Die Gesellschaft organisiert die Aufgaben die für die Bedürfnisse der Menschen (und Umwelt /Natur, uswI, anstehen - zielgerichtet - durchzuführen. Dazu gibt es auf allen Ebenen - von der Welt - Europa (Kontinente) - Staaten - Länder - Gemeinde Organisationsstrukturen.

Dazu zählen für den Bereich Ernährung - Landwirtschaft und Gesundheit (siehe auch PHN - Ordner) Ernährungspolitik Diskussion.

Im Sinne von Ernährung als Total Phänomen - sind auch viele weitere Institutionen damit befasst, doch diese politische Denkweise hat sich noch nicht durchgesetzt. Es gibt ernste Bemühungen, doch die Beharrlichkeit der traditionellen Zuordnungen ist groß

Die Gesellschaften sind (bisher) sehr unterschiedlich organisiert; sind heterogen in ihren Strukturen; es gibt viele Zielkonflikte innerhalb von Gemeinschaften und zwischen den Ländern. Das Ideal der Gesellschaftspolitik ist ein sich annähern (Konvergenztheorie), doch die Realität ist eine eher zunehmende Aufspaltung - in die Oberen, die alles (im Überfluss-Luxus) haben (die Mächtgen) und in die Unteren (the Havenots) - mit verschiedenen "Zwischenschichten" (Soziologie - Schichten).

Aus den vielfältigen "Disparities" ergeben sich Konflikte, die nicht immer friedlich gelöst wurden; Geschichte der Kriege (und Konfilkte)  (Kasten 3 - OLT 94)

 

Informationsportal "Krieg und Frieden" (website) -  idw-Meldung 13.04.2016 - enthält jetzt auch "Umweltsicherheit"-Modul -

Unterordner - Organisationsbereich - Landwirtschaft

Gesundheit

Internationale Sicherheitspolitik – Informationen zur politischen Bildung. Nr.326; 2.Q-2015
Krisengebiete, Kriege, Terrorismus, Flüchtlinge, Armut-Migration; Internet-Cybernet-Angriffe; USA, China, Russland (Ukraine); Nato, EU, OSZE; Entwicklungspolitik -  Weltprobleme unserer Zeit

Kurdenkonflikt  link bei www.bpb.de Feb 2018 - Beispiel für viele weitere interstaatliche Konflikte.