BioFach ist die weltweit größte Messe für ökologische Konsumgüter. Sie findet jährlich im Februar in Nürnberg statt. Organisatoren sind der IFOAM (Weltdachverband der ökologischen Anbauverbände)  http://www.ifoam.org/
und die Nürnberg Messe GmbH.

- Biofach2019 - www.biofach.de - 13.-16.02.2019
- TAZ-Verlagsbeilage zur Biofach&Vivaness - "Der Biomarkt wächst, bleibt aber in der Nische" TAZ 14.02.2019 http://www.taz.de/!5570167 /
"Zahlen, Daten, Fakten  DieBioBranche 2019"  (download bei www.boelw.de Feb 2019) / Lebensmittel-Praxis 13.02.2019 /   Fruchtportal 13.02.2019 / "Jeder zweite Deutsche kauft gelegentlich Bioprodukte."  dpa-Mledung 14.02.2019 z.B. Rhein-Zeitung + Hamburger Abendblatt -

- www.biofach.de - 14.02.-17.02.2018
10.02.-13.2.2016 -

Schrot&Korn April 2014 - Rückblick auf Biofach 2014
Schrot&Korn April 2013 - Rückblick auf Biofach 2013

Biofach 2012 - 15.-18.2.12 in Nürnberg  - Weltleitmesse - Visionärstage - Bioweltmarktvernetzungsort www.biofach.de/vielfalt
(Informationssammlung im Archiv)

Biofach 2011 -16-19.2.2011 - www.biofach.de 

Informationen zu der Biofach 2010 (Infos 17.02.2010 - im Archiv)

http://www.ifoam.org/events/fairs/pdfs/Program_IFOAM_Events_at_BioFach.pdf 

Information Biofach 2008 - ZMP Vortrag zur Biofach 2008

Biofach 2005_06

Biofach 2004 - ZMP Vortrag

Biofach 2003 - ZMP Bericht

Bio in Europa legt weiter zu; er legte 2016 um 11,4 % auf 33,5 Milliarden Euro zu. Fast alle grossen Märkte verzeichneten zweistellige Wachstumsraten. Anlässlich der BIOFACH in Nürnberg wurde der Forschungsbericht veröffentlicht (link zu www.fibl.org 14.02.2108):
The World of Organic Agriculture 2018 - download bei www.organic-world.net -