Am Donnerstag - 14 Jan 2010 - sind bereits ....

... zwei Wochen ins (Medien)Land gegangen.
Einige Arbeiten die Festtagssünden ab; viele andere haben schon gute Vorsätze (u.a. auch gesündere Lebensweise) für 2010 hintersich gelassen (Informationen - Pressemeldung - http://www.presse.dak.de/ps.nsf/Show/EF72EEDEA60D02FCC1257680003DC15F/$File/091215_Forsa_DAK_Vorsaetze.pdf)
"Und kläglich scheitert der Neujahrsvorsatz" - http://www.derstandard.at/1259282823215/Und-klaeglich-scheitert-der-Neujahrsvorsatz
Die Medien geben Hilfen. Wie z.B. in Bild - "Abnehmen nach Weihnachten Das sind die 10 besten Bauchkiller" - http://www.bild.de/BILD/ratgeber/gesund-fit/2010/01/11/bauchkiller/abnehmen-mit-lebensmitteln-papaya-chili.html-
In diese (Medien)Saison passt auch "Abnehmen mit Brigitte" (jetzt auch ohne Models) - http://www.brigitte.de/figur/brigitte-diaet/diaeten-plaene/diaet-02-2010-uebersicht-1043943/   (Informationen)  (Körperideal)

Es ist echter natürlicher Winter in Deutschland; es liegt Schnee. Das reichte dafür eine fürs Jahr 2010 erste (Medien)Katastrophe zu erzeugen -- im Schneechaos Daisy wurde sogar an Notfallvorsorge Maßnahmen erinnert (Ernährungsvorräte im Haushalt).
http://www.bild.de/BILD/news/2010/01/04/schnee-chaos-deutschland/staus-und-unfaelle.html
http://www.denis.bund.de/aktuelles/06930/index.html
Eine erste echte Katastrophe ist eingetreten - das Erdbeben in Haiti dar (siehe untern) (Naturkatastrophen)

Und sonst entspricht die Ernährungsberichterstattung der Jahreszeit (Erinnerung an Meldung aus Jan 2009). Es besteht Gefahr durch zu viel (essen) und zu wenig (Aktivität). Zum Thema Fettverteilung (Körperbautypus) schreibt der Spiegel (u.a.) "Dicker Hintern schützt vor Krankheiten" http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,671772,00.html (114 Meldungen dazu bei google news); und die Süddeutsche meldet (u.a.) "Jede Stunde zählt Fernsehen kann tödlich sein" -  http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/550/499823/text/
Über eine spezifische Kunstbetrachtung (der Ernährungswissenschaftler) berichtet der Stern - "Hatte Mona Lisa einen hohen Cholesterinspiegel?" http://www.stern.de/wissen/mensch/medizinische-diagnose-hatte-mona-lisa-einen-hohen-cholesterinspiegel-1534719.html

Das Thema durch geringeren Fleischverzehr das Klima (die Umwelt) zu schützen wurde Ende des Jahres auch durch die Ministerin Aigner aufgegriffen -  http://www.sueddeutsche.de/politik/562/498849/text/  "Ausartender Konsum ist Klimakiller Nummer eins"  http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article5829758/Ausartender-Konsum-ist-Klimakiller-Nummer-eins.html (Informationssammlung; Pressemitteilungen der VZs - Umfrage bei Verbrauchern zum Klimaschutz+Ernährung*Mobilität)
Wird dies auch Thema bei der 75.ten Grünen Woche in Berlin sein ?  (Nahrungsmittel-Messe) (Sonderstempel) -
www.gruenewoche.de/
---  http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article1238587/Gruene-Woche-setzt-auf-fairen-Handel.html ---- http://www.stutgarter-zeitung.de/stz/page/2347030_0_8579_-lebensmittelhersteller-stecken-in-der-kostenklemme.html   ---- http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Gr%C3%BCne_Woche_Berlin

Was bringt 2010 ?
Es ist das Jahr der Artenvielfalt (Biodiversität-Infos)-  http://www.dgvn.de/604.html  -  DNA Barcodes - Strichcodes des Lebens - http://www.dnabarcodes.org/
-  http://en.wikipedia.org/wiki/DNA_barcoding  - http://www.barcodinglife.org/views/login.php - http://barcoding.si.edu/index_detail.htm-http://www.sueddeutsche.de/wissen/475/499748/text/
Es gibt jetzt offiziell keine Eier aus Käfighaltung - http://www.bmelv.de/cln_154/sid_89B1D5D617B0566177332EEFB54369E4/SharedDocs/Pressemitteilungen/2009/299-LI-Ab2010keineEierAusKaefighaltung.html?nn=310770
Karlsruhe ist 2010 Patenstadt von UNICEF - www.karlsruhe.dewww.unicef-kinderstadt.de  - http://www.karlsruhe.de/stadt/stadtmarketing/newsletter/newsletterarchiv09/unicef_kinderstadt20
(Doch nichts Neues aus dem MRI -http://www.mri.bund.de/cln_045/nn_784762/DE/aktuelles/nachrichten/nachrichten__node.html__nnn=true)

Ein Hinweise in der neuen Zeit (vom 14.01.2010) wird auf das Buch  »Die große Jahresschau. Alles, was 2010 wichtig ist« hingewiesen - http://www.zeit.de/lebensart/2010-01/infografiken-buch  -  -  -  http://www.droemer-knaur.de/buecher/Die+gro%C3%9Fe+Jahresschau.2745598.html ---  http://www.nordhessische.de/news.php?id=1379&c=46&PHPSESSID=80a656fe4ad87f575828d46a377704c2 
(siehe Prognosen)

Die Medienresonanz in GNTZ

Die beiden Top-Themen der Tageschau am 13.1.2020 ( http://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/ts17014.html)
#1 Erdbeben in Haiti (GNTZ - 4.457 für "Erdbeben in Haiti") - http://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeben_in_Haiti_2010
#2 Google-Zensur in China ( GNTZ - 70 für "Google-Zensur in China" mit >1120 Artikel) http://www.welt.de/die-welt/wirtschaft/article5841852/Rueckzug-koennte-sich-auszahlen.html
Die GNTZ´s für Ernährung 3.852 für Übergewicht 574, für Ernährungsbericht 2; Welthunger 10 , sowie für Schweinegrippe 2.977 und für Dioxin 28.

 

 

Besondere - Tage - der Erinnerung

Jeder Tag ist irgendein Gedenktag - einsehbar z.B. über  Wikipedia -  http://de.wikipedia.org/wiki/Historische_Jahrestage 

und http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Tag  

Kalender für ernährunsbezogene (Gedenk)Tage.

⇒  www.gedanktag.eu
⇒  www.kuriose-feiertage.de 

nationaldaycalender.com
www.nationalwhateverday.com

Kalender für Jazz Gedenktage - http://www.jazz-network.com/kalender/

Aktionstage in Österreich - link bei www.feiertage-oesterreich.at -

- www.worldday.de -