Rückverfolgbarkeit - Traceability

Die Rückverfolgbarkeit (englisch: Traceability) bei Lebensmittel (und bei jedem Produkt oder Handelsware) ist eine organisatorische Maßnahme, die aus einer Reihe von Gründen immer intensiver betrieben wird. Es werden Maßnahmen ergriffen, die es ermöglich, dass jederzeit festgestellt werden kann, wann und wo und durch wen das Lebensmittel (z.B. das Fleisch, der Fisch; oder allg. die Ware) entlang der Prozess-Kette gewonnen, hergestellt, verarbeitet, gelagert, transportiert, verbraucht oder entsorgt wurde. 

Die Hintergründe sind die der Logistik (Kontrolle des Betriebsablaufes) und des Verbraucherschutzes (Wunsch nach "gläserner" Produktion)
(siehe Lebensmittelsicherheit - Verbraucherschutz; Verbraucherinformationsgesetz)
(Es sind umfangreiche Informationssammlungen vorhanden)

Die gläserne Produktion ist ebenso ein Maßnahme zur Verbraucherbildung; Aufklärung, und vertrauensbilnde Maßnahme.
(Spruch des deutschen Kabarettisten Oliver Hassencamp „Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden“) (Biobauern zeigen im Internet - ihren Hof bis hin zu Schlachtungen - Spiegel 2.6.1999) 

Rückverfolgbarkeit von Bioprodukten in Österreich (Vortrag-Charts)

Kommt der Reisepass für Fleisch? GVmanager Nr.10 (2013), S.48f (scan im Archiv)
Liste der EU zugelassenen Betriebe, die mit tierischen Produkten handeln (BLV-Datenbank)

Die Rückverfolgbarkeit: ein Eckpfeiler der EU-Politik im Bereich Lebensmittelsicherheit  (EUFIC 02_2014)
Food Traceability - Factsheet EU 2007

Gampl, B. (2006): Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln. I&I Working Paper Nr. 02/2006.

FDA and FSIS Collaborate To Improve Tracing of Unsafe Food Products (05_11_2009) - The Goal is to Prevent or Mitigate Foodborne Illness
http://www.fda.gov/NewsEvents/Newsroom/PressAnnouncements/ucm189311.htm

(für Melonen; Salat - grüne Blätter; Tomaten)
The meeting is intended to improve the ability of FDA and FSIS to use the information in such systems to respond to outbreaks more quickly by rapidly identifying the source of contamination during outbreaks of foodborne illness, and improving the ability of all persons in the supply chain to more quickly identify food that is (or potentially is) contaminated and remove it from the market during traceforward operations. 
Food Safety Working Group - http://www.foodsafetyworkinggroup.gov

Donnely, K A-M: The wider uses of traceability information. newfood 15(3) 17- (2012) Fish, Norway (NOFIMA  www.nofima.no - Report 1/2011) www.whitefishproject.org - Catch to landing traceability (link) (Abstract)

Käserei Bergader (website) - Webcam im Stall  (s. auch Bayern-Länderreport Lebensmittelzeitung)

Firma Frosta - hat die website: www.zutatentracker.de   zur Rückverfolgbarkeit/Herkunft ihrer Zutaten eingrichtet   (Tracker)

"Thema in der Kunst - Comic" 
Der Comic zum Nahrungsmittelskandal: In „Chew – Bulle mit Biss“ verfügt der Polizist Tony Chu über die Gabe der "Cibopathie". Sobald er etwas isst, hat er genaue Vorstellungen davon, woher die Speise kommt. Igitt! Selten hat der Ekel eine komischere Form gefunden. 

Verbraucher möchten über die Herkunft der Lebensmittel mehr Informationen „gläserne Nahrungskette“ (Herkunftsnachweis); dieser Gedanke in einer neuen Comic-Serie „Chew – Bulle mit Biss“ aufgegriffen; passend zu den aktuellen Nahrungsmittelskandalen (Gammelfleisch, Dioxin, usw.); der Detektiv Tony Chu hat die Gabe der "Cibopathie" (neues Wort). Sobald er etwas isst, hat er genaue Vorstellungen davon, woher die Speise kommt; er kann in einen Apfel beißen und bekommt in seinem Kopf ein Gefühl dafür von welchem Apfelbaum er stammt, welches Pestizid verwendet wurde usw. http://chewcomic.blogspot.com /  (Stern 18.1.2011)  (FR - 14.1.11) (Wikipedia)  (www.literatopia.de - link)

Londoner Restaurant Inamo (Asia) - digitales Tischtuch - Bestellung - und Blick via web-cam in die Küche - www.inamo-restaurant.com 

Rinderohrmarken - wikipedia
--- www.hi-tier.de
- Info bei - www.code-knacker.de - link

 http://www.code-knacker.de/rinder_ohrmarken.htm  Rinderohrmarken  http://de.wikipedia.org/wiki/Lebendohrmarkennummer

- www.lebensmittellieferkette.de -