08/15/16

Willy Wirths (1923 - 1999)

Willi Wirths wurde 09.06.1923 in Frankfurt/Main geboren. Er war ein deutscher Ernährungswissenschaftler, der für seine Expertise auf dem Gebieten der Ernährungserhebungsmethoden und Kalorimetrie bekannt war. Schwerpunkte seiner Forschung lagen im Bereich Ermittlung der Ernährungszustandes swoie der Nährstoff- und Energiezufuhr verschiedener Bevölkerungsgruppen unter besonderer Berücksichtung methodischer Aspekte.

Er studierte von 1946-1949 an der Universität Bonn Agrarwissenschaften. Anschließend arbeitete er am Max-Planck-Institut für Arbeitsphysiologie (Dortmund)  und promovierte 1952 an der Universität Bonn. Ab 1953 war er als Postdoc in den USA,  zunächst an der Pennsylvania State University, dann an der University of Minnesota,St.Paul Minnesota, und schließlich an der Cornell University,Ithaka/N.Y. Er kehrte 1956 nach Dortmund zurück, am Max-Planck-Institut für Ernährungsphysiologie (Prof. H.Kraut) war er in der Abteilung Ernährungsstastik (Herbert Bramsel) forschend tätig. Der Energieumsatz des Menschen bei körperlicher Belastung waren ein Haupthema, einschl. meßtechnischer und ergonometrischer Probleme-
Er habilitierte 1961 mit "Nahrungsverbrauch und Energieumsatz in bäuerlichen Haushalten" und wurde Dozent an der Universität Bonn, und dort 1967 zum apl. Professor ernannt. Ein Forschungsauftrag des Instituts of Nutrition,Tokio und des Yokote-Hospitals in Akita führte ihn 1964 nach Japan.
1971 nahm er einen Ruf an der damaligen Pädagogischen Hochschule Rheinland (später Pädagogische Fakultät der Uni Bonn) an.
Er war Vorsitzender der Sektion "Nutrition" der International Association of Rural Medcine. Mitglied der DGE-Ausschüße für Nahrungsbedarf und dem für vollwertige Gemeinschaftsverpflegung. Unter Wirth´s Vorsitz wurden die ersten "Empfehlungen für die Nährstoffzufuhr" erarbeitet. Gemeinsam mit J.Kühnau bearbeitete er den ersten Ernährungsbericht 1969.

W. Wirths starb 1999.

Ausgewählte Bibliographie: (weit über 300 Publikationen)

- Wirths, W.: Über den Nahrungsverbrauch und den Energieumsatz von Personen in bäuerlichen Haushalten im Saarland : 1960 history DOI: 10.1002/food.19600040803
- Wirths, W.: Zur Ernährungsphysiologie der Kartoffel und daraus hergestellter Erzeugnisse. Vortrag, gehalten auf dem Vierten Tag der Kartoffelforschung; Gemeinschaftstagung der Sektion Utilization der European Assoc1at1on for Potato Research (EAPR) und der Arbeitsgemeinschaft Kartoffelforschung in der Förderungsgemeinschaft der Kartoffelwirtschaft e.V. zusammen mit dem Potato-Chlp Institute International (USA) am 9./10.Mai 1961 in Frankfurt/M. (Sonderdruck)
- Wirths,W.: Nahrungsverbrauch und Energieumsatz in bäuerlichen Haushalten. Landw.-Angew.Wissenschaft Nr.112 (Landwirtschaftsverlag) Hiltrup 1962
- Cremer, H.-D., Schielicke, R., Wirths,W.: Gemeinschaftsverpflegung. 2.Aufl., Darmstadt 1962
- Wirths, W., Wandel der Ernährungsgewohnheiten, ihre Ursachen und Wirkungen auf Nahrungsmittel- und Konservierungsforschung, das Nahrungsmittelgewerbe und den Handel mit Gütern der Ernährungswirtschaft, Landesausschuß für landwirtschaftliche Forschung, Erziehung und Wirtschaftsberatung beim Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf 1963).
- Wirths,W.: Neuere Entwicklungen der Kartoffelverwertung mit speziellem Hinweis auf den ernährungsphysiologischen Wert, in: Berichte der Zweiten Dreijahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Kartoffelforschung in Pisa v. 2.-7 .Sept. 1963, Pisa 1964, S. 134 ff,
- Wirths W.: Zur körperlichen Belastung älterer Personen in landwirtschaftlichen Betrieben Nutr. Dieta 5: 260 -283 (1963) (scan im Archiv)
Wirths, W., Bramsel, H.: Korrelationen zwischen den Ausgaben für Lebensmittel und der Berufsschwere zur Höhe der Anteile von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten an der Kalorienzufuhr.  Zeitschrift für Ernährungswissenschaft 5(3) 161–174 (1965)
- Wirths, W.: Lebensmittellehre {Die moderne Hauswirtschaft, Bd.II, hrsg.v. M.Schmldt), 1.Aufl. Faderborn 1966, 2.Aufl. Faderborn 1968 - Auflage 1976
- Wirths, W.: Ernährungsphysiologische Bedeutung von Kalium. "Kali-Briefe", Fachgebiet 14 (Ernährung), 1.Folge, März 1968 - Reihe fortgesetzt mit Natrium Aug 1968 / Calcium Dez 1968 / Phosphor Jan 1969 / Magnesium März 1969 / Schwefel - Juni 1969
- Wirths,W.: Der Nahrungsbedarf der Bevölkerung in der EWG unter ernährungsphysiologisch optimalen Bedingungen, in: Agrarpolitik in der EWG, hrsg.v. Th. Dams, F. Gerl,H. Kötter und 0. Strecker. (Festgabe zum 70. Geburtstag v. Heinrich Niehaus), München-Basel-Wien 1968, S. 77-89
- Wirths,W.: Nährstoffbedarf und Nährstoffversorgung in der Bundesrepublik Deutschland. Ernährungs-Umschau 1969, S.429-437
- DGE (Hrsg.); Ernährungsbericht 1969. Frankfurt/M (Federführung: Kühnau,Hamburg und Wirths,Dortmund)
- Ernährungssituation von Schülern in NRW (1971)
- Cremer, H.-D. et al (Hrsg.) Ernährungslehre und Diätetik. Ein Handbuch in 4 Bänden. Bd. III: Angewandte Ernährungslehre,(Thieme),Stuttgart 1974, darin Kap. 2-5 von W.Wirths (S. 50-183)
- Kofranyi/Wirths: Einführung in die Ernährungslehre. (bis zur 11.Auf. 1994) Umschau-Verlag Frankfurt/M
- Kleine Nährwerttabelle der DGE. (bis zur 41.Aufl. 1999)
- Wirths, W.: -Ernährungssituation 1. +2  (Schöningh) UTB Bd.664+665, Paderborn 1978
- Wirths,W. Lebensmittel in ernährungsphysiologischer Bedeutung.3.Aufl. (Schöningh),UTB Bd.117, 1985    -

In der "Angewandte Ernährungsphysiologie. Das Medizinische Prisma 2/1973. Hrsg. von Boehringer,Ingelheim werden 81 Veröffentlichungen von Wirths zitiert

Betreuer der Doktorarbeit von Harmut Fröleke (Download)

Ernährungs-Umschau 35 (6) 220 (1988) - Wirths 65 Jahre (scan im Archiv)

 

 

To top