Die Kokospalme oder Kokosnusspalme (Cocos nucifera) ist ein tropischer Baum an dem die Kokosnuss wächst; sie ist keine echte Nuss, sondern eine einsamige Steinfrucht.
Die Kokospalmen werden im gesamten Tropengürtel der Erde kultiviert, vor allem an den Küsten und Flussläufen (typissche Landschaftsbilder - Palmenstrände).
Die ursprüngliche Heimat der Kokospalme ist vermutlich im Bereich des kontinentalen Südostasien bis Indonesien, Sunda-Archipels (Melanesien).
Für viele Volksgruppen der tropischen Gebiete ist sie ein überlebenswichtiger Baum (Tree of Life; Baum des Himmels) (cultural superfood), als hervorragende Nahrungs- und Rohstoffquelle: die Nüsse geben Fruchtfleisch (Kokosflocken) Kokosfett, Kokosmilch, Kokoswasser; der Stamm, die Schalen, die Palmwedel dienen als Bau- und Brennmaterial; die Fasern zum Flechten von Körben, Matten usw.
(auch in Deutschland als entsprechenden Symbol genutzt; z.B. Wappen der "Fruchtbringenden Gesellschaft" "Alles zu Nutzen" (Abb) (link) / Wappen von Bad Berka (link) Abb )  (Briefmarke 03.08.2017)

Die Kokospalme  kann 15m hoch  werden, kein Haus in Bali soll höher sein. (Zeitungsmeldungen TAZ 30.07.2017 - Standard, Wien 29.07.2017)
 
(Anm. Wenn jedoch Palmen in großen Plantagen angebaut werden - dann treten auch hier alle Probleme von Monokulturen auf) (⇒⇒ Einfalt/Vielfalt)
- Burger, K.: Kokos-Hype: Steigende Nachfrage ist kritisch. Spektrum der Wissenschaft 14.12.2018

Die aktuellen Hauptanbauländer sind Indonesien, Philippinen, Indien (FAO-Statistik)  (FAO Document on Tropical Palms - 2010)

Viele Informatitonen vorhanden:
In Wikipedia - deutsch - englisch
Lexikon www.answers.com - coconut

Coconut Research Center in Colorado Springs (USA) - Link

Purdue University - Coconut

Gernot Katzers Gewürz-Seiten (Uni Granz) - Cocos-Nut

Coconut-Timeline - mit Literatur von der Neuzeit bis hin zur Vorzeit

Transgen-Website (www.transgen.de ) - Kokosnuss

Informationen zum Transport der Kokosnüsse vom Transport-Informationsservice der Deutschen Transport-Versicherer

Feinschmecker-Magazin www.effilee.de - Internetseite Lexikon - Kokosnuss

Kokos-Tipps in  www.schrotundkorn.de Feb.2011  - Alles aus Kokos. Schrot&Korn März 2017 -  Themenheft "Kochen mit Kokos" Schrot&Korn März 2018 -
- Kokos-Produkte. Ökotest Juni 2017

- Mit Kokosmilch Süß und exotisch kochen. dpa/tmn-Meldung 07.11.2018 z.B. in Rhein-Zeitung + Berliner Zeitung - mit Buchhinweisen: Frey; H.: Coconut Cooking. GU. 2017, 128 S.  ISBN-13: 9783833859397.
von Cramm, D.: Power-Suppen, Brühen und Toppings. Stiftung Warentest. 2017 176 S.  ISBN-13: 9783868514483

Britta Diana Petri ("Rainbow-Akademie" - Germany goes raw  - Private Unternehmen): "Köstliche Kokos-Rezepte - roh, vegan und glutenfrei", Schirner, 2012, 112 Seiten,  EuroBuch - dpa/tmn-Meldung z.B. Rhein-Zeitung 06.07.2016 / Münchner Merkur  06.07.2016 -

Exotische Kokos. Natur.Post (Rapunzel-Kundenzeitschrift) Feb 2018

Warenkunde: Kokosnuss.  Alnatura

Private Internet-Seite - www.huettenhilfe.de  - Kokosnuss

- Tausendsassa Kokosöl? Schöne Theorie. Schönes Geschäft. Schlechte Studienlage. - link bei GutePillen_Schlechte Pillen -
Lockyer, S., Stanner, S.: Coconut oil - a nutty idea? Nutrition Bulletin DOI: 10.1111/nbu.12188 (16.02.2016)

- „Kokosöl ist das reine Gift!“ Mit diesen und weiteren Aussagen erregt die Direktorin des Instituts für Prävention und Tumorepidemiologie des Universitätsklinikums Freiburg, Prof. Dr. Dr. Karin Michels, die Gemüter der YouTube-Gemeinschaft. Bei einer öffentlichen Veranstaltung der Vortragsreihe „Prävention – für ein gesundes Leben“ nahm Prof. Michels zu Fragen wie „Ist Kokosöl wirklich das neue Allheilmittel?“ und „Was ist dran an den sogenannten Superfoods?“ Stellung (YouTube).  Pressemitteilung der Uni-Klinik Freiburg/Br 16.08.2018 (link bei www.heilpraxisnet.de 21.08.2018) - Kritik: Ernährungsexperte: "Kokosöl ist kein Gift, Schmalz auch nicht" (u.a. J.König) Standard, Wien 24.08.2018 - Entschuldigung 27.08.2018: Die Harvard-Professorin Karin Michels bedauert ihre zugespitzte Formulierung.
- Kokosöl-Debatte: Giftig oder gesund? Schrot&Korn 07.09.2018
- Wie sind Kokosfett und –öl zu bewerten? link bei www.ugb.de 2018
- Burger, K.: Kokolores ums Kokosöl. Südd Ztg 28.08.2018

Kokosnuss-Design Stuhl (link) von George Nelson

Wahrscheinlich schon vor 500.000 Jahren schon von Menschen in der Südsee verzehrt. Heute auch Nutzung als Energierohstoff (Tokelau-Inseln) (link bei www.nachhaltigkeit-info.de ) . Kokosnuss ist "perfekt verpackt" - harte Schale, so leicht zu verschikcnen; die Poststation Hoolehua auf Hawaii (Post-A-Nut) versendet jährlich rund 3000 ­„Kokosnuss-Briefe“. - National Geographic Deutschland Nr.3/2012 - www.postanut.com -
Die Frucht des Lebens. detektor (Privatradio, Leipzig) 10.08.2018

Fotograph Michael Ende - Bilderausstellung zu Kokospalmen-Kletterer in Brasilien (link)

Es gibt die Kokos-Insel-Gruppe im Pazifik.

August Engelhardt (1875 – 1919); Propagandist eines naturnahen Lebens, Vegetarier; lebte in Papua-Neuguinea (zur deutschen Kolonialzeit); bewirtschaftete eine Kokosnussplantage und entwickelte seine Heilslehre namens "Kokovorismus".  Christian Kracht nutzt Engelhardt´s Leben als Stoff für einen Roman: Imperium, Kiepenheuer & Witsch, 2012.
("Ein Kokosnuß-Apostel als Heilsbringer Neuguineas"  von Golf Dornseif - download) (Journalist; Deutsche Kolonialgeschichte)

Monty Python: "Die Ritter der Kokosnuss"(Wikipedia)

Im Mittelalter - die seltene Frucht  als Schmuckmaterial verwendet - z.B. Kokosnusspokal "In fürstlichen Kunst- und Wunderkammern der Renaissance und des Barocks war es Mode, die damals seltene Kokosnuss in vergoldetes Silber zu fassen. Die Oberfläche der Schale wurde nur leicht poliert, ansonsten aber naturbelassen. Teilweise wurde manche Schale mit einer Reliefschnitzerei verziert. (Schmucklexikon) (z.B. ein Exemplar im Luther-Museum in Wittenberg; von Christoph Ritter, 1560)

SWR Sendung "Musikpassagen" (23.09.2018) Songs zum Welttag der Kokosnuss: In vielen Ländern der Welt wird im September der Kokosnusstag gefeiert, der 2008 von der APCC (Asian and Pacific Coconut Community - www.apccsec.org) in Jakarta, Indonesien, beschlossen wurde. (Manuskript mit vielen passenden Songs)

Verschiedene Lieder (songs) haben die Kokosnuss als Thema;
den Coconut-Song
und Harry Belafonte hat über die "Coconut Women" gesungen (You tube)

es gibt eine Popgruppe - Coconut-Records - und zwei Plattenlabels www.coconut-music.com  - www.youngbabyrecords.com

Ein Kinderlied fragt "Wer hat die Kokosnuss geklaut"

„Zwei Apfelsinen im Haar und an der Hüfte Bananen Trägt Rosita seit heut, zu einem Kokosnußkleid.“ - Songext France Galle 

(und natürlich auch häufig auf Briefmarken zu finden)