Tod - das individuelle Lebensende

Die Lebensspanne (Symbol - die Brenndauer des Lebenslichts) hat bedeutende genetische Komponenten.

Faktor - Genetik der Eltern

Frauen haben eine größere Lebenserwartung als Männer (biologische Gründe)
- Ortiz-Ospina, E., Beltekian, D.: Why do women live longer than men? link bei www.ourworldindata.org 14.08.2018

Die Genetik wird von den Lebensbedingungen moduliert; extrem - ohne Luft, Wasser und Ernährung - ersticken, verdursten, verhungern Menschen.

Es scheint so zu sein, dass karge Lebensbedingungen (z.B. eher weniger zu essen, als die Bedarfszahlen empfehlen) zur längeren Lebensdauer beitragen. Also Askese verlängert das Leben; dagegen steht - wiegt mangelnde Lebensfreude (mangelndes Wohlbefinden) ein längeres Leben auf. (Wikipedia - Calorie Restriction; link bei www.fightaging.org )
- Dietary restriction increases lifespan through effects on the gut - ScienceDaily - 14.07.2016
- Caloric restricted diet reduced onset of age-related diseases. link bei www.foodnavigator.com 18.07.2016
Ravussin, E. et al.: A 2-Year Randomized Controlled Trial of Human Caloric Restriction: Feasibility and Effects on Predictors of Health Span and Longevity. J Gerontol A Biol Sci Med Sci , 2015, Vol. 70, No. 9, 1097–1104 doi:10.1093/gerona/glv057 (ref. NIH Press Release 01.09.2015) (ref. NIH Press Release Health Effects of a Diet that Mimics Fasting, 13.07.2015)
- How a low-calorie diet could extend lifespan. Science Daily 29.06.2016 -
- Redman, L.M. et al.: Metabolic Slowing and Reduced Oxidative Damage with Sustained Caloric Restriction Support the Rate of Living and Oxidative Damage Theories of Aging.  Cell Metabolism doi.org/10.1016/j.cmet.2018.02.019  (22.03.2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 22.03.2018
- Journal of Gerontology Vol.3, No.3 - Thematic Issue: Biomed-Gerontoligy  (⇔ ScienceDaily 30.03.2018 + link bei www.eurekalert.org 30.03.2018) ⇒⇒
Tosti, V. et al.: Health Benefits of the Mediterranean Diet: Metabolic and Molecular Mechanisms. J Gerontol 3(3) 318–326, doi.org/10.1093/gerona/glx227 (13.12.2017)
Yamada, Y. et al.: Caloric Restriction and Healthy Life Span: Frail Phenotype of Nonhuman Primates in the Wisconsin National Primate Research Center Caloric Restriction Study. J Gerontol 3(3)  273–278, doi.org/10.1093/gerona/glx059 (02.03.2018)
Derous, D. et al.: The Effects of Graded Levels of Calorie Restriction: X. Transcriptomic Responses of Epididymal Adipose Tissue. J Gerontol  3(3) 279–288 doi.org/10.1093/gerona/glx101(02.03.2018)
- CALERIE (Comprehensive Assessment of Long term Effects of Reducing Intake of Energy) Project designed to determine the biological effects of two years of prolonged caloric restriction in humans. https://calerie.duke.edu   -
Zhang, Y. et al.: Association of fish and long‐chain omega‐3 fatty acids intakes with total and cause‐specific mortality: prospective analysis of 421 309 individuals. J internal Med doi.org/10.1111/joim.12786(17.07.2018) ⇔ link bei www.eurekalert.org 18.07.2018

- Top Lessons From The Oldest People Ever Recorded. Daily Infographics 08.09.2018

("Warum ein Leben lang, wie ein Kranker leben, nur um als Gesunder zu sterben")

Veech,R.L. et al.: Critical Review Ketone Bodies Mimic the Life Span Extending Properties of Caloric Restriction. Biochem.Molec.Bol.Life Scient. Vol. 69 (5) 305–314 (2017)  ⇔ link bei www.eurekalert.org 03.05.2017

Max Roser (2017) – ‘Life Expectancy’. -  https://ourworldindata.org/life-expectancy -
- Twice as long – life expectancy around the world (1840 -1950 - 2015) link bei www.ourworldindata.org 08.10.2018
- Wo die Menschen in Europa am ältesten werden. Standard (Wien) 29.10.2018

Ames, B.N.: Prolonging healthy aging: Longevity vitamins and proteins.  PNAS doi.org/10.1073/pnas.1809045115 (15.10.2018) ⇔ link bei www.scinexx.de 16.10.2018

Marck, A. et al.: Are We Reaching the Limits of Homo sapiens? Front. Physiol. (24.10.2017) doi.org/10.3389/fphys.2017.00812 ⇔ link bei www.eurekalert.org 06.12.2017

Foreman,  K.J. et al: Forecasting life expectancy, years of life lost, and all-cause and cause-specific mortality for 250 causes of death: reference and alternative scenarios for 2016–40 for 195 countries and territories using data from the Global Burden of Disease Study 2016. The Lancet doi:10.1016/S0140-6736(18)31694-5 (16.10.2018) ⇔ link bei www.healthdata.org  + link bei www.eurekalert.org

Lebenserwartung steigt (und damit einhergehend Anstieg der altersbedingten Erkrankungen):
Kontis, V. et al.: Future life expectancy in 35 industrialised countries: projections with a Bayesian model ensemble - Lancet  DOI: dx.doi.org/10.1016/S0140-6736(16)32381-921.02. 21.02.2017   (Pressemitteilung  bei www.eurekalert.org  21.02.2017 und Pressemitteilung -   /  RP-Online 22.02.2017 )
(Global Burden of Disease = GBD) - GBD 2013 DALYs and HALE Collaborators, Christopher J L Murray et al: Global, regional, and national disability-adjusted life years (DALYs) for 306 diseases and injuries and healthy life expectancy (HALE) for 188 countries, 1990–2013: quantifying the epidemiological transition
- Lancet - DOI: http://dx.doi.org/10.1016/S0140-6736 / (15)61340-X  (26.08.2015)
(ref. Länger leben, länger leiden Spiegel, 27.08.2015)
100 Jahre? Sind doch kein Alter - Die Zeit 30.05.2017. 
Die Menschheit altert. Wer lebt am längsten? Tagesspiegel 24.06.2017 -
Mehta, N., Myrskylä, N.: The Population Health Benefits Of A Healthy Lifestyle: Life Expectancy Increased And Onset Of Disability Delayed. Health Affairs  36(8)1495-1502 (Aug 2017) doi 10.1377/hlthaff.2016.1569  ⇔ Normalgewicht, Nichtrauchen und wenig Alkohol bringen 7 Jahre mehr Lebenszeit. Gourmet-Report 28.08.2017 -
- Longevity Industry Landscape Overview 2018 Vol.II - The Business of Longevity (download) ⇔ link bei www.eurekalert.org 02.05.2018 (www.longevity.international
- 845-page analytical report on the longevity industry in the UK released.  link bei www.eurekalert.org 31.07.2018

Leopoldina-Forum Nr.2: „Gesundheitliche Ungleichheit im Lebensverlauf ‒ Neue Forschungsergebnisse und ihre Bedeutung für die Prävention“, Hrsg.: Johannes Siegrist und Ursula M. Staudinger, ISBN 978-3-8047-4034-1, 58 Seiten. (download) ⇔ "Soziale Schicht und Lebenserwartung: Leopoldina veröffentlicht Papier zum Thema gesundheitliche Ungleichheit." idw-Pressemitteilung 03.09.2019 der www.leopoldina.org -

Hughes, B.G., Heikimi, S.: Many possible maximum lifespan trajectories.Nature 546, E8–E9 doi:10.1038/nature22786 (29.06.2017) - ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de 01.07.2017
- Ben-Haim, M.S. et al: Breaking the Ceiling of Human Maximal Life span.  The Journals of Gerontology: Series A, glx219 doi.org/10.1093/gerona/glx219 (07.11.2017) ⇔ Menschen könnten in Zukunft bis zu 140 Jahre alt werden -  Stuttg Ztg 03.12.2017
- Ewiges Leben: 115 Jahre sind das Limit- Standard (Wien) 10.05.2018

- Dolgin, E.: There’s no limit to longevity, says study that revives human lifespan debate.  Nature News 28.06.2018 (ref. Spiegel  30.06.2018)
- Barbi, E. et al.: The plateau of human mortality: Demography of longevity pioneers. Science 360 (#6396) 1459-1461 DOI: 10.1126/science.aat3119 (29.06.2018) ⇔  Deutschlandfunk 30.06.2018

Lebenserwartung steigt, doch die ungleiche Verteilung auch - WHO-Pressemeldung 19.05.2016 - WHO- World Health Statistics 2016: Monitoring Health for the the sustainable development goals.  (download)  ⇔ Bericht bei www.heilpraxisnet.de 21.05.2016 -
Kreiner, C.T. et al.:Role of income mobility for the measurement of inequality in life expectancy. Proc Nat Acad Sci doi.org/10.1073/pnas.1811455115(29.10.2018) ⇔ "Einkommen beeinflusst Lebenserwartung weniger stark als gedacht."  Scienexx 30.10.2018

Langlebigkeit. Spektrum Kompakt Dez 2017

Internationale Daten bei www.mortality.org (Human Mortality Databank)
Senioren bleiben länger gesund. Pressemeldung bei www.versicherungsbote.de 25.04.2017

Lebenserwartung in Deutschland gestiegen - Pressemitteilung Statist.Bundesamt 26.03.2018 (m78,3J / w83,2J) - davor: Männer 78 Jahre/ Frauen 83 Jahre; am höchsten in Baden-Württemberg (79,5 + 84J) - - Pressemeldung - 04.03.2016 - Pressemeldung Stat.Bundesamt 15.12.2015; dort auch Todesursachen-Statistik  (Stern 15.12.2015)

Lebenserwartung ist ein Indikator für die Lebensqualität; den Lebensstandard -  siehe Lebenserwartung und unterentwickelte Gesellschaften. (siehe auch Mortalität)  (historisch - Lebenserwatung im Römischen Reich - Chart)
- Lebenserwartung: regionale Unterschiede (in Deutschland)   Spiegel 30.03.2016 - sozioökonomische Differenzen
- Meldung aus den USA - Erstmals sink die Lebenserwartung  - Standard (Wien) 09.12.2016 - U.S.Today 08.12.2016 - NCHS Data Brief No.267  (Dec 2016)

Li, Y. et al. (Harvard, Willett): Impact of Healthy Lifestyle Factors on Life Expectancies in the US Population. Circulation doi.org/10.1161/CIRCULATIONAHA.117.032047 (30.04.2018) ⇔ link A + link B bei www.eurekalert.org 30.04.2018 - link bei www.nih.gov  (Rauchen, Körpergewicht, körperl. Aktivität, wenig Alkohol, gute Ernährung)

- Gemeinde-Studie in Gaggenau: Forscher wollen Wege zum längeren Leben zeigen -  Südd. Ztg - 10.10.2016 - FAZ-Glosse 12.10.2016 (Pressemitteilung Ministerium für Kultur+Wissenschaft BW 10.10.2016)

(Ranking der Staaten nach Lebenserwartung)  (CHART - Weltkarte Lebenserwartung 1980)

Ungerechtigkeit - gesellschaftliche Kluft - zeigt sich durch  Unterschiede in der Lebenserwartung; z.B. Rechte der Frauen sind dort nicht realisiert, wenn Frauen geringere Lebenserwartung haben als Männer.
(Warum Männer früher sterben, Südd.Ztg 26.04.2016)

Studie in Deutschland (Aug 2010) zeigt ebenfalls steigende Lebenserwartung bei Frauen in bezug zu höherem Einkommen. - http://www.diw.de/documents/publikationen/73/diw_01.c.358682.de/dp1037.pdf  (doku vorhanden) -- http://www.diw.de/de/diw_01.c.100319.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilungen.html?id=diw_01.c.358907.de 

Chetty, R. et al.: The Association Between Income and Life Expectancy in the United States, 2001-2014. JAMA 2016;315(16):1750-1766. doi:10.1001/jama.2016.4226.

Kriterium: Gesunde Lebensjahre (GLj)(Eurostat) - Healthy life years (HLY) (wikipedia):  "misst die Zahl der Jahre, die eine Person voraussichtlich in guter gesundheitlicher Verfassung leben wird. Dieser statistische Indikator wird für Männer und Frauen bei der Geburt und im Alter von 50 und 65 Jahren getrennt berechnet. Gute gesundheitliche Verfassung wird als Abwesenheit von Funktionsbeschränkungen/Behinderungen definiert." (link)
Wie lange die Europäer gesund sind. Standard (Wien) 04.02.2019

Mehta, N., Myrskylã, M. et al.: The Population Health Benefits Of A Healthy Lifestyle: Life Expectancy Increased And Onset Of Disability Delayed. Health Aff  10.1377/hlthaff.2016.1569(07.2017) ⇔Pressemitteilung der www.mpg.de 20.07.2017  -  bild der wissenschaft 21.07.2017
Sotos-Prieto, M. et al. (W.Willett): Association of Changes in Diet Quality with Total and Cause-Specific Mortality  New Engl J Med 377:143-153, DOI: 10.1056/NEJMoa1613502 (13.07.2017)

 

Traum  des Menschen - ewiges Leben, oder zumindest über 100 Jahre (in relativer Gesundheit) werden.

Dong, X et al.: Evidence for a limit to human lifespan.  Nature (2016) doi:10.1038/nature19793, 05.10.2016⇔ Wie alt kein ein Mensch maximal werden. 125 Jahre ? Spektrum der Wissenschaft 05.10.2016

Langlebigkeit - nimmt in Deutschland (und anderen vergleichbaren Ländern zu) (Chart - Überlebenskurven 1900-1980)

SWR2 Wissen (02.12.2013): Schön alt - wie man mit über 100 gut leben kann (Download)

Altersrekorde - Beispiele -  (wikipedia - ältester Mensch)

- Violet Brown - Altersrekordlerin gestorben (15.09.2017) - mit 117 Jahren. - Jetzt älteste Frau Tajima Nabi (geb. 04.08.1900) (gest. 21.04.2018) - Nachfolgerin: Miyako Chiyo (geb. 02.05.1901)
- Emma Morano älteste Frau der Welt wird im Nov 2016 117 Jahre. Standard, Wien, 31.10.2016 - sie ist am 15.04.2017 gestorben (letzter Mensch, der noch vor 1900 geboren wurde) (Die Welt 15.04.2017);
- Jeralean Talley ist am 17.06.2015 im Alter von 116 Jahren gestorben; nun die älteste Sussanah Jones (Spiegel 19.06.2015)  ⇒⇒ Tabelle der www.grg.org -(Gerontology Rearch Group) (Supercentarians - Menschen über 110 Jahre alt)

- KZ überlebender Yisrael Kristal (geb. 15.09.1903) (112) ist ältester Mann der Erde (swp 22.01.2016, Jüdische Allgemeine 21.01.2016)  (⇒ Salutogenese) (Gestorben 11.08.2017

- Misao Okawa aus Japan starb einen Tag nach ihrem 117. Geburtstag (ältester Mensch) TAZ 01.04.2015.

Deutschland´s älteste Frau gestorben - Edelgard Huber von Gersdorff (07.12.1905-09.04.2018) (Spiegel  24.09.2014) Frieda Szwillus (geb 30.03.1902- gest. 21.09.2014) (aus Raschau-Markersbach, Sachsen) - jetzt älteste Frau Johanna Klinj aus Oschatz, wird im Jan 2015 122Jahre
Deutschlands ältester Mann - Gustav Gerneth, 110Geb. (Die Welt 15.10.15)

19.4.2012 - Meldung  z.B. Focus) - Jirouemon Kimuara - ältester Mann der Welt in Japan feiert 115.ten Geburtstag
- 20.01.2019 - ältester Mann der Welt gestorben - Masazō Nonaka (25.07.1905 – 20.01.2019) jetzt Gustav Gerneth (* 15. 10.1905) ist ein deutscher  möglicherweise der älteste lebende Mann. Außerdem ist er mit 113 Jahren der wohl bisher älteste deutsche Mann aller Zeiten. Seine Lebensdaten sind jedoch noch nicht durch eine einschlägige Institution wissenschaftlich verifiziert.

14.11.2009 - 125 Jahre alte Türkin ist ältester Mensch der Welt (AFP) –

In der Türkei lebt nach Angaben der Behörden eine 125 Jahre alte Frau, die damit der älteste Mensch der Welt ist. Halime Solmaz sei am 1. Juli 1884 geboren worden, sagte der Standesamtleiter der kleinen Ortschaft Besiri türkischen Zeitungen. Die im hauptsächlich von Kurden bewohnten Besiri lebende Solmaz habe sieben Kinder, 54 Enkelkinder und etwa 150 Ur-Enkel. Der bisherige älteste Mensch der Welt, die 115 Jahre alte US-Bürgerin Gertrude Baines, war im September in Los Angeles gestorben.

http://www.google.com/hostednews/afp/copyright?hl=de&ned=de

 

Älteste Frau der Welt ist 128 Jahre alt - Laut Archiv des usbekischen Städtchens Tortkol ist Tuti Yusupowa 128 Jahre alt. Damit gilt sie als älteste Frau der Welt. - http://www.welt.de/videos/vermischtes/article3114745/Aelteste-Frau-der-Welt-ist-128-Jahre-alt.html

Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben (Meldung am 19.06.2009): Im Alter von 113 Jahren ist der Japaner Tomoji Tanabe an Herzversagen gestorben - trotz Alkoholverzichts und täglicher Ration Milch. Nach dem Tod Tanabes rückt der Brite Henry Allingham zum ältesten Mann der Welt auf. Er feierte am 6. Juni seinen 113. Geburtstag und lebt in einem Altenheim in der Nähe von Brighton. Ältester Mensch der Welt ist die Afroamerikanerin Gertrude Baines. Die 115- Jährige, die am 6. April 1894 geboren wurde, wohnt bei Los Angeles.
In Japan leben die Menschen weltweit am längsten - sie werden durchschnittlich 85 Jahre alt. Jüngsten Erhebungen zufolge hat der "Club der Hundertjährigen" in Japan mehr als 36.000 Mitglieder, davon 86 Prozent Frauen. Als Grund für die besonders hohe Lebenserwartung gilt die gesunde traditionelle Küche. - http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,631339,00.html

Kurotani, K. et al.: Quality of diet and mortality among Japanese men and women: Japan Public Health Center based prospective study  - Brit.med.J 2016 p.352  ⇔ link bei www.gourmet-report.de 11.05.2016 Roher Fisch für ein langes Leben  -

Japanisches Sushi verlängert das Leben, - aid aktuell 06.04.2016  (ref. link im www.heilpraxisnet.de )

(Okinawa-Studie)

http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84ltester_Mensch

Zeitschrift: The Journal of Economics of Aging - Elsevier (Vol.1 - 2013)

Lebenszeit - Zeitabläufe (Dimension Zeit) - Physiologie des Alterns (Giessen)

Bericht der EU 2009 Ageing Report: Economic and budgetary projections for the EU-27  Member States (2008-2060)  (ca 250p) - Bevölkerungsentwicklung; Änderung der Lebenserwartung; mehr alte Menschen; weniger im arbeitsfähigen Alter; ökonomische Auswirkungen; höhere Rentenzahlungen; höher Kosten im Gesunheitssystem (health economy); Modell-Rechnungen.

Lebenserwartung: "Wie alt ein Mensch wird, hängt von vielen Faktoren ab" - Die Welt - 28.12.2014 -
Aichele,S. et al.:  Think Fast, Feel Fine, Live Long - A 29-Year Study of Cognition, Health, and Survival in Middle-Aged and Older Adults.  Psychological Science  0956797615626906 , 25.02.2016 ⇔ 
Vier Kriterien wichtig (65 Risikofaktoren untersucht): subjketiv Gesundfühlen; schnell denken können, Nichtrauchen, Frausein -  Südd. Ztg - 06.03.2016 -

MICHAEL DE RIDDER - Wie wollen wir sterben? Ein ärztliches Plädoyer für eine neue Sterbekultur in Zeiten der Hochleistungsmedizin DVA Sachbuch, München, 2010 ( 320 Seiten, ISBN: 978-3-421-04419-8 ) http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=303782 (nicht mehr gültig - 2016)

Tod und Trauer (an der Grenze des Lebens) - Spektrum der Wissenschaft Kompakt Nov 2016 -
Schulz, R.: So sterben wir. Unser Ende und was wir darüber wissen sollten. Piper, München; 2018 - 

Raab, M. et al.: Pathways to Death: The Co-occurrence of Physical and Mental Health in the Last Years of Life. Demographic Research 38(53) 1619-1634 (2018).

Das Sterbefasten ist eine Methode der Selbsttötung - kein Essen und Trinken mehr zu sich zu nehmen;
Christian Walter. Auswege am Lebensende (Link bei Reinhardt-Verlag; 2015): Der letzte Ausweg, TAZ 16.06.16 / Sterbefasten rückt in den Fokus NZZ  10.05.2015/ Volkstimme 06.06.2014/ TAZ 17.12.2016 /

Chabot, B., Walter, Chr.: Ausweg am Lebensende: Sterbefasten – Selbstbestimmtes Sterben durch Verzicht auf Essen und Trinken, Ernst Reinhardt Verlag, 2017, 200 S, ISBN-13: 978-3497027064 ⇔  Tellerrandblog 17.12.2018

Das Rätsel der Lebensspanne. Scinexx 18.05.2018 -

Zeithistorisch - Lebensversicherungen ermittelten aus ihren Daten das individuelle Risiko (Übergewicht, Lebenswandel) - insb. Metropolitan Life Insurance Company -
(Dan Bouk: Die Vermesser des Lebens. Le Monde diplomatique, April 2016) Dan Bouk: How Our Days Became Numbered, University of Chicago Press (link )
(⇒⇒ BMI ) ( ⇒ Tracker/Selbstvermesser )

Lebenserwartung

Die Lebenserwartung ist eine statistische Größe; sie ist genetisch bedingt und von den Lebensbedigungen (zu denen die Ernährung zählt) abhängig. (Methoden ⇒⇒ Mortalität-Lebenserwartung)

Individuelle Berechnungen - Lebenszeitberechner - sind "Spielereien", die aber häufig zu finden sind - Beispiel 
Lebenszeitrechner - http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/herz/test/lebenserwartungs-rechner_aid_15952.html
Berechnung der Lebenserwartung - http://test.gesundheit.ch/ 

- UK Longevity Explorer - www.ubble.co.uk - enthält auch die Aossziationen zwischen den verschiedenen Risiken und Todesursachen (665 Items) - Grundlage: Ganna, A., Ingelson, E.: 5 year mortality predictors in 498.103 UK Biobank participants: a prospective population-based study.   Lancet 2015; 386: 533–40  dx.doi.org/10.1016/ S0140-6736(15)60175-1 (04.06.2015) (ref. link bei www.heilpraxisnet.de 20.05.2017)

Death Risk Rankings - www.deathriskrankings.com 
Life Expectancy Calculator - http://www.realage.com 
The Living to 100 Life Expectancy Calculator - http://www.livingto100.com 
Retirement planning calculator - http://moneycentral.msn.com/investor/calcs/n_expect/main.asp 
Nice interface to virtual-age/life-expectancy calculator - http://www.sonnyradio.com/realage3.swf 
Probability of living to 100 calculator- http://politicalcalculations.blogspot.com/2008/07/how-much-longer-can-you-expect-to-live.html
Daily Infographic 23.05.2014 - How to extend your life  (Zeitverwendung eines Amerikaners - was bringen veränderte Aktivitäten)

Die Lebenserwartung in Deutschland steigt (Stat.Bundesamt, 22.04.2015); Wir werden immer älter - FAZ, 22.04.2015

Die Lebenserwartung steigt statistisch weltweit weiter (Global Burden of Disease Study Group - Lancet - 17.12.2014)  (Spiegel - 18.12.2014) (in Österreich seit 1990 um 5,2 Jahre - Kurier 18.12.2014)

In einem neuen Gesundheitsbericht (Okt 2009) der WHO - http://www.who.int/mediacentre/news/releases/2009/health_risks_report_20091027/en/index.html - wird beschrieben, dass weltweit die Lebenserwartung um 5 Jahre verlängert werden könnte, wenn fünf Gesundheitsrisiken energisch bekämpft werden würden: Untergewicht bei Kindern;ungeschützter Geschlechtsverkehr (HIV-AIDS); Alkoholismus; Bluthochdruck und verbesserte Hygiene (sauberes Wasser und gute Sanitäreinrichtungen).

Warum leben Frauen länger als Männer? Forscher finden dafür viele Gründe – sie reichen von biologischen Nachteilen des Mannes bis hin zu einer gefährlicheren Lebensweise

http://www.zeit.de/online/2009/35/altersforschung 

Vogt, TC, Kluge, FA.: Can public spending reduce mortality disparities? Findings from East Germany after reunification, Journal of the Economics of Ageing (2014), http://dx.doi.org/10.1016/j.jeoa.2014.09.001  (Effekt des Mauerfalls: 3 Stunden Leben pro Euro idw-Meldung - 15.10.2014)

Lebenserwartung in Deutschland erreicht höchsten Stand (Statistische Bundesamt - Destatis- Pressemitteilung Nr.401 (04.11.2010) - Die Lebenserwartung in Deutschland beträgt nach der Sterbetafel 2007/2009 für neugeborene Jungen 77 Jahre und 4 Monate und für neugeborene Mädchen 82 Jahre und 6 Monate.
http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Presse/pm/2010/11/PD10__401__12621 ,templateId=renderPrint.psml 

Statistische Bundesamt (Destatis) (24.09.09) -  die Lebenserwartung ist in Deutschland weiter angestiegen. Sie beträgt nach der neuen Sterbetafel 2006/2008 für neugeborene Jungen 77,2 Jahre und für neugeborene Mädchen 82,4 Jahre. Nach der vorherigen Sterbetafel 2005/2007 waren es 76,9 beziehungsweise 82,3 Jahre.  (Download

http://www.destatis.de/jetspeed/portal/cms/Sites/destatis/Internet/DE/Presse/pm/2009/09/PD09__364__12621,templateId=renderPrint.psm 

The Longevity Project- Information center for prevention, cognition and sustainable aging - www.thelongevityproject.com   /

Website: www.lebenserwartung.info von Dr.Marc Luy (website) - Mit-Organisator der Kloster-Studie (wikipedia) - www.cloisterstudy.eu = www.klosterstudie.de -

Heidelberger Studie: Die meisten 100jährigen sind glücklich - healthnewsnet.de - link)

Lebenserwartung steigt, trotz steigendem Übergewicht - Studie - Life Expectancy Rising in UK and Europe Despite Obesity Epidemic Friday, 18 March 2011 (Publikation)  (Pressemeldung - London School of Hygiene / Ärzteblatt

Viele Pressemeldungen - wer lebt länger 
Nicht Raucher (vs Raucher)
Sportler (vs Nicht-Sportler) - sogar differenziert - z.B. wer mehr Muskeln hat (Sportstudio-Besucher); (Südd-Ztg - 17.5.2010)
Golfspieler leben länger - http://www.scienceticker.info/2008/06/02/golfer-leben-laenger/ 

(funktionelle Lebensmittel - anti-aging;
gibt es nicht; Wirkung scheint nur das "karge Mahl" zu haben, weniger als man braucht zu essen) (AID-News - 12.6.2013)

Infografik: Lebenserwartung steigt mit Einkommen (link)  (11.9.2012)

(OLT 104 - Trends im Krankheits-und Gesundheitsverhaltens-Daten.. (aid-Verbraucherdienst) 32_1987 / Daten aus Deutschland und USA - Lebenserwartung; CHD-Risikofaktoren; Körpergewicht-Übergewicht; Mortalität / Naschen-Snacking / Mahlzeiten - Frühstück / Alkohol / Rauchen / körperliche Aktivität / Schlafen / 

Europa - Health Data (Publikation WHO 2009) - (Trends and Analyses) - Social determinants (SES); disparity; Lebenserwartung; subjektives Befinden; CHD - Herz; Krebs; Diabetes; Lunge; Leber; psychische Erkrankungen (mental health); Prävention; Rauchen; Alkohol, Drogen; Übergewicht

Daily Infographic - 16.April 2014 - Secres of the World Oldest People

Ältester Mensch - (wikipedia - engl. oldest people)

(12.6.2013) - Ältester Mann gestorben (wikipedia - Jiroemon Kimura) - damit wird automatisch ein anderer der Älteste (Liste der ältesten Menschen)
(5.12.2012 - Die Welt) - Ältester Mensch (eine Frau aus USA) mit 116J. gestorben

"Älteste Frau der Welt ist 115-jährige US-Bürgerin- Die auf den französischen Antillen gestorbene 114-jährige Eugénie Blanchard hat den Titel "älteste Frau der Welt" offenbar zu Unrecht getragen: Die als Blanchards Nachfolgerin gekürte US-Bürgerin Eunice Sanborn ist nach Angaben ihrer Familie vom Donnerstag bereits 115 Jahre alt." http://www.stern.de/news2/aktuell/rekordhalterin-aelteste-frau-der-welt-ist-115-jaehrige-us-buergerin-1620787.html  (5.11.2010) (und andere Meldungen an diesem Tag - wie z.B.
www.derstandard.at/1288659555493/Frankreich-Aelteste-Frau-der-Welt-mit-114-Jahren-gestorben  

Älteste Frau in der Schweiz lebend: Alice Roffler am 14.04.2014 110.Geb (Tageswoche) - (Wikipedia) (Rekord: Rosa Rein - wurde fast 113 Jahre)

Glosse: Adrienne Braun - Stuttgarter Zeitung 29.10.2011 - "Vom Benzolring geträumt" (Lebenserwartung) - 1 Std Fernsehen/Tag verkürzt leben um 21min; dagegen hilft Fahrradfahren; intensives Radfahren verlängert Leben um 5,3 Jahre; doch wer lange schläft (nach dem intensiven Sport) verkürzt das Leben; wer sich darüber ägert - verkürzt das Leben weiter; Leben verlängert - im November Geborene; im Kloster leben; in Berlin wohnen usw. (solche Zahlen stammen aus diversen epidemiologischen Studien)
(ähnlich auch: Martenstein - ZeitMagazin Nr.49_2012 - Risiko)

Zum Bild der Alten

Die Biographie - der Lebenslauf - der Menschen zeichnet sich in der Erscheinung wider. Alte Menschen sind vom Leben gezeichnet - es ist ein anderes Bild - als das Bild der Kinder, der Jugend.

(Gedanken-Link - Ideal, Norm - welche Generation bestimmt)

 

Hinweis:

neue Buchpublikation: Bildband "Jahrhundertmensch" zeigt über 30 Fotoportraits 100-jähriger Deutscher (Fotograf Karsten Thormaehlen, Soziologe Peter Groß. Journalistin Barbara Hardinghaus; Herausgeber Tobias Wall und Sebastian Gaiser) Verlag - www.moonblinx.com -

www.stuttgarter-wochenblatt.de/stw/page/detail.php/1903227