Philosophie der Ernährung gibt es bisher nur in Ansätzen, am weitesten – Harald Lemke - Uni Lüneburg – Bereich – Angewandte Kulturwissenschaften / Kulturtheorie“ (früher hier - http://www.uni-lueneburg.de/fb3/kulturtheorie/ -  jetzt - Gastrosophie, Salzburg

Lemke, H.: Ethik des Essens. (2.Aufl) transcript-Verlag, 2016 - (Leseprobe)

Lemke - Ethik-Text (Nachhaltige Esskultur): Beitrag im Heft 10 (2003) - Philosophie der Ernährung, S. 30 Internationaler Arbeitskreis Kulturforschung des Essens (IAKE) - hier sind wesentlche Aspekte genannt, und Literaturquellen, Namen usw. E,U, von Weizsäcker – Erdpolitk / Jean Ziegler – Schweiz – Hunger / Pierre Boridueu / Moore_Lappe / usw
Lemke, H.: Eine konvivale Menschheit? Zur Zukunft einer planetaren Tischgesellschaft. APuZ Nr.1-3/2018

The Philosophy of Food Project - website -  www.food.unt.edulink - Literaturliste

Erst das Fressen, dann die Moral

Informationen zum Umgang von Philosophen mit (ihrer) Ernährung - Buch - Klaus Ebenhöh und Wolfgang Popp: "Der Philosoph im Topf. Essende Denker - denkende Esser (Residenz-Verlag, Salzburg, 2008) F.Rigotti; Philosophie der Küche(C.H.Beck, 2002)    (Informationssammlung)
F Rigotti Philosophische Diät – Science-Lunch (Schweiz)
So forderte Kant entweder essen oder denken. Doch wie beim Essen ist Abwechslung auch beim Denken erfrischend. (ähnliches auch bei Jochen Hörisch)
Kulinarische Metaphern / essen als Metapher – als Bild (übers Essen hat jeder Erfahrung – Sprichwörter zum Essen) – Sprüchesammlung; bevormunden, entmündigen; Erkenntnishunger; Neu-Gier; Wissens-Durst.
Meditieren bei der Essenszubereitung, bzw. die Analogie: zerlegen (der Lebensmittel, der Gedanken) und zu Neuem zusammenfügen.

Philosophie des Feinschmeckers A Pieper – Feinschmecker-Philosophie – Science-Lunch (Schweiz)
Bill Buford - Küchen-Philosoph - Informationen über ihn

Historie - griechische Symposien – hier viel getrunken und gegessen; dabei ernsthafte geistreiche Unterhaltungen (also nicht ganz im Kant Sinn) – Tischgespräche (Buch – Katalog – zu Symposien – zu Hause) Susannne Pfisterer-Haas u.a.: Kunst der Schale – Kultur des Trinkens. Staatliche Antikensammlung un Glyptothek, Müchen (1990) Buch zur Ausstellung

Lemke, H. (2007) Kritische Theorie der Esskultur. in Iris,D., Jamme, C. Kulturwissenschaften. Konzepte, Theorien, Autoren. München, 2007 (download)
Lemke, H.: Über das Essen. Philosophische Erkundungen. Fink-Verlag, 2014. (Leseprobe)

Paul, St. (Hrsg.): Die Philosophie des Kochens. mairisch 2018

Philosophie-Magazin - Nr.4, 2015 - Themenschwerpunkt: Dossier: Bin ich, was ich esse?