Saisonale Zyklus - Jahreszeiten - natürlicher (astronomischer) Hintergund
( ⇒⇒ Wellen - Trends)

Bezug zur Biologie – Wachstum / Agrarkalender
Saatzeit; Reifezeit; Erntezeit; Schonzeit
(historisch-kulturell - Herzog von Berry Stundenbücher)
- Monatsbilder (wikipedia)  - (wikivisually)
- Meister des Genfer Boccaccio - Die zwölf Monate (Museé Condé, Chantilly)  (scan im Archiv)

- Google Trends -

Klima (Temperatur, Regen) verändert sich im Jahresverlauf - Gesundheits- und Ernährungsbezüge - z.B. Winterkälte - Erkältungen, heisse Getränke
Sommerhitze -z.B. Durst, Eiskaffeee

Je nach geographischer Lage ändert sich über das Jahr das Klima (Wetter - Jahreszeiten - Vier - Frühling etc) / früher davon auch stark die Gesundheit der Menschen abhängig (es gab noch keine klimatisierten Lebensräume; heute auch diese Umwelt - auf Kosten von Ressourcen-Verbrauch - von Menschen kontrolliert

(Zeitlicher Verlauf von Sterberaten  - Säugligssterblichkeit im Sommer höher - wg Milchhygiene - Probleme der Kühlung; heute Kühlschrank)  (CHART)

(natürliche Abläufe von Arbeit auf dem Bauernhof / historische Kalender / Bauernkalender / andere Bilder dazu)

Pflanzenphysiologie - saisonale Veränderungen - Wachstums- und Ruhephasen.
z.B. im Winter (längere Dunkezeit) - höhere Nitratgehalte (z.b. in Salaten) (aid aktuell 25.11.2015)

Gesundheitliche Belastungen - je nach Jahreszeit, z.B. im Winter die Kälte (Umfrage - gefühlte Winter-Stimmung)  (Kosten des Winters - z.B. Knochenbrüchje) / Winterstimmung - Dunkelheit - Winter-Blues

Day, F.R. et al.: Season of birth is associated with birth weight, pubertal timing, adult body size and educational attainment: a UK Biobank study.   Heliyon 1(2015) (ref. Augsburger Allg 18.02.2016) ⇔ link bei www.heilpraxisnet.de 22.04.2018 (Sonnenscheindauer - Vitamin D)
Quesada, J.A., Nolasco, A.: Relationship between patients’ month of birth and the prevalence of chronic diseases . Med Clin.2017;148:489-94 - DOI: 10.1016/j.medcle.2017.05.006   ⇔- link bei www.heilpraxisnet.de 25.06.2017 - link bei www.netdoctor.co.uk 21.06.2017
 

(höhere Kosten im Winter - Infos für 2010)  (Winter 2010 - Die Zeit)

- www.regional-saisonal.de 

H.A.P.C. Oomen & Johanna Ten Doesschate: The periodicity of xerophthalmia in South and East Asia. Ecology of Food and Nutrition 2(3) 207-217 (1973) - DOI:10.1080/03670244.1973.9990338
Annegers, J.F.: Seasonal food shortages in west Africa. Ecology of Food and Nutrition 2(4) 251-257 (1973) (scan im Archiv)

Chen, LC,  A. K. M. Alauddin Chowdhury & Sandra L. Huffman:  Seasonal dimensions of energy protein malnutrition in rural bangladesh: The role of agriculture, dietary practices, and infection  Ecol Food Nutr. 8(3) 175-187 (1979) (Scan im Archiv) (Model/Framework for EPM)
The influence of seasonal variations in agriculutral practices, dietary intakes and illness on the nutritional status of preschool children was examined in this longitudinal study of approximately 200 woman‐child pairs in rural Bangladesh. The seasonal nature of cropping patterns was associated with varying levels of rice prices, agriculture wage rates, and household food stocks. Rice prices were highest, household food stocks lowest and agricultural demand weakest in August‐October, the months preceding the major rice harvest. Maternal work patterns also varied by season with the peak demand on women's time coincident with postharvest rice processing activities. Breastfeeding frequency declined during the months when maternal activities increased, suggesting that time available for childrearing activities varied seasonally. Seasonal patterns in diarrheal disease and other illnesses were also observed. Maternal and child nutritional status exhibited seasonal variations which were associated with low levels of family food availability. However these fluctuations were more pronounced among the landless than among landowning families. Maternal nutritional status also varied by landholding, with landless women weighing an average of 39.9 Kg compared to 41.9 Kg for women in landowning families. A reduction of the marked seasonal fluctuations of nutritional well‐being appears important to eliminate the severe consequences of malnutrition and to assist in breaking the cycle of rural poverty.

 

Fastenzeit (religiös) - zwischen Fasachingsende und Ostern

"Winterschlaf" geht über in Frühjahrsmüdigkeit (Infos 2010)
Zeitumstellung von Winterzeit auf Sommerzeit (Letztes MärzWochenende) und umgekehrt (letztes Oktoberwochenende)  (Infos 2010)
Frühjahrskuren

Jahresverlauf von Körpergewicht in Deutschland, Japan, USA. Helander, E.E., Wansink,B., Chieh,A.:  Weight Gain over the Holidays in Three Countries. New Engl. J.Med.. 375:1200-1202 22.09.2016 DOI: 10.1056/NEJMc1602012  (Abb) ⇒   Spektrum des Wissens 10.10.2016

Im Jahresablauf treten regelmäßig (periodisch) wiederkehrenden Natur(Entwicklungs)erscheinungen. auf. (blühen der Pflanzen; Vogelzug, usw)

Wissenschaft der Phänologie

http://zacost.zamg.ac.at/phaeno_portal/home.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Ph%C3%A4nologie

(Duft der Jahreszeit - z.B. im Juni - Lindenblüten)

Ursprüngliche Ernährungsweise richtet sich natürlich nach dem was die was die Natur zu bieten hat.  Erntezeiten - Saisonkalender  (Wetterverlauf - alte Erfahrungen - Bauernregeln; Bauernkalender)

Hängt von Region - Saisonkalender in Deutschland - etwas anders als in Österreich / praktisch jede Region / jedes Land hat Saisonkalender
Saisonkalender im Lebensmittel-Lexikon

(Gemüse-Monatskalender / Obst-Monatskalender)

daily infographic - what to eat, when to eat  (7.8.12 - link) season for fruits, vegetables, herbs (30.6.12 - link)

Ökologisch Essen heisst saisonal und regional essen.   
Greenpeace - Erntekalender    -  -http://de.einkaufsnetz.org/ratgeber/16623.html    -  http://de.einkaufsnetz.org/download/20316.pdf

Das neue Kochbuch durchs Jahr, Stiftung Warentest, 3.Aufl, 2013) - 365 saisonale Rezepte

Kochbuchreihe  z.B.-Oda Tietz: Der thüringische Küchenkalender. Kochen und Genießen im Laufe der Jahreszeiten, München, 1996 (gibt es fast in jedem Bundesland) 

 
Jahreszeitlicher Verzehr ist heute noch abgeschwächt in Deutschland zu registrieren; siehe z.B. Kap. 4.4. (s.85f) im Bericht zur Nationalenen verzehrsstudie; doch abgeschwächt (wegen Welthandel)

Aber auch der Lebensmittelhandel hat seine saisonalen Geschäfte - um die Feiertage herum; aber auch jahreszeitlich typisch traditionelle Ereignisse - Faschingszeit / Grillen im Sommer /  (Beispiel zum Verlauf - GfK-Chart)

 

Typisch saisonal auch Spargel / Erdbeeren / Kirschen

Tomaten+Mozarella

Gibt auch zu bestimmten Zeiten (Blütezeiten; Erntezeiten) traditionelle Feste (ausser Erntedankfest) http://de.wikipedia.org/wiki/Erntedankfest

 http://www.apfeltage.info/

Schokolade-Verkauf ist Saison-abhängig (z.B. höhere Verkaufszahlen zu Festen - wie Weihnachten, Ostern; und niedrige im Sommer; Meldungen am 22.07.2010 - wie z.B. dpa-Meldung - Süßwarenhandelsverbands Sweets Global Network

http://www.suedkurier.de/news/wirtschaft/wirtschaft/art410950 ,4392502

Blütenfest in Werder/Havel  - href="http://www.baumbluetenfest.de/

Mandelblüte - Februar - Sizilien; Mallorca; Ende März - Kaiserstuhl; Pfalz
Aprikosenblüte - März - Mallorca; April - Türkei (Malatya)
Birnbaumblüte - März - Algarve; April - Normandie (Domfront) (Birnen-Cidre) / Niederösterreich
Orangenblüte - Mai - Spanien - Valencia - Costa del Azahar
Pfirsichblüte - April - Oberitalien; Ungarn (Plattensee)
Apfelblüte - April - Südtirol, Steiermark 
Kirschblüte (international - Japan ) - April - Tessin; Oberfranken; Spanien (Jertetal)
Rapsblüte - Mai - Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern

In der südlichen Hemisphäre der Erde ist die Saison - gerade umgekehrt zu unserer (Info - Beispiel - Obst)

 

Alexandra Medwedeff / Juliana Neumann

Jahreszeitenküche frisch vom Markt

http://www.thorbecke.de/jahreszeitenkueche-frisch-vom-markt-p-1583.html

 

Es gab mal eine Zeitschrift "schöner essen" im März (im Archiv 03_1991; 3,30 DM) (

„Was der Frühling nicht sät,/ kann der Sommer nicht reifen,/ der Herbst nicht ernten,/ der Winter nicht genießen.“ Johann Gottfried von Herder (1744-1803), dt. Dichter u. Philosoph

Jean Duc de Berry - Trés Riches Heures  (Kalenderblätter Januar bis Dezember) - Adel und Landwirte -
Monatsbilder

Philatelie - Monako-Briefmarken - viele Jahrgänge - Bäume, Obst usw - vier Jahreszeiten

Philatelie - Liechtenstein - 08.06.2009 - Schloss Vaduz in den vier Jahreszeiten (Baumblüte u.a.) -

http://www.philatelie.li/files/Broschuere0609.pdf