Sie sind hier: Keller | Kartei | Krisen

Krisen

Krise ist ein in vielfältigen Zusammenhängen verwendetes Wort, das umschreibt das größere Probleme einer Lösung bedürfen, es ist angesagt sich zu entscheiden - das gilt für persönliche Krisen, als auch für Krisen der Gesellschaft.

Krisen stellen Wendepunkte dar; entweder Richtung A oder B. 

Wort-Herkunft - gr. krínein - scheiden, trennen; Entscheidungsgrößen - sind Kriterien.

Ernährungskrise; Hungerkrise;

Vertrauenskrise gegenüber Lebensmittel-Angebot (Lebensmittelskandale)

Seit Banken-, Finanz-, Wirtschaftskrise - scheint es eine "Inflation der Krisen" zugeben.

Finanzkriste - Wort des Jahres 2008

http://de.wikipedia.org/wiki/Wort_des_Jahres

http://de.wikipedia.org/wiki/Finanzkrise_ab_2007

Satire in der TAZ - http://www.taz.de/1/archiv/print-archiv/printressorts/digi-artikel/?ressort=a1&dig=2008%2F10%2F28%2Fa0033&cHash=e2ad5cbc00