Migrationsforschung

Menschen wandern (migrieren) aus verschiedenen Gründen (freiwillig oder gezwungen - Flüchtlinge), meistens um ihre (aktuellen marginalen) Lebenssituationen zu verbesseren. Völkerwanderungen haben Geschichte. (http://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%B6lkerwanderung )

Bevölkerungswissenschafen untersuchen diese Wanderungen, und dieses Spezialgebiet wird als Migrationsforschung bezeichnet.

(link zu Migranten – als Bevölkerungsgruppen)

Informationen zu Institutionen der Migrationsforschung
Nestor der Migrationsforschung in Deutschland - Prof.Dr. Klaus Bade - www.kjbade.de - (früher Uni Osnabrück) (wikipedia) (eine seiner Publikationen - Sozialhistorische Migrationsforschung ) Sachverständigenrat   Deutscher Stiftungen für Integration und Migration

UNDP - Human Developement Report 2009 (on Mobility - Migration - Summary  / Full Report)

- Migrationssoziologie - u.a. Alfred Schütz - link -
- Abbildung - Migrationstheorien (link)