Lebensmittelwissenschaft ist kein einheitliches (angewandtes) Wissenschaftsgebiet; 

 

">Lebensmittelwissenschaften
* Lebensmittelkunde
* Lebensmittelchemie 
* Lebensmitteltechnologie, -entwicklung, Lebensmittelhaltbarmachung
* Hygiene (Mikrobiologie) und Toxikologie der Lebensmittel 
* Speisen(Lebensmittelverarbeitung)-Zubereitung: Kochwissenschaft, Bromatologie

(OLT 209 - Developments in food processing and increasing gaps in consumers competence in foo<media 6088>d handling - the challenge for nutrition policy in Europe</media>. J.Food Engineering 56: 163-169 (2003)
Anwendung der Erkenntnisse für "Food Industry" (upgrading) und Anwendungen in der Küche (Gastronomie) (downgrading)

 

viele Anfänge in staatlichen Anstalten - Unsterstützung für das Ernährungshandwerk (Ressortforschuug)

Heute wird Lebensmittelforschung vor allem in der Industrie betrieben (große LM-Konzerne mit großen Forschungszentren, wie z.B. Nestle in Vevey/Schweiz oder Unilever in Vlaardingen (Niederlande)

 

Jeder Lebensmittelbereich hat einige Forschungseinrichtungen -

sie z.B. MRI; Karlsruhe - www.mri.bund.de (Obst und Gemüse) (Detmold - Kartoffel, Getreide, Ölsaaten); Kulmbach (Fleisch) Kiel (Milch)

 

Institut für Lebensmittelwissenschaft und Lebensmittelchemie- Uni Bonn

http://forbe.informatik.uni-bonn.de/bericht2001/fakultaet_7/institut_712000.html  (am 22.06.2010)

Endenicher Allee 11-13, 53115 Bonn

Telefon: 0228 / 73-3798

Fax: 0228 / 73-3757

eMail: LMW@uni-bonn.de

WWW: www.uni-bonn.de/lebensmittelchemie

Hauptamtliche Professoren:

Prof. Dr. Hans Büning-Pfaue

Prof. Dr. Rudolf Galensa

 

Wissenschaftliches Personal:

Universitätsstellen

Dipl.oec.troph. Regine Geisler

Dr.rer.nat. Alfred Leyendecker

Priv.Doz.Dr.rer.nat. Friedhelm Marx

Dr.rer.nat. Annett Mellenthin, ehemals Eberhardt

Dr.rer.nat. Hartmut Waldner

Dr.rer.nat. Ursula Wölwer-Rieck 

 

Österreich - Institut für Ernährungswissenschaften - Universität Wien - Master-Studiengang - Lebensmittelqualität und -sicherheit (Programm SS 2010)

http://de.wikipedia.org/wiki/Lebensmittelverarbeitung 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Lebensmitteltechnologie 

Zeitschrift Lebensmitteltechnik

http://www.lebensmitteltechnik-online.de/Vorschau.html 

 

Food Science & Technology - http://fnic.nal.usda.gov/nal_display/index.php?info_center=4&tax_level=2&tax_subject=270&topic_id=1341

Uwe Spiekermann: Künstliche Kost. Ernährung in Deutschland, 1840 bis heute. Vandenhoek&Ruprecht, Göttingen, 2018, 948S (google book) (ISBN: 978-3-525-31719-8) (Bd. 17 der Reihe "Umwelt und Gesellschaft")(als eBook) - Kap. 2.1.3. Die Professionalisieung der Nahrungsmittelchemie
erste Nährwert-Tabellen: König, J.: Chemie der menschlichen Nahrungs- und Genußmiitel. Berlin 1883
ersten Nahrungsmittelgesetze 1878/79: Gesetz, betreffend den Verkehr mit Nahrungsmitteln,Genußmitteln und Gebrauchsgegenständen. Deutscher Reichstag, Session 1978, S.766-830
1894 - verbindliche Staatsprüfung für Nahrungsmittelchemiker
1901 - Freie Vereinigung Deutscher Nahrungsmittelchemiker
Hilger, A.: Die Untersuchungsanstalten für Nahrungs- und Genussmitel sowie Gebrauchsgegenstände, deren Organisation und Wirkungskreis. DVÖG 19: 9-32 (1887) (google book)