Bibliotheken - Sammlung der Printmedien

Es wurde schon immer versucht alles Geschriebene - später als Gedruckte - zusammen zufassen - Orte des (Welt)Wissen - die Bibiotheken

(berühmte - Klosterbibiotheken - Bibliotheken der Herrscher - Staatsbibiotheken)

Bedingt durch die rasante Zunahme an Gedrucktem - reicht die Speicherkapazität nicht mehr aus.

Mit Beginn der digitalen Speicherung von Information gibt es nun immer mehr elektronische Bibliotheken (eBooks) (google)

Alle deutschen Bücher erfasst in

Deutschen Nationalbibiothek

 

"Nicht die Bibliothek, sondern der Computer ist das Modell unserer Welt" - Bolz, N.: Kann sich die Informationsgesellschaft eine Ethik leisten? Universitas Nr.5/1993 S.421f (alte Graphik einer riesigen mittelalterlichen Bibliothek) (Bildquelle ? - scan)