04/08/15

Verpackung

Verpackung ist ein Behältnis (bzw. eine Umhüllung; einwickeln). das ein oder mehrere Gegenstände einschließt.
Jede Verpackung hat mehrere Funktionen, das sind hinsichtlich der Lebensmittelverpackung:
- Lebensmittelsicherheit (Schutzfunktion); Schutz vor Verderb (Vorratshaltung - Haltbarkeit);
- Transport-Fähigkeit (Stabilität; Normgrößen); Lagerfähigkeit (Handel - Logistik )
- Verkaufsfunktionen - Identifikation (Marke); Verkaufshilfmittel, Werbung, ua. (ohne Verpackung könnte es keinen Supermarkt geben) /Verpackung informiert den Verbraucher (früher: Beratung durch den Anbieter, Verkäufer) (Kennzeichnungsorschriften) (Kommunikation)

Die Verpackung ist durch folgende Strukturelemente gekennzeichnet:
- Verpackungsmaterialien (Papier/Pappe, Glas, Keramik - Porzellan; Kunststoffe/Plastik , Metalle - Aluminium - Eisen/Weißblech - Holz)
- Form, Farbe, Größe (Verpackungsnormen) (Verpackungsgrössen) (link zu Ernährungsverhalten - Portionsgrößen) - Konserven - (Getränke)Dosen (can)
- Sicherungs- und Verschlusstechnik (Öffnen, Wiederverschließen; Abfüllen; Dosieren)
- Design - Informations- und Kommunikationstechnik

Verpackungen müssen viele unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Es muss dem Lebensmittel entsprechen (Lebensmittelsicherheit) (Kontaminierung; Migration von Stoffen zwischen Verpackung und Lebensmittel); es darf das Lebensmittel nicht geschmacklich beeinflussen.
Entlang der Nahrungskette gibt es verschiedene Ansprüche (je nach Produzent, Händler, Verbraucher). So gibt es Transportverpackungen; Vekaufsverpackungen, Umverpackungen; Geschenkverpackungen) (Aspekt der Mogelpackung - Irreführung der Verbraucher).
Symbol für sichere Lebensmittelverpackung - (Pressemeldung dpa 08.09.2014) Glas+Gabel (link)

Verpackungsverbrauch in Deutschland weiterhin sehr hoch: 2016 im Schnitt 220,5 kg Verpackungsabfall pro Kopf. link beim www.umweltbundesamt.de 25.07.2018 (ref. TAZ  26.07.2018 + Stuttg Ztg 26.07.2018)

Aspekt der Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit.
Ressourcen-Schonung - Recycling - Wiederverwendbarkeit - Mehrwegverpackung -  Abfall-Trennung - Verpackungsmüll ("gelber Sack") - Pfand-Regeln / Sinnland für Abfall-Menge - Plastik-Müll-Strudel im Pazifik (link)
Verpackungsmüllmenge in Deutschland (2014; pro Jahr, pro Kopf): 212,5 kg
Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage Bundestagsdrucksache 18/6103, 09.10.2015(link) / Südd.Ztg  16.10.2015/
Riesenpackungen mit wenig Inhalt (Mogelpackunen)  (Die Zeit 01.12.2013)
Verbraucherinformation hinsichtlich ökologischer Aspekte - www.verpackungsbarometer.de

Versuch mit "High Tec" die Verpackungsmenge zu reduzieren bei REWE durch Nutzung der Lasertechnik werden Gemüse und Obst gekennzeichnet ("natural branding") (Lebensmittel-Praxis 01.03.2017)
Natural Branding link bei www.eosta.com

- 5 globale Verpackungstrends - Mintel Pressemitteilung 23.02.2018: Reduzierung (wg Wegwerfkultur-Änderung) - Zunahme (durch Online-Handel) - Clean Label 2.0 (Kommunikationsfunktionen) - weniger Plastik - Umorientierung ⇒ neue Verpackungsformen

Verbraucher-Initiativen - Einkauf ohne Verpackung - z.B.
- Einkaufen in Unverpackt-Läden: Nicht schwieriger, aber anders. BZfE News 18.07.2018 ⇒link -
- Test Juli 2017 - Hinweis auf www.wastelandrebel.com -
- Einkaufen ohne Verpackungsmüll - Bericht im WDR-TV, 31.03.2016 - gibt bisher 16 Lebensmittelläden ohne Verpackung (Liste); z.B. in Bonn - www.freikost.de - in Münster - www.einzelhandel.ms  und www.natuerlich-unverpackt.de  (keinen in Stuttgart, aber in Schwäbisch Gmünd - www.regional-und-unverpackt.de
-- Shia Su (Bochum; Müllfrei-Rebellin) lebt ohne Müll, Bericht im WDR-TV - (ihr blog - wastelandrebel)
Lunzers Maß-Greißlerei in Wien (Website) (Die Zeit - 07.042014)
- Berlin Neukölln (link) - Jede Tüte zählt (30.04.2014)
- www.unverpackt-kiel.de  (Zeitung www.shz.de  - 30.01.2014)
Verpackungsfreie Lebensmittel stehen hoch im Kurs (Umfrage von www.pwc.de  - link 15.01.2015)
Lieber lose Ware: Vorverpacktes Obst und Gemüse oft unerwünscht- aid aktuell, 07.10.2015 - NABU-Umfrage - (download)
Ohne Verpackung nicht immer günstiger. Ökobilanz-Überlegungen eines Berliner Ladens. TAZ 22.08.2106 (im TAZeArchiv) (z.B. Resourcen-intensiv Reinigung von wiederverwendbaren Behältern) link bei www.original-unverpackt.de 04.08.2016
- Umweltfreundlich und praktisch : So wünscht sich der Verbraucher eine Verpackung- aid aktuell 21.09.2016 ⇒ Consumer Barometer Nr.03/2016 - Thema Verpackung (download)

Verpackungen: Muß das sein? Schrot&Korn Juni 2017 - Mehr zum Thema:
- www.simplyzero.de
- www.wastelandrebel.com
- www.zerowastelifestyle.de
- www.zerowastefamilie.de
- www.besser-leben-ohne-plastik.de 
- www.verpackung.org  Das Deutsche Verpackungsinstitut informiert aus Herstellersicht.

Su, Shia: Zero Waste – Weniger Müll ist das neue Grün. Verlag Freya, 2016, 160 Seiten
Bunk, Anneliese; Schubert, Nadine: Besser leben ohne Plastik, Oekom Verlag, 2016, 112 Seiten

Verpackungstechnologie - Forschung -
- Berücksichtigung der Kosten
- Produkteigenschaften Verpackungsmaterialien und ihren Wechselwirkung mit den Lebensmitteln  (hier auch Beziehung zu Geschirr - Bedarfsgegenstände
- innovative Technologien - Vakuum-Verpackung; Schutzgase
- Entsorgung (Abbaubarkeit; Wiederverwendung)
- Transportbelastbarkeit; Stapelfähigkeit; Regalfähigkeit
- Entwicklung (neuer) Materialien PLA – Polymilchsäuren - nachwachsende Rohstofffe (z.B. Mais – Stärke) / diese Materialien können auf Komposthaufen aufgebracht werden - Bagasse / Holz / Chinet – Holzfaser / Bambus – Palmblatt / Papier – Karton /biologisch abbaubare Verpackungsmaterialien
Melamin (Plasitik-Teller) – BfR Risiko / Materialien – Lebensmittelbehälter usw (Bedarfsgegenstände / LM-Gesetz)
- essbare Verpackungen (Bericht in TAZ 20.10.12 zu Produkten von WikiCell - www.wikicells.com ) (edible food packaging) (also noch besser als die Banane), KTI-News - "Cookies-to-go"-Deckel für "Coffee-to go" (Die Zeit 26.6.13) (aid-aktuell 07.09.2016)
- Platz für notwendige Informationen (Etiketten) (Werbung)
-intelligente Verpackung - RFID - Rückverfolgbarkeit

- ANUGA FoodTec - flexible Verpackungsmaschinen. link bei www.fruchtportal.de 14.06.2017

- Lebensmittelverschwendung durch innovative Lebensmittelverpackungen bekämpfen. EUFIC 19.10.2018

- Food packaging unwrapped. EUFIC Food Today 09_2016 - 

Verpackung entlang der Transportkette - Umverpackungen; Großlagerregale; Transport zum POS - Regal-Kartons usw. (großer Teil für Verbraucher nicht sichtbar; großer Kostenanteil - Forschung zur Optimierung)

Verpackungen von Biolebensmitteln auf dem Prüfstand - aid aktuell, 24.02.2016 -

Forschungsbereich: Produktstests im Markt (Marktforschung)

Geschichte der Verpackung - www.verpackungsmuseum.de  (in Heidelberg)

Gesetze-Verordnungen (Lebensmittelgesetze) in Bezug auf Verpackung und Bedarfsgegenstände

 (Link zu – Lebensmittel-Dimension / abgepackte – vorgefertigte Lebensmittel / Verpackung als Kommunikationsmedium – Werbung/Verkaufsföderung / aber auch Verbraucheraufklärung – Regeln für Kennzeichnung der Lebensmittel / Lebensmittelkennzeichen /

Nahrung kann man nicht mehr mit allen Sinnen erfühlen, sondern man liest darüber / oberflächliche Information – geht nicht ins innere / kann getäuscht werden / wies innen drinn aussieht geht niemand was an / Marken-Kult (schon „frühkindliche“ Prägung an Marken) / KIDS-VA Analysen . für das Marketing

Informationen:
wikipedia - Verpackung - engl "packaging and labelling" )

Transport-Informations-Service (link) Thema Verpackung

Deutsches Verpackungs-Institut - www.verpackung.org
-- www.verpackungskongress.de  (14.3.13 - in Berlin)

Schweizer Verpackungs-Institut - www.svi-verpackung.ch

Branchenführer im Südwesten Deutschlands - www.packaging-valley.com Tagung "Verpackung 2020" (10.+11.4.13 - Schwäbisch-Hall) (Programm - download) (Stuttg Ztg - 12.3.13)

- Informationen zu Verpackungen bei einem Verpackungsanbieter - www.wertpack.de
- dort Wissenswertes und Kurioses zum Thema Verpackung (link);  z.B. Permantenttragetaschen statt Plastiktaschen (link)

 

19.Ernährungsfachtagung der DGE_BW "Lebensmittelverpackung" 27.9.2012 Universität Hohenheim (download von Tagungsunterlagen)

Wilk, Nicole M.: Snack Talk - Wie (funktionalisierte) Lebensmittel mit uns "reden". S. 253-268 in Ploeger, A., Hirschfelder, G., Schönberger, G.:Die Zukunft auf dem Tisch. Analysen, Trends und Perspektiven der Ernährung von morgen. VS Verlag, Wiesbaden; 2011 (Tagungsband - des www.ak-esskultur.org - Wild-Stiftung)
(google books) (Textanalysen der Verpackungsaufschriften)

Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung, Mainz (website)

SWR2 - Wissen (3.6.13): Die Lebensmittelverpackung - mehr als nur Schutz. 

Helle Verpackung - gesunder Inhalt. aid aktuell 02.11.2016 ⇒⇒ Mai,R. et al.: Light and Pale Colors in Food Packaging: When Does This Package Cue Signal Superior Healthiness or Inferior Tastiness?   Journal of Retailing - http://dx.doi.org/10.1016/j.jretai.2016.08.002 

Globale Verpackungstrends für 2017. Mintel-Marktstudie Pressemitteilung 16.12.2016. Verpackung als Teil der Marke. Verpackung wird intelligent und aktiv.

Vituelles Museum - www.verpackungsmuseum.de

Verpackung – als Kunstwerke / Kunstgeschichte – Graphik-Design / z-B Frucht-Wrappers wie Orangenpapiere

- Christo - der Verpackungskünstler

Besonders aufgeriffen von Popart / dort Verpackung als Kunstobjekt  ( Andy Warhol - Tomato Soup Can

(Cola)Flaschen in Star-Design - by New Yorker Designer Zac Posen

http://www.presseportal.de/pm/7974/1252077/coca_cola_gmbh/

http://de.wikipedia.org/wiki/Zac_Posen

 

Künstlerin – Josephine Meckseper

Aktuelle Ausstellung - http://www.kunstaspekte.de/index.php?action=webpages&k=2550

 

 

 

To top