11/22/20

Selbstbedienungs- Selfservice- Restaurant

Selbstbedienungsrestaurants sind Schnellrestaurants. da dort der Schwerpunkt auf schneller Bedienung und auf schnellem Verzehr der Speisen liegt. Service und Preise sind tiefer als bei anderen Restaurants. Die Speisen sind Fastfood. Oft gehören Schnellrestaurants zu Franchise-Ketten.Organisatorisch wird unterschieden zwischen der Selbstbedienung On-Line, wo der Gast in einer Schlange an einer Theke entlanggeführt wird, Free-Flow, wo der Gast an Theken und Vitrinen, die frei im Raum aufgestellt sind, auswählen kann, und Take-Away, wo der Gast an einer zentralen Verkaufstheke mit Kasse bedient wird

Eine Cafeteria ist ein Schnellrestaurant mit Selbstbedienung, in dem die Kunden in einer Warteschlange mit einem Tablett an Behältern und Vitrinen mit Speisen vorbeigehen, aus denen sie ihre Auswahl treffen, die sie anschließend an der Kasse bezahlen. Die Speisen und Getränke werden in einer Linie in Vitrinen, in einem Bain-Marie, auf einem Chafing-Dish, in Kühltruhen oder in Automaten bereitgestellt.

Informationen
- wikipedia - Schnellrestaurant -   engl. Fast food restaurant -
- Kategorie: Schnellrestaurant - commons: Fast food restaurants -

Selbstbedienungs-Restaurant - Selfservice-Restaurant
1954 erstmal in Deutschland belegt - Broder Carstensen, Ulrich Busse, Regina Schmude:
Anglizismen-Wörterbuch: 3 Bde. deGruyter-Verlag, Berlin 2001
Hans Manz (1991) - Gedicht: Selbstbedienungsrestaurant  (link - Westermann Schulbuch)
angestanden
eingeordnet
aufgeladen
bezahlt
durchgeschleust
umgesehen
gegessen
zerschnitten
eingenommen
abgewischt
geflüchtet
S.217 inChristoph Gutknecht: Pustekuchen! Lauter kulinarische Wortgeschichten. beck´sche Reihe  Beck 3. Auflage 2005. 288 S.: Mit 11 Abbildungen. Paperback ISBN 978-3-406-47621-1  (im Archiv)

To top