Hypochonder sind Menschen, die übermäßig um ihre Gesundheit besorgt sind; große Angst vor Krankheiten haben; die sich verstärkt Selbstbeobachten (Kontrolle) und geringfügige Körpersignale als Ausdruck schwerer Erkrankungen interpretiert. Diesen „eingebildeten Kranken“ wird in der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-10) die Krankheit Hypochondrische Störung zugeordnet

Bedingt durch immer mehr (selbst) Diagnosemöglichkeiten und immer differenzierteren „Normwerte“ für Menschen (individualisierte Ernährung; Om-Zeitalter ); immer mehr Informationszugängen (z.B. Internet) gibt es Gruppen von modernen Hypochondern, wie z.B. 
Cyberchonder
- „Quantified self“ (link) (Selbstvermesser - link ) (Deutschlandradio - 5.1.2012 - Quanitified Self - Digitale Selbstvermessung - Manuskript - Christian Grasse)
 - Bodyhacking (Tim Ferris - The 4-Hour Body) (Daito Manabe - Body-Hacking-Guru des fernen Osten - de:bug-link)  (SWR2 Wissen 10.05.2014 - Die Selbstvermesser - download) – Lifelogging
- "Ich-Ziplin" - Beitrag Duttweiler-Institut Newsletter (03.07.2014)
- "Vernetzt und ausgeleuchtet" Kontext - 18.10.2014
- Health App-Store in New York - NZZ Blog - 22.01.2015
- Smartphone, Fitnessarmband oder Smartwatch: Die Selbstvermessung des eigenen Körpers ist zum Trend geworden - Zeit Wissen Nr.1, 2015 - link
- Digitale Gesundheitsbänder & Co  Frankfurter Neue Presse, 11.04.2015 - Messe Bitcom (Pressemeldung 14.04.2014)
"Wie weit gehen Sie für Ihre Gesundheit?" - TAZ 18.04.2015
Dossier: Self Tracking - link bei www.scinexx.de (14.08.2015)
Fitnessarmbänder - Test Jan 2016 -

Jakicic, J.M. et al. Effect of Wearable Technology Combined With a Lifestyle Intervention on Long-term Weight Loss: The IDEA Randomized Clinical Trial. JAMA 2016;316(11):1161-1171.doi:10.1001/jama.2016.12858  ("Tracking" weniger effektiv als Kontroll-Gruppe)

DeBug-Magazin (Nov 2013) - Schwerpunkt -  Selbstverbesserer: Volkssport Selbstoptimierrung (link) / "Stechuhr in der Hosentasche" (Apps; Anwendungsbeispeile zum Selbstverbessern

Anbieter - www.hapi.com - Track all your activities; Eat Slowly; Visualize your cata and monitor your progress - z.B. Essgeschwindigkeit - Hapifork -

(Catharina Koller: Ich messe, also bin ich. Die nächste Internet-Welle schwappt nach Deutschland über: Sensoren am Körper erfassen das selbst. Die Zeit 9.2.2012 (Sensoren - Biochips) --  www.fitbit.com --
Sendung im BR2 - Ich messe, also bin ich (15.2.2012)/ "Erfinder" -   Gordon Bell - Buch - "Your Life uploaded: The Digital Way to Better Memory, Health, and Producitivity -Pinguin Book

Volle Kontrolle über mich (Digitale Körpermessung) Apotheken-Umschau 15.12.12,S.62 (Körpergewicht, Blutdruck, Schlaf, seelisches Befinden; Körpertemperatur; Nährwerttabellen; Pulsmessung, DNS-Test, Lungenfunktion, Hautscreening)
digitale Pillen (Spiegel 20.08.12)
Fitnessarmband - www.jawbone.com/up

Die Selbstvermesser - Spektrum des Wissens - 02.03.2015

SWR2 Wissen - 23.10.2013 - Was taugen medizinische Selbsttests?Weitere Informationen - 

Wikipedia - english - Hypochondriasis

Hypochonder - Was sind das für Menschen (link - bei  http/www.psychosoziale-gesundheit.net 
Hypochondrie - Die Zeit 2011; Nr.4 
Test: Sind Sie ein Hypochonder? - Hypochondrie-Test  z.B. bei Focus (link)
-  Test-Seite bei www.gesundheit.de  

Die Heilung der Hypochonder (brandeins 2006; Nr. 6)

Deutschlandradio 5.1.2012 Christian Grasse: Quantified Self - Digitale Selbstbvermessung - Manuskript (Download)

TAZ 21.1.12 - Kontrolleure ihrer Körper 

(Informationssammlung im Archiv)

Langzeitstudie bei Senioren (Uni Erlangen): Pessimisten leben länger (link)
(bisher - eher anders gesehen - Lachen ist gesund)

Orthorexia nervosa (wikipedia) (Essstörung)  

ZEIT Doctor Wie sinnvoll ist es, mit Selbsttests nach Krankheiten zu fahnden? VON SUSANNE SCHÄFER Zeit Nr.51 / 17.12.2015