03/24/18

Buzzword - Modewort - Slogan

Buzzword wird zu einem modischen Wort in Deutschland  (engl. Definition: "a word or phrase that becomes very popular for a period of time" - link bei www.merriam-webster.com ), d.h. Buzzword wird zu einem Buzzword.
(Buzzword - wikipedia)
Es ist ein Modewort, denn dies sind Worte oder Redewendungen, „die – einer Mode vergleichbar – nur in einer bestimmten Zeit mit Vorliebe gebraucht werden, nachher jedoch kaum noch üblich sind.“ Entweder verschwinden sie irgendwann ganz aus der Sprache oder sie werden nur noch relativ selten gebraucht, so dass sie ihren Charakter als Modewort einbüßen." (wikipedia) (⇒ Wandel)

Modewörter hat es zu allen Zeiten gegeben.Modewörter sind immer wieder Gegenstand von Sprachkritik und Stillehren.  Am prägnantesten wohl in Reiners Stilfibel, in der es schlicht heißt: „Meiden Sie Modewörter!“  Sprachforscher können durch den Sprachwandel Rückschlüsse zum Geist oder Ungeist einer Epoche ziehen.

Buzzwords und Slogans werden im Marketing eingesetzt. Sie sollen einprägsam auf Produkte aufmerksam machen. (Häufige Nutzung, Wiederholung - einprägsam)
Sie sind dann allgemein verbreitet.
(Beispiele aus der CMA-Zeit - Die Milch macht´s - Fleisch ein Stück Lebenskraft - Zucker ist Nervennahrung)
Es gibt auch Buzzwords bei bestimmten Gruppen - dann sind es Inwörter (Inword = link bei www.urbandictionary.com )

- Schlagwort (wikipedia) -

- Metapher (wikidepia)
- Sprüche  - Werbesprüche (wikiquote) -
- geflügelte Wörter (wikipedia)

- Hashtag (wikipedia)

- Memes - Internetphänomen - bestimmte Worte, Bilder, Filmen u.a. werden verändert, und im "Netz" verbreitet. z.B. Im Internet tauchen alte Ikonen (des Sozialismus) als Memes auf. TAZ 26.03.2018