Litchi (Chinesische Haselnuß, Litschipflaume, engl. Lychee) ist ein 10-12m hohe Baum, der zur Familien der Seifenbaumgewächse – Sapindaceae- gehört. Ihre ursprüngliche Herkunft ist Südchina, wird seit >3000 Jahren dort kultiviert; chin.Name - Lee-Chee. Die jährliche Ernte eines Litschi-Baumes liegt bei ca 100-120kg Litschi-Früchten.
Der Anbau ist über China hinaus verbreitet; z.B auch in Australien.
Die Litchi-Frucht ist eine  pflaumengrosse Nuss; von 4-5cm Länge und einem Gewicht von 15-30g.
Verwendung – meist roh, man nimmt die Litschi mit der Schale in die Hand, entfernt am Blütenende die Schale und drückt die Frucht dann in den Mund.
Auch getrocknet essbar – mit Rosinen vergleichbar

Informationen bei
Wikipedia - deutsch / englisch
Answer.com (link)
Informationen des österreichischen Händlers K.Müllner (link)
Morton, J. 1987. Lychee. p. 249–259. In: Fruits of warm climates. Julia F. Morton, Miami, FL.
FAO - Lychee production in the Asia-Pacific region...

Spencer, P.S., Palmer, V.S.: The enigma of litchi toxicity: an emerging health concern in southern Asia.  Lancet Global Health DOI: http://dx.doi.org/10.1016/S2214-109X (17)30046-3, 30.01.2017- - Meldung bei www.brigitte.de + NYTimes 31.01.2017