Die Gemeinschaftsverpflegung gehört zu den Großhaushalten, und kann wie folgt weiter untergliedert werden

- Betriebsverpflegung: Kantinen, Betriebsrestaurants;

- Verpflegung im Bildungs-Bereich: Kindergärten, Schulen (nur geringe Anteile), Hochschulen (62 Studentenwerke mit 780 Mensen), Bildungsstätten, Schullandheime, Jugendherbergen (ca. 500);

- Anstaltsverpflegung: Gesundheitsbereich – Krankenhäuser (ca. 3000), Kur-, Rehabilitations- und Erholungseinrichtungen, Behinderteneinrichtungen, Sozialbereich – Kinder- und Altenheime (ca. 8000), Justizvollzugsanstalten (ca. 200), Bundeswehr (ca. 600);

- Mahlzeitendienste (ca. 1000).

- "Speisung" der Armen, Obdachlosen Suppenküchen (Volksküchen)

Umsetzung der Referenzwerte zu Nährstoffen in der Gemeinschaftsverpflegung.   DGE-Publikation (download)

DGE - Ernährungsbericht 2016 - Vorabveröffentlichung (20.05.2016) der Kap.2 - Verpflegung in Kindertageseinrichtungen; und Kap.3 - Evaluation des DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen.
Arens-Azevedo, U.: Qualitätsmanagement in der Gemeinschaftsverpflegung - Ernährungs-Umschau Nr.7/2007, S.408-417.

AID-Leittexte für die Hauswirtschaft - link

Verordnungen zur Führung von GV-Einrichtungen,

z.B. Hamburg 1968_2001

Peinelt, V., Wetterau, J.: Handbuch der Gemeinschaftsgastronomie. Rhombos-Verlag, 2014

- RAL Gütegemeinschaft Ernährungs-Kompetenz - http://www.gek-ev.de

Art der Speisenherstellung - frische Küche  bis hin zu Verwendung von Fertiggerichten (Aufwärm-Küche)

Cook and Chill (Peinelt-Publikation)

VDOe Position Nr.4_2014: Themenschwerpunkt. Gemeinschaftsverpflegung:
- Trends: "Viel und billig" - das war gestern. / früher Linienausgabe - dann Free-Flow - morgen: Food-Court.

Gemeinschaftsverpflegung in Österreich (Übersicht-Tabelle 2001 - 1995)

Checkliste zu Faktoren, die ein Speiseverteilsystem bestimmen - Claudia Dirschauer 2008) - GVmanager 2011_11, S.38 (Checkliste - Scan - Archiv)

Nachhaltigkeit in der GV "Gut, besser, nachhaltig" - GVmanager 2011_11 /
Klimaschutz mit dem Kochlöffel (Projekt GVnachhaltig) (Scan - Archiv)
Nachhaltigkeit in der Außer-Haus-Verpflegung (Unterrichtseinheit) - aid aktuell 15.10.2014 - ⇒⇒ Beratungsbüro Ernährungsökologie (Karl v Körber) - website

Müller, C., Brombach, C. et al.: User-friendly tool for assessing sustainabily of Menus in large-scale catering. (ZHAW Wädenswil); World Resources Forum 6.-9.10.2013 (Davos);  Poster (Download) - Menu-Sustainablity Index (MSI); Ecological Scarcity Methods (ecopoints); Nutritional Stress Points (NSP)
(Newsletter Transfer Nr.3_2013, S.8 - download - der www.zhaw.ch )

Schweiz: SV Group Catering (www.sv-group.com   ) (wikipedia) - größtes Catering-Unternehmen in der Schweiz (Vom "Soldatenwohl" zum Business-Catgering - 100 Jahre Gemeinschaftsverpflegung(NZZ -16.04.2014 )

GV Barometer - Internorga 2017 (download) - (link bei BVE aktuell)
(GVmanager 3/2017, S.16-18 - scan im Archiv) (download)
Internorga 2016 (download)
/ Internorga - 2012 (download)

Hygieneregeln in der Gemeinschaftsgastronomie - Merkblatt von aid+BfR, 2013 (download)

Deutsche zahlen hohen Preis für die billigen Kantinen - Die Welt /5.5.13)
(Kommentar Prof. Volker Peinelt in Gastro-Infoportal- 21.5.13)
(geringe Wertschätzung des Essens / niedrige Arbeitslöhne / "billige" Einkäufe)

V.Peinelt: Vom Hungrigen zum Übersättigten. GVmanager Nr.8_2014, (Scan im Archiv)
Rückblick auf 65 Jahre Gemeinschaftsverpflegung

Bachelorstudiengänge mit Gemeinschaftsverpflegung und -versorgung als Pflichtfach.
- Albstadt-Sigmaringen - Facility Management
- Fulda - Verpflegungsmangement - Versorgungsmangement
- Hamburg - Verpflegung, Dienstleistung, Nachhaltigkeit - Lebensmittelsicherheit, Kontrolle
- Hohenheim - Ernährungsmangement und Diätetik
- Münster - Beratungs- und Dienstleistungsmanagement
- Niederrhein - Catering und Hospitality Services
- Osnabrück - Hauswirtschaftliche Dienstleistungen - Management
- Weihenstephan-Triesdorf - Versorgungsmanagement