Sie sind hier: Keller | Kartei | Grund-(Nah)-Versorgung

Die Grundversorgung - bürgernahe Dienste

Grundversorgung  ist das Zurverfügungstellen von wichtiger Infrastruktur und wichtigen Dienstleistungen für die gesamte Bevölkerung zu einem angemessenen Preis − auch in benachteiligten Gebieten (Wikipedia). Daseinsvorsorge ist die staatliche Aufgabe zur Bereitstellung der für ein sinnvolles menschliches Dasein notwendigen Grundversorgung (Infrastruktur - ein Großteil wird durch Gemeinden übernommen - Public Services)

Eine Grundversorgung ist notwendig, um die Grundbedürfnisse der Menschen sicherzustellen. Dazu sind einerseits individuelle Fähigkeiten (Lebenskompetenz) notwendig (<media 2104>Abb</media><media 2104>.</media>), sowie die Übernahme von Aufgaben innerhalb der Familie/Haushalt, Freunde und Nachbarn (Nachbarschaftshilfen; soziale Netzwerke; haushaltsnahe Dienstleistungen; sowie Angebote und Dienstleistungen der Gemeinde (Mesoebene). Die Grundlagen dafür regelt der Staat (Rechtssprechungen, Rechtsordnungen, Gesetze).

Die Basis der Grundversorgung ist  Körper-Pflege – Hygiene, Waschen – von Gesicht (Mund; Zähne); Hände, Körper, Intimbereich; Haarpflege; Hand- und Fußnagelpflege; Rasien; Kosmetik benutzen

Kleidung: - Kleidung beschaffen, auswählen; sich an- und ausziehen / Kleiderpflege

Essen und Trinken - Mensch kann selbstständig Essen und Trinken (Zubereitung vorgelagert – ist nicht Grundversorgung zu zurechnen)

Aussscheidung - Mensch kann kontrolliert Urin und Stuhl ausscheiden; Körperpflege

Ruhen/Schlafen – kann Ruhen, Liegen und Aufstehen; Tag- und Nachtrhythmus einhalten

Milieu pflegen – Bett machen; beziehen; Haushalt aufräumen, reinigen

(wenn nicht selbst – dann Dienstleistung – freiwillig; oder aus der Not heraus / „Pflege-Dienstleistungen“)

Haushaltsorganisation - Hausarbeit - Neue Hausarbeit

Gemeinde - Nahversorgung - Energie, Wasser, usw
Versorgung mit (frischen) Lebensmitteln - Frischmarkt; Bäckerei, Obst- und Gemüsehändler / "Tante Emma"-Laden / Dorfladen / Einzelhandel
- wenn fehlend - Nahrungswüste