11/04/14

Klima - als Umweltfaktor für die Ernährung

Klima hat auf allen Dimensionen Einfluss auf die Ernährung
(UMWELT _ RAUM) Geographie - Klimazonen - unterschiedliche Vegetation  (Beispiel - Model - Klima - Landwirtschaft)

Die Ernährungs(weise) (Produktionsketten - vom Boden bis hin zum Abfall) zeigt Einflüsse auf das Klima (ökologische Werte der Lebensmíttel) (nachhaltige ErnährungsweisenKlimadiät)
(⇒  Klimabilanzen) (CO2-Bilanz) (Ökobilanzen  Rucksack; Fußstapfen) (virtuelles Wasser)

(ZEIT) Klima - saisonale Zyklen - (LEBENSMITTEL) Saisonkalender - Angebot - nach Erntezeit

(Wetterdaten - Lufttemperatur; Feuchtigkeit, Regen (Niederschläge); Luftbewegung - Wind; )  (Klimazonen)
je nach Wetter (z.B. Sonne vs Regen) verschiedenes Einkaufs- und Ernährungsverhalten (z.B. Grillen, Picknick; Sommerfeste usa)  - Trinken(Wasser) bei Hitze
(interessantes Radio Feature - SWR2 Wissen 18_01_2011 - Helmut Frei "Und nun das Wetter? - Von der amtlichen Vorhersage zum metereologischen Event"
Wettervorhersage für den Lebensmittelhandel - Angebot von www.remira.de - "LM-Meteo"

(MENSCH)   Beeinflussung des Menschen - auf das Klima
- CO2-Ausstoß (Verbrennung fossiler Energie - Kraftwerke, Autos; ua.)
 - Verminderung der Waldflächen (Anstieg von "versiegelten" Böden)
 - mehr Menschen (Bevölkerungswachstum) verbrauchen mehr Produkte, die mit hohen Energiekosten erzeugt werden (z.B. Fleischkonsum ⇒ Klimadiät)

- Expertin über Gender und Klimawandel: „Bei Dürren sterben mehr Frauen.“ Die Opfer des Klimawandels sind überwiegend weiblich, Männer verursachen ihn maßgeblich. TAZ 24.11.2018

- Acht alltägliche Dinge, die ihr euch abgewöhnen solltet, um den Planeten zu retten. Motherboard 07.09.2018 (Auto, Flugzeug, Strom, Obst-Importe, Fleisch, Heizung, Wäschetrockner, Pappbecher)

- Zur Forschungsgeschichte des Klimawandels - Wikipedia (Artikel des Tages 09.08.2018)

The State of Food Insecurity and Nutrition in the Word 2018 (SOFI 2018) (link) (Download)  (ref. z.B. "Zahl der Hungernden weltweit steigt auf 821 Millionen." Die Zeit 11.09.2018 + FAZ 15.09.2018)  (Friedrich, M.J.: Global Hunger on the Rise as Climate Extremes Increase. JAMA. 2018;320(19):1969. doi:10.1001/jama.2018.17909

23.Klimakonferenz - www.cop23.de - Bonn, 06-17.11.2017 - (wikipedia)

Die UN-Klimakonferenz in Paris 2015 (englisch United Nations Framework Convention on Climate Change, 21st Conference of the Parties, kurz COP 21) fand als 21. UN-Klimakonferenz und gleichzeitig 11. Treffen zum Kyoto-Protokoll (englisch 11th Meeting of the Parties to the 1997 Kyoto Protocol, kurz CMP 11) vom 30. November bis 12. Dezember 2015 in Paris (Frankreich) statt. Auf dieser Konferenz wurde eine neue internationale Klimaschutz-Vereinbarung (download) in Nachfolge des Kyoto-Protokolls verabschiedet.

Gutachten der Wissenschaftlichen Beiräte des BMEL: Klimaschutz in der Land- und Forstwirtschaft sowie den nachgelagerten Bereichen Ernährung und Holzverwendung.   BMEL, Nov 2016, 482S. (download)

Berichte zu Einfluß des Klimas auf die Ernährung und die Landwirtschaft zeigen saisonale Verteilung.
Beispiele für Sommer 2018 in Deutschland. Trockenheit und Hitze (Hundstage).  (GoogleTrend)
- Klima frisst Äcker: Trockenheit, Starkregen und andere Wetterextreme gefährden die deutschen Ernten – auch weil Landwirte kaum auf den Klimawandel vorbereitet sind. Die Zeit 20.07.2018 -

Ernährungsrisiko Klimawandel – Klimarisiko Ernährung. BZfE News 08.11.2017 ⇒  Klimagutachten des wissenschaftlichen Beirates für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz des Bundesernährungsminsterium: Klima-Gutachten (link beim www.bmel.de ) (Nov 2016)
Kein Klima für Fische. BZfE News 08.11.2017 ⇒⇒ Pressemeldung des Alfred Wegner-Instituts - www.awi.de - 25.10.2017 

Smith, M.Z., Myers, S.S.: Impact of anthropogenic CO2 emissions on global human nutrition. Nature Climate Change 8: 834–839 (2018) ⇔ "Rising levels of carbon dioxide from human activity are making staple crops such as rice and wheat less nutritious." link bei www.eurekalert.org 27.08.2018

Springmann, M. et al.:  Global and regional health effects of future food production under climate change: a modelling study.. The Lancet, March 2, 2016 DOI: 10.1016/S0140-6736(15)01156-3 - ⇔ Impact of climate change on food production could cause over 500000 extra deaths in 2050 By 2050, reduced fruit and vegetable intake could cause twice as many deaths as undernutritio. Scientific Daily, 02.03.2016 - 

Medek, D.E. et al.: Estimated Effects of Future Atmospheric CO2 Concentrations on Protein Intake and the Risk of Protein Deficiency by Country and Region. Envir Hlth Persp 125(8) DOI:10.1289/EHP41 (Aug 2017)  ⇔ link bei www.foodnavigator.com 16.08.2017.

- Scheelbeek, P.F.D. et al.:  Effect of environmental changes on vegetable and legume yields and nutritional quality. Proc Nat Acad Sci  DOI: 10.1073/pnas.1800442115 (11.06.2018) ⇔- ScienceDaily 11.06.2018

Klimawandel: Mögliche Auswirkungen auf die Lebensmittelsicherheit - EUFIC Food Today 06_2014  (z.B. mikrobielle Veränderungen; Mykotoxine usw)
- veränderte Nährstoffzusammensetzung von Pflanzen ist möglich - Beispiel: Studie. Havard News, 07.05.2014 - Reduction in dietary zinc and iron is already evient. / aid aktuell Nr.33 - 13.08.2014)
(Myers,S.S. et al.: Increasing CO2 threatens human nutrition. Nature Nr.7503, 139-142 (5.6.2014)

- Einfluß des Klimawandels auf die Gesundheit/Krankheit der Menschen: 
"Climate change underpins all the social and environmental determinants of health but also has positive implications. The Lancet Countdown: Tracking Progress on Health and Climate Change is an international, multi-disciplinary research collaboration between academic institutions following on from the 2015 Lancet Commission on Health and Climate Change, which emphasised that the response to climate change could be “the greatest global health opportunity of the 21st century”." (website)
- Lancet Commission on Health and Climate Change: Health and climate change: policy responses to protect public health. Lancet: Published Online June 23, 2015 dx.doi.org/10.1016/ S0140-6736(15)60854-6  (download)  (ref. Standard, Wien, 26.06.2015) 
- Watts, N. et al.: The Lancet Countdown on health and climate change: from 25 years of inaction to a global transformation for public health. Lancet dx.doi.org/10.1016/ S0140-6736(17)32464-9 (30.10.2017)  (ref. Dt Gesundheits-Nachrichten 07.11.2017)
- Watts, N. et al.: The 2018 report of the Lancet Countdown on health and climate change: shaping the health of nations for centuries to come. Lancet doi.org/10.1016/S0140-6736(18)32594-7 (28.11.2018) + "Health and Climate Change linklink A + link B bei www.eurekalert.org  28.+29.11.2018 (ref. Tagesschau 29.11.2018)

- www.unep.org/publications/ebooks/kick-the-habit (nicht mehr gültig) -

Special Issue on climate change and health. PLOS Medicine 15(7) July 2018 - z.B.
Sorensen, C. et al.: Climate change and women's health: Impacts and policy directions  PLOS Medicine 15(7) doi.org/10.1371/journal.pmed.1002603 (10.07.2018)
Chen, K. et al.: Future ozone-related acute excess mortality under climate and population change scenarios in China: A modeling study.  PLOS Medicine 15(7) doi.org/10.1371/journal.pmed.1002598   (03.07.2018)
Weyant, C. et al.: Anticipated burden and mitigation of carbon-dioxide-induced nutritional deficiencies and related diseases: A simulation modeling study. PLoS Med 15(7): e1002586. doi.org/10.1371/journal.pmed.1002586 (03.07.2018)
link bei www.eurekalert.org 03.07.2018

PIK (Potsdam Institut für Klimafolgenforschung) - Publikation Nr216 zu CO2-Kontrolle

Interdepartmental Panel on Climate Change - www.ipcc.ch  - wikipedia

350ppm CO2 Grenzwert (in der Atmosphäre) - NGO-Internet - www.350.org (Hintergrund)

http://www.bpb.de/themen/3U108W,,0,Dossier_Klimapolitik.html

Folgen von Klimawandel -
www.bmu.de/39274
www.bmu.de/41142
www.anpassung.net
www.bsh.de
www.klimzug.de
www.klimazwei.de
www.bmvbs.de/kliwas.de

http://www.bafg.de/DE/02__Aufgabenfelder/04__Interdisziplinaere__Zusammenarbeit/kliwas__ordner/kliwas.html

www.noregret.info
www.ices.dk
www.pik-potsdam.de
www.waldwissen.net

www.who.org - climate change

www.uba.de - Publikation - Klimawandel in Deutschland

Folgen des Klimawandels auf die Gesundheit (FLUGS Jan 2009)  (Lancet 2009)

Internetseiten (Preis der Deutschen Umwelthilfe - www.duh.de ) - www.klimaretter.de

www.klima-luegendetektor.de

Temperatur - Austrocknung von Land / und "Menschen" (Hitze und schwitze)

Regen - Wasser

(viel Material aufzuarbeiten - auch link zu Wissenschaft - Metereologie / Wettervorhersage - Frühwarnsystem - Erntevorhersage)

Von http://de.wikipedia.org/wiki/Meteorologie

http://www.zeit.de/2008/10/OdE19-Wetter

 

Das Wohlbefinden der Menschen hängt auch vom Klima ab (andere Stimmung usw - ob Sonnenschein oder Regen) (Wetterfühligkeit)

Flugs - Klimawandel und Gesundheit (2003)  (2009) (vorallem Infektionen)

 Wetter in Deutschland - (Wetter im Januar 2009) - http://www.wissenslogs.de/wblogs/blog/klimalounge/klimadaten/2009-02-05/im-januar-nichts-neues

 

Entwicklung des Weltklimas - Prognosen - langfristig wird Erderwärmung vorhergesagt - sehr komplexe Modelle (System-Forschung) - neues Institut in Potsdam (seit 2009) - IASS = Institut

Klimagipfel in Paris (30.11.-11.12.2015 (wikipedia)
Bonneulli,C.: Die Erde im Kapitalozän. Sinai, A.: Strafbedstand Ökozid. (Le Monde diplomatic, Nov. 2015, S.18-23, im TAZeArchiv)

5.Bericht des UN-Weltklimarates - www.ipcc.ch  -  (download) (Nov 2014)  (TAZ - 02.11.2014) 5thAR = assessment report

Rekordanstieg an CO2 - Pressemeldung der WMO -09.09.2014 ⇒ WMO Greenhouse Gas Bulletin Nr.10 - Die Welt 09.09.2014

Klimaschutzkonferenzen (World Climate Change Conference = WCC- wichtig weltpolitische Ziele - Kyoto-Konferenz

http://de.wikipedia.org/wiki/UN-Klimakonferenz#Chronologie

http://de.wikipedia.org/wiki/Kyoto-Protokoll

- Globalisierung ⇒⇒ - Ökologische Probleme ⇒⇒ Erderwärmung bei www.bpb.de

- technische Lösungen - geoengineering

 

SCN News Nr.38 (early 2010) Climate Change - food and nutrition security implications.

http://www.unscn.org/files/Publications/SCN_News/SCN_NEWS_38_03_06_10.pdf

Supplement http://www.unscn.org/files/Publications/SCN_News/Supplement_ECOWAS_scnnews38_final.pdf

- Emissions impossible. How big meat and dairy are heating up the planet. Press Release bei www.iatp.org + www.grain.org 18.07.2018 (Download - Report) (ref. TAZ 18.07.2018 + "Fleischkonzerne schaden dem Klima mehr als die Ölindustrie " Südd.Ztg.18.07.2018) (IATP - wikipedia)

World Wide Views on Global Warming

http://www.wwviews.org/

http://www.itas.fzk.de/deu/projekt/2009/knap0932.htm

UNDP - Human Development Report 2007/_08 - Climate Changes

Klimawandel - Einfluss auf soziale Entwicklungen (arm-reich; Klimaflüchtlinge)  (Artikel in "Die Zeit" von Ulrich Beck)
- Jones, B.T. et al.: Food scarcity and state vulnerability: Unpacking the link between climate variability and violent unrest.  J. Peace Research Vol. 54(3) 335–350 (2017) DOI: 10.1177/0022343316684662 - link bei www.eurekalert.org 08.06.2017.
- Von Stürmen vertrieben. Der Klimawandel zwingt mehr Menschen zur Flucht als alle Kriege zusammen. Die Zeit 23.05.2017 -

Kritik an Klimawarner - die Ökooptimisten - Maxeiner & Miersch u.a. (Infos dazu und Kritik an den Kritikern)  www.maxeiner-miersch.de
Klima-Skeptiker im  - EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie (website)
USA - Republikaner halten Klimawandel (Forschung) für Unsinn
Großbritannien - Global Warming Policy Foundation (Nigel Lawson)
Australien - Partei - No Carbon Tax Climate Sceptics Party
Dänemark - Bjørn Lomborg - Copenhagen Consensus Center
(Die Zeit - 9.2.2012 - Titelgeschichte - Wird die Erde doch nicht wärmer?)

Bücher mit Gegenargumenten zu Klimaskeptikern.
- Kemfert, C.: „Das fossile Imperium schlägt zurück. Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen“. Murmann 2017, 144 S.
- Edenhofer; O., Jakob, M.: „Klimapolitik“. C.H. Beck Verlag, München 2017
(TAZ 08.07.2017 - Gegengift)
Runciman, D.: How climate scepticism turned into something more dangerous. Guardian 07.07.2017 -

Nachhaltige Ernährungsweisen - Klimadiäten   (dort die weiteren Informationen zu diesem Bereich)

Zeit-Graphik (50_2009) zum Klimawandel und Alltagshandelungen

Einfluss der Tiere nicht so groß - Aspekt Weidenutzung (Infos April 2010)

Ausstellung im Deutschen Hygienemuseum Dresden

2° DAS WETTER, DER MENSCH UND SEIN KLIMA

EINE AUSSTELLUNG DES DEUTSCHEN HYGIENE-MUSEUMS

11. JULI 2008 BIS 19. APRIL 2009

http://www.dhmd.de/neu/index.php?id=1318

 

Die Versicherungsgesellschaft "Munich Re" (Münchner Rückversicherung) - analysiert und dokumentiert viele Informationen zu Klimawandel und ihre Folgen (z.B. Naturkatastrophen - d.h. Schadensfälle)

http://www.munichre.com/de/profile/focus/climate_change/default.aspx

Münchner Klimaherbst (website) (2012 zum 6.Mal - Klimaherbst Magazin-download - Zukunft auf dem Tisch: Ernährung)
Themenbereiche: >> Klimaeffekte von Ernährung, Landwirtschaft und Tierhaltung >> Welternährung und Agrarpolitik >> Landraub und Nahrungsmittelspekulation >> Gentechnik und Biodiversität >> Bienen >> Regionalität & Selbstversorgung >> Verschwendung von Lebensmitteln >> Vegetarismus >> Fische

Masterplan 100% Klimaschutz (Projekte - Städte, Regionen) - link bei www.ptj.de - eine Initiative des Bundesumweltministeriums

 

Britisches Foresight Program - "help government to think systematically about the future" - Projektbereiche (Feb 2011) u.a.
- Global food and farming future - Bericht gerade publiziert;
- International Dimenstions of Climate Change
--  Global Environmental Migration -

-   Redniss;l.:   Blitz & Donner - Geschichte des Wetters – Ullstein, Berlin 2015
(ref Deutschlandradio Kultur 15.12.2015)

Wasser Wolken Wind - Elementar- und Wetterphänomene in Werken der Sammlung. Würth. Kunsthalle Würth, Schwäbisch-Hall 30.09.2016-03.09.2017

(Archiv für Klimawandel und Kunst - Thema in

http://www.sonnendeck-stuttgart.de/wordpress/print/Sonnendeck05-10.pdf 

 

Am 7.5.2010 lobte Munich Re zusammen mit der Münchener Akademie der Bildenden Künste den Wettbewerb „Kunst und Klima“ aus. http://www.munichre.com/de/profile/focus/climate_change/strategy_and_policy/art_and_climate/default.aspx(nicht mehr gültig) - jetzt: link - Download Katalog -

 

Philatelie - Sondermarken; Sonderstempel


Beispiel - 2.te Klimaschutzkonferenz (WCC) 1990 in Genf (Scan)

Israel - Erderwärmung

Zusammenstellung - Klimawandel - Eisschmelze-Marken aus (2009)

 

Bei der 75.ten Grünen Woche in Berlin (s. 14.01.2010) war der Genuss dominierend, mit einem Schuß schlechten Klima-Gewissens. (s. Pressemeldungen-Auswahl). Immerhin gab es einen Bericht in den Tagesthemen (16.1.2010; 23,15) mit dem Thema Agrargipfel will Klimaschutz in der Landwirtschaft vorantreiben
http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt1884.html


ökologogischer Fußabdruck - VZ Unterrichtseinheit

Online-Konsumcheck - www.klima-sucht-schutz.de

Weltkarte des Klimaschutzes (Umweltschutz-Politik der Länder bewertet) - www.germanwatch.org  (Chart dazu in ADAC-Motorwelt 08_2011; im Archiv)

Klimaforschung Plattform (Helmholtz) – www.klimanavigator.de

Energie und Umwelt. Informationen zur politischen Bildung Heft 319; 2013_03 ⇐⇐ www.bpb.de ⇒⇒   Klimaschutz /

Zeitschrift "Climatic Change" (im Springer-Verlag) (Vol.1 - 1978) (Archiv - link)

Wei das Klima unsere Geschichte prägte. SWR2 Wissen 25.09.2017

WETTERBERICHT - Über Wetterkultur und Klimawissenschaft. Austellung in der Bundeskunsthalle Bonn, 07.10.2017 bis 04.03.2018 / Bringing the Worlds of Climate, Art and Science Together. Exhibition at Germany's Art and Exhibition Hall to Coincide with COP23 #Art4Climate  link bei www.unfccc.int - Klimakonferenz in Bonn - www.cop-23.org - 13.-14.11.2017

To top

Neues Klima

Zhu, Z. et al.: Greening of the Earth and its drivers. Nature Climate Change (2016) doi:10.1038/nclimate3004 25.04.2016

Globale Erwärmung: 2014 wärmstes Jahr seit Meßbeginn - Bericht in NZZ 16.01.2015
zu - NOAA National Climatic Data Center, State of the Climate: Global Analysis for December 2014, published  20.01.2015 

Projekt: Climate Changes - Land Use Strategies - www.cc-landstrad.de - Verbundprojekt - Leitung - Institut für ländliche Räume des Thünen-Instituts, Braunschweig (website)

Dei zehn größten Lebensmittelhersteller produzieren mehr Treibhausgase als Skandinavien. Studie von OXFAM -www.oxfam.org - (link)-(Download) (Pressemitteilung 20.05.2014)

Neuer Bericht des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) - www.ipcc.ch - (wikipedia)

(Weltklimabericht 2014 - Bild der Wissenschaft 01.04.2014 - link)

Film von wissenswert@politik zum Thema Klimawandel (link)

Weltmärkte für Nahrungsmittel: Klimawandel größerer Preistreiber als die Bioenergie  Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung   (Pressemeldung 15.4.14)
- AgMIP-Studie: Klimawandel lässt Bedarf an Ackerflächen wachsen (link zu Publikation in Agricultural Economics)
- AgMIP-Studie: Klimawirkungen auf Ernteerträge sind stark, aber weltweit sehr unterschiedlich (link zur Publikation in Agricultural Economics)
Das Agricultural Model Intercomparison and Improvement Project (AgMIP) - zu deutsch: Projekt zum Vergleich und zur Verbesserung von Landwirtschafts-Modellen - ist der groß angelegte internationale Versuch, die Modellierer-Gemeinschaften aus Klimaforschung, Nutzpflanzenforschung und Wirtschaftswissenschaft mittels modernster Informationstechnologie zusammen zu bringen, so dass sie die nächste Generation von Projektionen zu den Folgen des Klimawandels für die Landwirtschaft entwickeln. Mit dabei sind unter anderem Wissenschaftler von Instituten wie dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung, dem International Food Policy Research Institute (IFPRI) und dem International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA).
Weblink zu AgMIP: http://www.agmip.org/ 
Weblink zu IFPRI: http://www.ifpri.org /
Weblink zu IIASA: http://www.iiasa.ac.at/

IPCC-Bericht 2013 (website)  (Presse - z.B. Frankfurter Rundschau 26.9.23 (link); Spiegel 27.9.13)

Large-Scale Landwirtschaft (agribusiness) ist eine no-win Situation (Klimabilanz negativ – Urwaldsterben + durch Klimawandel – z.B. Verminderung der Sojaerträge (Plantagen) ⇒ Daily Climate 10.5.13 (link) / Science Daily /  (download - Studie:  Leydimere J C Oliveira, Marcos H Costa, Britaldo S Soares-Filho, Michael T Coe. Large-scale expansion of agriculture in Amazonia may be a no-win scenario. Environmental Research Letters, 2013; 8 (2): 024021 DOI: 10.1088/1748-9326/8/2/024021)

Rekordmessung an CO2 -Guardian (10.5.13) / Earth System Research Laboratory - Global Monitoring Division (link)

Dossier Klimawandel - Bundeszentrale für politische Bildung (www.bpb.de)

Bericht der Weltbank zum Klimawandel: 40 - Turn down the heat (Nov 2012 (link)

Betz, G. et al. Gezielte Eingriffe in das Klima? Eine Bestandsaufnahme der Debatte zu Climate Engineering. Kiel: Kiel Earth Institute 2011 (link zum Download; 189p))

Persönliche Klimabilanz  CO2  - Informationen Jan 2010

Charts - Ländervergleiche (C02)  Persönliche Bilanz (TAZ)  (Stuttgart Ztg

Klimawandel: Neuer Alarm -  Wärmer als warm - http://www.sueddeutsche.de/wissen/787/458439/text/ 

Die globale Erwärmung fällt dramatischer aus als erwartet, warnen US-Wissenschaftler: Die Wirklichkeit hat die schlimmsten Annahmen der Klimaforscher übertroffen.

Climate Change 2007 Report is based on the assessment carriedout by the three Working Groups of the IntergovernmentalPanel on Climate Change (IPCC). It provides an integratedview of climate change as the final part of the IPCC’s FourthAssessment Report (AR4).

http://www.ipcc.ch/

http://www.ipcc.ch/pdf/assessment-report/ar4/syr/ar4_syr_spm.pdf

In Google News 215 Artikel zu diesem Bericht (am 16.02.09)

 

Klimawandel Thema im Jahrbuch 2009 des UNEP

www.unep.org/publications/UNEP-eBooks/UNEP_YearBook2009_ebook.pdf

UN-Bericht: Klimawandel könnte Hungerkrise verschärfen

www.zeit.de/news/artikel/2009/02/17/2732837.xml

www.unep.org/Documents.Multilingual/Default.asp

Konferenz - Website - www.unep.org/gc/gc25/

 

 

Climate Change 2007 Report is based on the assessment carried

out by the three Working Groups of the Intergovernmental

Panel on Climate Change (IPCC). It provides an integrated

view of climate change as the final part of the IPCC’s Fourth

Assessment Report (AR4).

 

http://www.ipcc.ch/

http://www.ipcc.ch/pdf/assessment-report/ar4/syr/ar4_syr_spm.pdf

In Google News 215 Artikel zu diesem Bericht (am 16.02.09)

z.B.

www.sueddeutsche.de/wissen/787/458439/text/

 

Lehrmaterialien-Übersicht - zur Nachaltigen Ernährung (website) (download)

Unterrichtsmaterial zum Thema Nachhaltigkeit
- Bereich - Wasser (website)  (downloads bei Edition Spohns Haus)
- Broschüre - Wasser - Lebensmittel für die Welt (Download)
- Broschüre - Auch der Mensch is(s)t Natur (Download)
- Broschüre Bienen - Artenvielfalt und Wirtschaftsleistung (Download)
- Broschüre - Biosphäre - Mensch und Natur im Einklang (download)
- Broschüre - Wald- Reservoir des Lebens (Download)
- Broschüre - Klima - Vorsorge für unseren Planeten (Download)