Sie sind hier: Keller | Kartei | Aussterben - Vergessen

Aussterben - das Ende einer Art, mit dem Tod aller Nachkommen / keiner kennt mehr die Sprache; das Wort; die Speise usw. / vs. Innovation - Neuerung /

(wikipedia) (engl. Extinction)  

Aussterben von Arten (Pflanzen, Tiere) - rote Listen - gefährdeter Arten
(Umwelt - Biodiversität/Artenvielfalt)
Aussterbende Kulturen, Sprachen (Rote Liste - Welterbe)
Austerbende Wörter: website  (wikipedia)

Ausgestorbene Handwerke (z.B. Michaela Vieser - Buch - ref. Spiegel)

Ausgestorbene (vergessene) Speisen ("alte LM"))   (Rettung _ Arche - Slow Food) (Siebeck´s Liste der vergessenen Speisen)

Ausgestorbene Haushalts/Küchengeräte -

 

Informationshinweise:

Ausgebraucht. Verschwundenes von 1960 bis 2012 Ausstellung im Stadtmuseum Esslingen im Gelben Haus vom 11. März bis 10. Juni 2012 – www.museen-esslingen.de 

Technischer Fortschritt, gesellschaftlicher Wandel und wechselnde Moden haben so manchen Gegenständen und Rede- und Verhaltensweisen den Garaus gemacht: eher unbemerkt dem täglichen Tragen eines Hutes, mit lauten Abgesängen der D-Mark. Und ob „Fräulein“ oder nicht wird heute nicht mehr gefragt. Lebensbereichen wie Haushalt, Berufsleben, Technik, Schule und Freizeit, aber auch der großen Welt der Politik. Das Spektrum reicht vom Kohlepapier über Tonbandgerät und Wäscheschleuder bis zum Wehrbescheid. Darüber hinaus bietet die Mutmaßung über Dinge, die wohl verschwinden werden, Raum für vergnügliche oder wehmütige Spekulationen. Emailie-Technik / vergessene Speisen - Party-Häppchen / alte Radio- Fernseher usw 

Robert Skuppin, Volker Wieprecht: Das Lexikon der verschwundenen Dinge - rororo, 2009 (Leseprobe)  z.B. Einkaufsnetz, Kaugummiautomat, Lebertran, Hackbraten