Sie sind hier: Keller | Kartei | Om-Zeitalter

Im kommenden "Om-Zeitalter" entsteht ein ganzer "Satz" von biotechnologisch-bestimmbaren individuellen Kennzeichen von Menschen (Biometrie der Zukunft)
- individuelles Genom; individuelle Körpereiweiss (Proteom); individuelle Stoffwechselgrößen (Metabolom); individuelle Immunfunktionen (Immunolom); individuelle mikrobiologische Besiedlung des gastro-intestinalen Traktes (Mikrobiom) (+ biologische Datenverarbeitungstechnik - Bioinformatik)
Diese individuellen (biologisch-gen-technischen) Eigenarten führen zu individualisierter Medizin, einschließlich individualisierter Ernährung (Nutrigenomics) - die Gene-beherrschen unser Verhalten - siehe Genoktratie.

- Tagungsbericht zur Max Rubner Conference 2016 "Food Metabolomics" in Karlsruhe 10.-12.10.2016 (Pressemitteilung) (Download - Abstractband)

Hinweis auf Omics.org is an openfree wiki site for omes and omics in Biotechnology and Bioscience.

"Omics-Techniken in der Qualitäts- und Sicherheitsforschung bei pflanzlichen Lebensmitteln"  19.+20.3.2012 Tagung MRI Karlsruhe - Deutsche Gesellschaft für Qualitätsforschung (Pflanzl.Lebensmittel) (link)
Leopoldina-Akademie: Zukunftsreport Wissenschaften - Herausforderungen der OMICS-Technologie - idw-Meldung (09.09.2014) (Download)
- wikipedia - omics

 Anmerkung dieser "Om"-Gedanke sollte nicht verwechselt werden mit dem "Om"-Mantras buddhistischer Mönche. (wikipedia - mantra)

Mikrobiom (Mikroorganismen im Menschen)
Unsere einzigartige Bakterienwolke   - bil der Wissenschaft 22.09.2015 ⇔ Meadow; J.F. et al. (2015), Humans differ in their personal microbial cloud.   Peer Journal  3:e1258 ; DOI 10.7717/peerj.1258
- www.microbiome.at -

- www.mikrobiomik.org - allgemein alle Mikroorganismen in unserer Umwelt; besonders auch im Boden (z.B. Humus)

 

Zeit-Graphik Nr.11_2013
TAZ Titel 7.9.2013 - Mikrobiom - Macht der Mikroben (link) - TAZ 25.01.2015
Wie Darmbakterien unsere Gesundheit steuern - Die Welt,22.10.2014
SWR2 Wissen 9.9.13 "Der Darm - mehr als nur Verdauung" (Manuskript download)
Charisius,H., Friebe,R.:  Bund fürs Leben - Warum Bakterien unsere Freunde sind.  Hanser-Verlag, 2014

Urin - Wikipedia Aritkel des Tages 11.02.2019 - viele Substanzen darin = Urin-Metabolom

Lungenmikrobiom - Prof Michael Schloter - Helmholtz-Zentrum München https://idw-online.de/de/news678290  14.07.2017

 "Foodomics": Die Lebensmittelanalytik wird immer ausgefeilter - Bestimmung von Verfälschungen (z.B. Beimischungen billigerer Eiweißsorten; Imitate), falsche Deklarationen (z.B. regionale Produkte - Bestimmung des "Territoire") - auch hier viele Analysen und viele Daten  (link bei www.analytik-news.de 05.09.2016) (⇒ Lebensmittelkontrolle)  (wikipedia)

Metagenomik (metagenomics) ist ein Forschungsgebiet der Biowissenschaften, das mit modernen molekularbiologischen Methoden die Gesamtheit des Genoms eines Biotops zu erfassen versucht. Zu diesem Genom gehören vor allem Mikroorganismen, aber auch Viren sind ein wichtiges Element. (wikipedia)

In der modernen Biologie fallen sehr große Datenmengen an - "Big Data", an der Auswertung können und sollen sich Gruppen von Wissenschaftlern beteiligen ( s.  Community Intelligence- Website) (Wissenschaft - transdisziplinäre W. - Systemtheorie); das beschreibt Mitch Waltrup in einem Nature-Artikel . Big Data: Wikionomics" (03.09.2008).

Auch in den Sozialwissenschaften - Culturomics / Digital HumanitiesDie Zeit Nr.35 – 21.08.2014 – „Zwischen den Zeilen“ – Bigdata in Sozialwissenschaften