05/06/19

Lebensmittelbetrug - Food Fraud

Unter Lebensmittelbetrug versteht man im Allgemeinen das Inverkehrbringen von Lebensmitteln mit dem Ziel, durch vorsätzliche Täuschung einen finanziellen oder wirtschaftlichen Vorteil zu erlangen. Durch Verwendung unerlaubter Zusätze, die zu einer Änderung der Zusammensetzung des Lebensmittels führen oder durch bewusste Falschdeklaration, also die absichtliche Verwendung falscher oder unzureichender Angaben auf dem Etikett, soll der Kunde bzw. Verbraucher getäuscht werden. Bekannte Beispiele sind der Austausch von billigen Lebensmittel anstelle von teuren (z.B. bei Fleisch- und Fischprodukten), falsche Gewichtsangaben, falsche Verwendung von Qualitäts- und Herkunftszeichen.

Es gibt Verletzungen des Lebensmittelrechts, die von der amtlichen Lebensmittelüberwachung durch ein Bußgeldverfahren geahndet werden. Die ernsthaften Fälle von Lebensmittelbetrug (wie z.B. Verwendung von gesundheitsgefährdenden Bestandteilen - Gammelfleisch, technische Öle, Glycerin usw - s. Lebensmittelskandale) sind Straftaten, welche von  Strafverfolgungsbehörden (Staatsanwaltschaft, Polizei und Zollverwaltung)  in Zusammenarbeit mit den Lebensmittelüberwachungsbehörden verfolgt werden.
Die Sichtweisen der europäischen Mitgliedstaaten hierzu sind unterschiedlich. Dies ist ein Grund dafür, dass es derzeit in der europäischen Gesetzgebung noch keine einheitliche rechtliche Definition des Begriffs „Food Fraud - Lebensmittelbetrug“ gibt.

Informationen:

Was ist Lebensmittelbetrug? link bei www.bvl.bund.de

Gefälschte Lebensmittel: Ist das bio oder kann das weg? Immer wieder werden Lebensmittel gefälscht. Jetzt sammeln Forscher die „Fingerabdrücke“ Zigtausender Waren Tagesspiegel 19.12.2018

Kerschke-Risch, P.:The ideal victims? Consumers and economically motivated food fraud. Ernährungs-Umschau Nr.9/2016, S.192-197

Nöhle, Ulrich (Hrsg.); Food Fraud: Lebensmittelbetrug in Zeiten der Globalisierung. Behr’s Verlag; überarbeiteter Nachdruck 2017, 188 S.

National Food Crime Unit launches ‘Food Crime Confidential’ - link bei  www.food.gov.uk  23.06.2016 -  Defining Food Crime -
- https://de.wikipedia.org/wiki/Fraud_Prevention_and_Detection
- https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/fraud-53400

⇒ Ersatzlebensmittel/Imitate
Lebensmittelüberwachung - Kontrolle
Echtheit - Authentizität