Beispiele für Fragebogen - bzw Frageformulierungen (Kataslog - von standardisierten Fragen - GESIS/ZUMA ) (jetzt Leibnitz-Institut für Sozialwissenschaften - Website ) - www.gesis.org -   wikipedia -
Testversion der Pretest-Datenbank freigeschaltet - link - idw-Meldung - 08.04.2016
Instrumente für Datenerhebungen in den Bildungs- und Sozialwissenschaften leichter finden. idw-Pressemitteilung 12.03.2020
- FDZ Bildung: http://www.fdz-bildung.de/skalensuche.php?la=de
- ZIS: https://zis.gesis.org -

Der European Social Survey (ESS)  www.europeansocialsurvey.org   ist eine sozialwissenschaftliche Studie, die seit 2002 Meinungen zu sozialen und politischen Themen aus über 30 europäischen Ländern erfragt.  Auch aufgrund seiner hohen methodischen Standards ist der ESS in Forschung und Lehre die meist genutzte Studie für vergleichende Analysen in Europa. Neben dem Eurobarometer der Europäischen Kommission und der European Values Study handelt es sich dabei um das bislang größte europäische sozialwissenschaftliche Umfrageprojekt. (wikipedia)

Umfangreiches Fragebogenmaterial -  NVS -. Fragebogen (schriftlich) (Ergebnisse dazu)

(Variablen-Umfang)  -   ca 700 unabhängige erklärende Variablen / Geschlecht  / Alter / Wohnort - Region - Geografie / Staatsangeöhirgkeit / Religio n / Bildungsstand / Erwerbsstatus / Stellung im Beruf / Familienstand und Partnerschaftsverhältnis Haushaltsgröße / Einkommen
Allgemeiner Gesundheitszustand / Anthropometrische Messungen: Körpergewicht, Körpergröße, Taillenumfang, Hüftumfang; Berechnung von BMI und Waist-Hip-Ratio / Sportliche Aktivität: Zeitaufwand /  Gartenarbeit, Hausarbeit/Betreuung von Kindern, Heimwerken  / Nahrungsergänzungspräparate (Supplemente): Häufigkeit der Einnahme Rauchen / Einhalten von Diäten und besondere Ernährungsweisen / Ernährungswissen: Probiotischer Joghurt, ACE-Getränke, Bekanntheitsgrad von Qualitätszeichen und Qualitätsprogrammen, Schätzung der benötigten Kilokalorien pro Tag/
Einkaufsverhalten: Wer macht den Einkauf, Einkaufsstätten, wichtige Aspekte beim Kauf von Lebensmitteln, Einkauf von Bioprodukten
Schlafverhalten:

(analog NVSII - Fragebogen von BVS II)

 

Fragebogen zum Ernährungsbericht 1980 (Schwerpunkt - Ernährungswissen) - Psychosziale Bewertung der Ernährung (Publikation) - Themen - Ernährungsinformation / Informationsquellen / Einstellung zur Ernährung / Ernährung - Berechnung der Hauptnährtoffe / Essen in Stress-Situationen; Körpergewicht; Einstellung/Image - Körperbild - Übergewichtige / Abnahme-Versuche - Diäten / Haushaltsführung / Einkaufen / Vorratshaltung / Kochen

Zielgruppen - allgemeine Bevölkerung / Haushaltsführende / Landwirtschaftliche Haushalte / Haushaltsführende Landwirt / Apotheker / Ärzte / Ernährungsfachjournalisten / Grundschullehrer / ReformhausPersonal / Köche / Schwangere
(anzumerken - Ärzte und Apotheker wurden aus gründen der Mitmachraten nicht gewogen; und erhielten als einzige Gruppen eine Aufwandsentschädigung)

 

Fragebögen und Kodepläne - zu GFM-Getas-Umfrage/IÖS (1993) (Umfrage Feb 1983 - Sample Institut; BFE-Stuttgart) -  Umgang mit Tiefkühlkost/Kenntnisse Haltbarkeit Lebensmittel / Image von Lebensmitteln aus verschiedenen Ländern / Risiko-Umfrage
Umfrage zu Verunsicherung gegenüber Lebensmittelqualität/Sicherheit - Vertrauen in Informationen - (Fragebogen 1996)
Einstellung zu Gesundheits- und Ernährungsrisiken (Fragebogen 1997)

 Tanus-BKK-Studiie (Publikation 2009) -Mit Herz und Verstand (Vital am Arbeitsplatz 2007-2009)  (Stichworte: Herz-Kreislauf-Erkrankungen - Faktoren - Blutdruck; Fett-Stoffwechsel; Übergewicht - BMI - Typus - Bauch/Taille / Stress im Betrieb / Lebensstil - Sport; Rauchen, Medikamenten-Einahme / subjektiver Gesundheitszustand; / Intervention / Methode - Med-Mobil / Fragebogen)

Taunus BKK-Studie - Vital am Arbeitsplatz - Gesunde Ernährung im Betrieb

 

 

Fragebogen - Eurobarometer (INRA)  Europische Union / Informationsquellen / Vereine / Lebensmittelsicherheit - Kontollen / Informationen zu Lebensmitteln / Gesundheitssystem allgemein / Vorsorge Untersuchungen

(alle Fragebogen - in allen Sprachen zugänglich über GESIS /

http://www.gesis.org/dienstleistungen/daten/umfragedaten/eurobarometer-data-service/

 

 Kinderbarometer - der Landesbausparkassen (LBS) -  (Informationen)
Bericht 2009 - (Stichworte - Kinder 9-14 Jahre / Schulstufe 4-7)  Taschengeld / Geldausgaben - auch für Ernährung / Wohlfühlen / Kranksein / Körperbewusstsein / Ernährung in Familie / in Schulen / Fragebogen

Kinderbarometer für einzelne Bundesländer
Beispiel - Hessen   (2006; Stichworte - Taschengeld, Wohlbefinden, Medien; Fragebogen)

Großbritannien (UK) - National Nutrition Survey (2008_09) - Interviewer-Anleitung /  Ernährungstabebuch / Ernährungstagebuch - Youth /

EUROSTAT

FoodWatch/EMNID (2009) - Ampel-Kennzeichnung

 

National Center for Health Statistics. National Health Interview Survey: Questionnaires, datasets, and related documentation. Available from:

 www.cdc.gov/nchs/nhis/nhis_questionnaires.htm     .

 

Fragebogen - Canada Community Health Survey - Nutrition 24 H recall

(Nutrition Canada 1984)

Fragebogen - EMSIG-Projekt (Vorbereitung - Fragebogensammlung - Systematische Zuordnung zu Konstrukten - Kartei)

Fragebogen - Entwicklungsländer - MPNRU-Bumbuli

Fragebogen - Ernährung von Stuttgarter Strassenbahn-Mitarbeitern

Ernährungs- und Aktivitätstagebuch (Inst.f.Ernährungswissenschaft, Giessen; Diplomarbeit - Ernährung von Rollstuhl-Fahrern; "Rollis" die Sport treiben - Basketball)

Fragebogen zu (OLT19) - Vom richtigen Essen (WDR-BML-Projekt) - Teil 1 ( Personliche Angaben; Körpergewicht; Gesundheitszustand; Süßigkeiten; Getränke, Rauchen   )   / Teil 2 (7 Tage Ernährungsbericht - vorgebene Lebensmittel, Speisen - nach Mahlzeiten; Ausgaben für Ernährung: Einkaufen, Speiseplanung; Einkaufstätten; Informarionsquellen; Zeitdauer für Zubereitung; Gerätenutzung; Ernährungskriterien)

Fragebogen zum Beschwerdeverhalten (Reklamation bei Lebensmitteln) (IÖS-GFM-GETAS 1997) (OLT 124  )

Gans, K.M. et al.: Development and Evaluation of the Nutrition Component of the Rapid Eating and Activity Assessment for Patients (REAP): A new tool for primary care providers. J Nutr Educ Behav 38: 286-292 (2006)

Michaela Schlich: Product Carbon Foodprint (PCF): Befragung von Endverbrauchern HuW 1_2011; S.20f (Fragebogen) (im Archiv)