Am Dienstag - 3. Nov. 2009 - ist Trübsinn ...

... ein Thema. Doch es gibt Hinweise, daß viel Obst und Gemüse hilft Depressionen zu vermeiden
http:/www.derstandard.at/fs/1256743844289/Risikofaktor-Ernaehrung-Gesunde-Ernaehrung-senkt-das-Depressionsrisiko
- http://www.menshealth.de/food/gesunde-lebensmittel/mit-obst-und-gemuese-gegen-depressionen.138956.htm

Die "gute Idee (EU-Schulobst-Programm) scheitert an Bürokratie" (Meldungen aus einigen Bundesländern wie Baden-Württemberg und Niedersachsen) http://www.topagrar.com/index.php?option=com_content&task=view&id=14502&Itemid=519

Dabei zeigen laut Bild aktuelle Studien Junk Food (fettes Essen) macht dick, dumm und abhängig:  http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-fit/2009/10/30/wissenschaftler-schlagen-alarm/fettes-essen-macht-dumm-und-suechtig.html

Milch beruhigt.; wird gesagt: und Kinder die Vollmilch trinken, haben einen niedrigeren BMI - http://www.idw-online.de/pages/de/news342149;
andererseits beunruhigt: Milchprodukte als mögliche Ursache für Übergewicht entdeckt - http://www.derstandard.at/druck/1256255888114/Uebergewicht-bei-Kindern-Milchprodukte-als-moegliche-Ursache-fuer-Uebergewicht   Hinweis -(Schulmilch-Programm)

Die WHO berichtet, daß in Asien und Afrika jährlich rund 1,1 Millionen Menschen im Alter von über fünf Jahren an Durchfall sterben (etwas mehr als 3.000 Kinder täglich) http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/38752/WHO_Mehr_als_1_1_Millionen_Menschen_sterben_jaehrlich_an_Durchfall.htm
Beim "World Health Summit" wurde festgellt: Politisch hat sich Deutschland am Kampf gegen die häufigsten Leiden der Welt nicht beteiligt.
http://www.zeit.de/2009/45/World-Health-Summit

Was können wir uns leisten; z.B. beim Kampf gegen den Krebs. Es wurde ein 119 Millionen Euro teures Geräte zur Bestrahlung von Tumoren am Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum (HIT) in Betrieb genommen; es verbraucht so viel Strom wie eine Kleinstadt, damit können jährlich bis zu 1300 Patienten behandelt werden.  - http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/7/0,3672,7921191,00.html

Nun kennen wir auch das Erbgut der Gurken.Das präsentierte ein Team von rund 100 Wissenschaftlern unter Leitung von Jun Wang vom Peking-Genom-Institut im Fachjournal «Nature Genetics» (online vorab) http://www.zeit.de/newsticker/2009/11/1/SPERRFRIST-iptc-bdt-20091101-367-22863932xml
Sie enthält 350 Millionen Bausteine und damit deutlich weniger Erbgutbausteine als der Mensch (ca 3 Mrd Bausteine) - Wie gut, daß Menschen dies nun auch wissen.

Einer der Gründer des Strukturalismus Claude Lévi-Strauss ist am 01.11.2009 gestorben - (1435 GNTZ am 3.11.09) -
http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc
~E2B8314C61F224E6B9E1884BD19571448~ATpl~Ecommon~Scontent.html
- http://de.wikipedia.org/wiki/Claude_L%C3%A9vi-Strauss

Rückblickend bzw aufblickend (s.o.) - Gegen Depression hilft richtige Ernährung (vielleicht; aber nicht darüber lesen, sondern es tun.

 

Die Medienresonanz in GNTZ

Die Topthemen der Tagesschau (am 02.11.2009) - http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts15608.html -
#1 Schweinegrippe in Deutschland
#2 Schweinegrippe in Ukraine (11.942 GNTZ für Schweinegrippe)
#3 Gesundheitspolitik (3.592 GNTZ)
Die GNTZ´s für Ernährung 4.099 ; für Übergewicht 1.091, für Ernährungsbericht 8; Welthunger 81 , sowie für Schweinegrippe 11.942; Nanotechnologie 488 und für Dioxin 338.   

Besondere - Tage - der Erinnerung

Jeder Tag ist irgendein Gedenktag - einsehbar z.B. über  Wikipedia -  http://de.wikipedia.org/wiki/Historische_Jahrestage 

und http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Tag  

Kalender für ernährunsbezogene (Gedenk)Tage.

⇒  www.gedanktag.eu
⇒  www.kuriose-feiertage.de 

nationaldaycalender.com
www.nationalwhateverday.com

Kalender für Jazz Gedenktage - http://www.jazz-network.com/kalender/

Aktionstage in Österreich - link bei www.feiertage-oesterreich.at -

- www.worldday.de -