Am Dienstag - 14. Juli 2009 - ist ...

... in Frankreich der Nationalfeiertag. - http://de.wikipedia.org/wiki/Bastille#Die_Erst.C3.BCrmung_der_Bastille

Doch schlemmen "wie (Gott) in Frankreich" ist (ernährungs)wissenschaftlich nicht empfehlenwert, wenn man lange Leben will. Diese Ernährungs-Lehrbuch-Weisheit (Energiebedarf; Lebenserwartung) ist wieder bestätigt worden: Kalorienarme Kost hält fit und Hungrig alt werden so stehts geschrieben in ...
http://www.zeit.de/online/2009/29/schmalhans-kocht-gesund
- http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/anti-aging-kaloriensparen-haelt-das-gehirn-jung_aid_415443.html
- http://www.wissenschaft-online.de/artikel/1000658
- http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,635460,00.html

Nicht bestätigt wurde jetzt, die hohe Priorität des Wohls unserer Kinder: Es ist im Rahmen eines EU-Programms wird geplant an Schülern kostenlos Obst zu verteilen; doch die Politiker können nicht entscheiden,  wer für dieses Investitionsprogramm zahlen darf.  -
http://www.zeit.de/online/2009/29/bundesrat-schulobst
- http://www.focus.de/politik/deutschland/ernaehrung-schueler-bekommen-vorerst-kein-schulobst_aid_415841.html
- Das wird bedauert -
http://www.bmelv.de/cln_154/sid_52F52C3AF0A9F86434BAF2AFC95A96DF/SharedDocs/Pressemitteilungen/2009/159-LI-Schulobstgesetz-im-Vermittlungsausschuss.html?nn=310770

Versuche Imitate (Nachgeahmtes) als Echt zu verkaufen, gibt es seit dem es Menschen gibt und gilt für alle Lebensbereiche. Es gibt viele historische Belege zu Lebensmittelfälschungen. Echt deklariertes Imitat - wie z.B. Margarine - ist für manchem gesünder als die "echte Butter". Nachahmer (me too)-Produkte können gut und preiswert sein. Doch Falsches als Echt zu verkaufen, das gehört verboten. Medial ist seit dem Analogkäse. ein gewisser Boom zu beobachten, Selbst der Tagesschau war dies eine Meldung in der Hauptsendung wert. "Verbraucherzentrale warnt vor Lebensmittel-Plagiaten -  http://www.tagesschau.de/inland/essen108.html
- www.welt.de/wissenschaft/article4113580/Lebensmittelimitate-Regierung-will-Namen-nennen.html
- www.welt.de/wissenschaft/article4093683/Mit-diesen-Mogelbildern-werden-Kaeufer-getaeuscht.html
(siehe auch "Wahrheitsglosse" in der TAZ zu Imitat-Imitatkäse - http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=wa&dig=2009%2F07%2F14%2Fa0037&cHash=d2a31d537f

Im Jahr 2009 - dem Jahr zu 60 Jahren Bundesrepublik Deutschland - gibt es viele Berichte über "60 Jahre....", eine lang Zeit mit viel Wandel (das können besonders Pensionäre bestätigen): Den Wandel der Ernährung stellt eine Dreiteilige Sendung "Mahlzeit Deutschland" im ARD recht gut dar; der zweiter Teil wird am 20.juli 2009 gesendet.  -   http://www.daserste.de/mahlzeitdeutschland/.

(Übrigens die Jüngeren können sich schon vormerken - 2049 - wird es wahrscheinlich viel zu 100 Jahren Bundesrepublik geben. Wie schwül wird dann der Juli 2049 sein? Die Wirkung der Strahleh der Wünstensonnen kann dann bis zum deutschen Teil des Vereinten Europa-Reiches reichen.) (siehe unten Tagesschaumeldung zu Solarstrom)

Die Medienresonanz in GNTZ

Die beiden Top-Themen der www.tagesschau.de (am 13.7.09) waren
#1 - Nabucco-Pipeline (GNTZ 1752l)
#2 - Solarstrom aus Marokko (GNTZ 1102 für Solarstrom)
#4 - EU-Milch (also ein Ernährungsthema) (GNTZ 1613 für Milchbauern)
Die GNTZ´s für Ernährung - 5.283; für Übergewicht - 736; für Ernährungsbericht 11; sowie für Schweinegrippe 5.717 und für Dioxin 241.

Besondere - Tage - der Erinnerung

Jeder Tag ist irgendein Gedenktag - einsehbar z.B. über  Wikipedia -  http://de.wikipedia.org/wiki/Historische_Jahrestage 

und http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Tag  

Kalender für ernährunsbezogene (Gedenk)Tage.

⇒  www.gedanktag.eu
⇒  www.kuriose-feiertage.de 

nationaldaycalender.com
www.nationalwhateverday.com

Kalender für Jazz Gedenktage - http://www.jazz-network.com/kalender/

Aktionstage in Österreich - link bei www.feiertage-oesterreich.at -

- www.worldday.de -