11/08/13

Menschen, die unter Allergien leiden

Allergien sind ein "Hauptübel" unserer Zeit. In Deutschland leiden heute mehr als 30 Prozent der Menschen an einer allergischen Erkrankung. Die Tendenz ist steigend. Der "Aktionsplan gegen Allergien" soll Aufklärungsarbeit leisten und daneben gemeinsam mit allen Akteuren aus Wissenschaft, Verbraucher- und Fachverbänden, Krankenkassen, Politik und Wirtschaft Lösungen entwickeln, wie wir das Allergierisiko für die Menschen in Deutschland senken können. Meldung des BMELV vom 04.05.2007 - Download des Aktionsplans bei -
http://www.bmelv.de/cln_045/nn_749494/SharedDocs/downloads/01-Broschueren/AktionsplanAllergien,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/AktionsplanAllergien.pdf

Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland (DEGS1) (vom RKI) – Pressemeldung (RKI) / Broschüre (download) / Bundesgesundheitsblatt (Sonderheft) (open access)
Kapitel - Allergien (Nahrung) - Allergien 

Allergie-Kongress 2009 -  ca jede 10.te Arbeitsunfähigkeit (Krankenschein) Allergie bedingt; z.B. 1 Milllion Arbeitstage gehen durch Heuschnupfen verloren; Arbeitsplatz-bedingte Allergien. (BMELV-Link)
 - https://allergiekongress.ssl.goneo.de/ -- www.aktionsplan-allergien.de

Deutscher Allergie- und Asthmabund (DAAB) www.daab.de

Messe - www.allergyshow.de , Berlin 23-25.01.2015 (TAZ - 17.01.2015)

ISAAC, The International Study of Asthma and Allergies in Childhood (website)

Je früher Kleinkinder verschiedene Lebensmittel zum Essen bekommen, desto seltener treten Nahrungsmittelallergien auf. ⇒⇒ Tran, M.M. et al.:  Timing of food introduction and development of food sensitization in a prospective birth cohort. Pediatric Allergy and Immunology 29.05.2017 DOI: 10.1111/pai.12739. ⇔ link bei www.eurekalert.org 08.06.2017 (Longitudinale Studie aus Kanada - www.canadianchildstudy.ca )
- Kinder, die auf dem Bauerhof aufgewachsen sind, haben seltener Allergien - z.B. Deutschlandfunk 29.06.2017

Garcia-Larsen, V. et al.:  (2018) Diet during pregnancy and infancy and risk of allergic or autoimmune disease: A systematic review and meta-analysis. PLoS Med 15(2): e1002507. doi.org/10.1371/journal. pmed.1002507 (2018) ⇔ Fish oil and probiotic supplements in pregnancy may reduce risk of childhood allergies. link bei www.eurekalert.org 27.02.2018

Researchers warn: junk food could be responsible for the food allergy epidemic. link bei www.eurekalert.org 07.06.2019

Kurze, E. et al.: Effect of tomato variety, cultivation, climate and processing on Sola l 4, an allergen from Solanum lycopersicum. PLOS One doi.org/10.1371/journal.pone.0197971 (14.07.2018) + Kurze, E. et al.: Effect of the Strawberry Genotype, Cultivation and Processing on the Fra a 1 Allergen Content. Nutrients  10(7), 857 doi.org/10.3390/nu10070857 (02.07.2018) ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de 19.07.2018

Informationen von FLUGS (GSF _ Helmholtzgesellschaft) - Allergien allgemein; Allergien Glossar - Häufigkeiten

Review on Food Allergens - EUFIC Review 2013

Nahrungsmittelallergien (FLUGS)

- Salicylat-Unverträglichkeit

- Allergien kosten jährlich ein Vermögen - (Jana Reiblein - Handelsblatt/WiWo - 06.08.2014 )

Allergien (2002)  -  Allergie (Formen)   -  Lebensmittel-Allergien

  http://de.wikipedia.org/wiki/Allergiker

 

www.aktionsplan-allergien.de 

www.daab.de  (Deutscher Allergie- und Asthmabund)

www.aak.de  (Arbeitsgemeinschaft Allergiekrankes Kind)

Schreder, C. et al.: Allergenmanagement in der Gastronomie. Ernährungs-Umschau Nr.7, 104-109 (2013)

Hinweise hochhomogenisierte Milch als Auslöser von Allergien (Die Welt 17.6.13)

 

Neues Portal für Allergiker zur Information über die Lebensmittelinhaltstoffe - http://www.wikifood.lu/wikifood/de/struts/welcome.do

Die Prävalenz ist unabhängig vom Wohnort - USA-Studie (NIH 04.03.2014 -link) Salo PM, Arbes SJ Jr, Jaramillo R, Calatroni A, Weir CH, Sever ML, Hoppin JA, Rose KM, Liu AH, Gergen PJ, Mitchell HE, Zeldin DC. 2014. Prevalence of allergic sensitization in the United States: Results from the National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) 2005-2006. J Allergy Clin Immunol; doi:10.1016/j.jaci.2013.12.1071
Gupta, R.S. et al.: Prevalence and Severity of Food Allergies Among US Adults. JAMA Netw Open. 2019;2(1):e185630. doi:10.1001/jamanetworkopen.2018.5630 (04.01.2019) ⇔ "One in 10 adults in US has food allergy, but nearly 1 in 5 think they do."  ScienceDaily 04.01.2019 + link bei www.eurekalert.org 04.01.2019

Heuschnupfen hat jeder Fünfte (Deutsche) Notiz Apotheken-Umschau 1.4.2012

zeithistorisch

Matzkies, F., Webs, B.: Aktuelle Diagnostik und Therapie der Nahrungsmittelallergie. Akt. Ern-Medizin 9(6) 251-254 (1984) (scan im Archiv)
- Spiegel-Titel Nr.29_15.7.1974 - Allergien - Reize aus der Umwelt (Lebensmittel + Chemikalien, z.B. jedes Jahr 120.000 neue Chemikalien)

To top