Frische beschreibt die (wahrgenommene) Eigenschaft von in einem ursprünglichen Zustand seienden (auch im Sinn von neu, unverbraucht, jugendlich; „frischer Wind“ in etwas bringen)). Alles unterliegt Veränderungsprozesse (Alterung, Verfall; Verderb). Das gilt besonders für Lebensmittel, die nur kurze Lagerzeit haben können (von Ernte, Reife ausgsehen). erntefrische Nahrungsmittel wie Frischobst, Gemüse, Frischfisch oder schlachtfrisches Fleisch, verarbeitete Produkte (wie ofenfrisches Brot), oder Produkte, die biologisch gereift sind (Frischkäse oder Frischbier, d. h. „frisch vom Fass“). Frische Nahrungsmittel werden in optischer, geschmacklicher wie gesundheitsfördernder Hinsicht als besonders positiv wahrgenommen. Daher ist man bestrebt, die Frische zeitlich zu verlängern. Zur Erhaltung der Frische dienen unterschiedliche Frischhaltemittel, Frischhaltedosen, Frischhaltefolien, Kühlung usf.).

Lebensmittelgruppe Frischobst

Frisch assoziiert mit Farbe grün.

Wichtiges Einkaufskriterium für Verbraucher (wichtiges Marketinginstrument – frische Lebensmittel – Werbung damit)

Setzt nahe Verbindung zwischen Produktion – Verarbeitung – Handel – Verbraucher voraus

 

Effiziente Nahrungskette / transparenz – wissen um Ort – Zeitpunkt etc

Logistik –Planung Frische-Logistik --- http://www.frillog.de/

 

Frischhaltung im Haushalt – Geräte – Kühlschrank, Vorrtasräume - Geschitt

Tupperware

Weitere Informationen

Herbert J. Buckenhüskes: Aktuelles und Historisches zur Bewertung der Frische von Lebensmitteln - Internationaler Arbeitskreis für Kulturforschungs des Essens   Mitteilungen – Heft 10 – 2003 -  S.2ff

Informationssammlung zu Frische /

Verlängerte Frische (Lebensmittel-Industrie Nr5-6/2006) ) durch Kühlung

Dialego-Studien - Frischware /  zu frischen Brötchen beim Diskounter  / Kühlkost - frische Convenience

Frische Milch (Studie)

Frischfleisch (Studie)

Frischfisch (Studie)

Promotion Sandrine Peneau (ETH Zürich) und Publikation zu Frische von Erdbeeren und Karotten

Meldung "Frische" Lebensmittel - Begriff nicht definiert - (Zeitung - Märkische Allgemeine - 12.4.2011)