Vorsätze - Zielintentionen - zum Ernärungsverhalten

Der Vorsatz ist eine Absicht ein bestimmtes Verhalten auszuführen (Motivation) die Anlässe dafür sind bestimmte Situationen (Krankheiten; "schlechte" Gefühle - fühlt sich zu dick; Unverträglichkeiten, usw.); auch die Zeit spielt eine wichtige Rolle - Vorsatz nach den Feiertagen; zu Beginn der Badesaison; Beginn eines neuen Jahres, usw.
Ein Vorsatz hat die Form „Wenn die Situation X eintritt, werde ich Verhalten Y ausführen!“. Nach Gollwitzer besteht der Vorsatz aus einer Spezifikation von Ort, Zeit, Art und Weise der Handlung (Implementierungsintention) . Lewin bezeichnet den Vorsatz als Vornahme. Die beabsichtigte Handlung soll zu einem Ziel (Zielintention) führen „Ich will Z erreichen!“. (x kg abnehmen; zum Nichtraucher werden, usw.)

(wikipedia

"Beliebt" sind die guten Vorsätze für das Neue Jahr.  (Ziele)
z.B.  Gute Vorsätze 2015 Stressfreier - mehr Sport - mehr Zeit für Familie  - DAK Umfrage (link)
Gute Vorsätze 2011: Baden-Württemberger wollen weniger Stress und Hektik (DAK-Umfrage - link nicht mehr gültig) 

- Bauer, Joachim: SELBSTSTEUERUNG „Die Wiederentdeckung des freien Willens“  Blessing, München 2015
Interview mit J Bauer in der TAZ 17.07.2015

Ein gesundes Neues Jahr. Gute Vorsätze umsetzen. Compass Ernährung Nr.2/2017

To top