertung des Lebensmittel nach

Nährwert – Nährstoffzusammensetzung – Nährwerttabellen 

Genußwert – Geschmack, Aussehen – sensorische / Sinne

Gesundheitswert – objektiv (Medizin) – funktionen der LM

Bekömmlichkeit – mehr subjektiver Wert – Funktionen der LM, z.B. Kosmetik; sexuell anregend 
Sozialer (Ernährungssoziologie) und kultureller Wert / soziokulturelle Bewertung (Ernährungskultur) z.B. Feste um das Lebensmittel herum / Name von Gaststätten usw / Wirtshausschilder

Ökomischer Wert – Preis (Ernährungsökonomie) /

Handhabungswert – verarbeitung, Haltbarkeit (Lebensmitteltechnologie, Kochkunst – Bromatologie) 
Zeitwert – Convenience

Ökologischer Wert (Energieeinsatz, Ressourcenverbrauch) (Ernährungsökologie / Öko-Label

SCC-Label (www.stop-climate-change.de )

Weißer Belag auf Pflaumen - ist unschädlich - Test - 28.08.2014

Der Daumen schüttelt die Pflaumen (Deutschlandfunk 2009)

Warenkunde: Pflaumen. Alnatura Sep 2018

Oertel, G.: Zwetschge, Zwetsche oder Pflaume. Slow Food Magazin N4.4; 2012, S.27-29 (scan im Archiv)  

Das Pflaumenlied (Bertolt Brecht - Lyrik; Song, LP, etc - Herr Puntila und sein Knecht; Uruafführung 1948 - Zürich - Therese Giese)

"Als die Pflaumen reif geworden
Zeigt im Dorf sich ein Gespann.
Früh am Tage, aus dem Norden
kam ein schöner junger Mann.
Als wir warn beim Pflaumenpflücken
Legte er sich in das Gras
Blond sein Bart, und auf dem Rücken
Sah er zu, sah dies und das.
Als wir eingekocht die Pflaumen
Macht er gnädig manchen Spaß
Und er steckte seinen Daumen
Lächelnd in so manches Faß.
Als das Pflaumenmus wir aßen
War er lang auf und davon
Aber, glaubt uns, nie vergaßen
Wir den schönen jungen Mann."

(Literarischer Küchenkalender - 20-26_09_2010)