Sie sind hier: Keller | Kartei | smart

smart - engl.für schnell, gewitzt, elegant, clever, geschickt - intelligent

Genutzt auch als Eigenschaftswort für moderne intelligente, meist IT-gestützte technologische Lösungen - z.B. Organisation des Hauses - smart house
smart energy

eLife

"Intelligentes Wohnen bezeichnet Lösungen im privaten Wohnbereich, bei denen Geräte, Systeme und Technologien eingesetzt werden, die mehr Energieeffizienz, Komfort, Wirtschaftlichkeit, Flexibilität und Sicherheit schaffen. Andere, nicht zwangsläufig synonym verwendete Begriffe für Intelligentes Wohnen sind: „eHome“, „Smart House“, „Smart Home“, „Smart Living“, „Elektronisches Haus“, „Vernetztes Haus“, „Intelligentes Haus“ usw. Zudem gibt es viele firmenspezifische Bezeichnungen. Eine Sonderform des intelligenten Wohnens, die zur Zeit hohe Aufmerksamkeit erfährt, ist Ambient Assisted Living (AAL).
- Smarte Küche, Smart Cooking -

http://de.wikipedia.org/wiki/Intelligentes_Wohnen

Smart Home. Test Juli 2017 -

EU-Projekt im Rahmen des 7.ten Rahmenprogramms www.Peripheria.eu  "Networked Smart Peripheral Cities for Sustainable Lifestyles" - 
Smart Neighbourhood ("intelligente Nachbarschaft"):  medienbasierte Umgang der Menschen miteinander
Smart Street ("intelligente Straße"):neue Verkehrsgewohnheiten entwickeln
Smart Square ("intelligenter Platz"):  gesellschaftliche Entscheidungen treffen
Smart Museum and Park ("Intelligentes Museum, intelligenter Park"):  Natur- und Kulturgeschichte - m den Wissensdurst stillen
Smart City Hall ("intelligentes Rathaus"): mobile E-Government-Services
(deutscher Partner - ITAS - Projektseite)

Smart Farming (präzise Landwirtschaft) - Precision Farming –  Farming 4.0 – Precision Livestock Farming: Zahlreiche Begriffe sind mit den modernen Verfahren verbunden, die in den letzten Jahren die landwirtschaftliche Produktion grundlegend verändert haben.  idw-Pressemeldung Uni Hohenheim, 29.02.2016 - Expertenliste

Projekte zur "Smart City" - z.B. für Paris - link bei Vincent Callebaut -
Visions for a smarter City. Polis-Magazin für urban development. Nr.3/2015

Projekt "Urban Life+" (in Mönchengladbach) - www.urbanlifeplus.de  - idw-Pressemeldung 14.06.2017: Stadt der Zukunft: Smarte Objekte sollen mehr Lebensqualität im Alter bieten (Uni Hohenheim)

- Smart City Index - link der www.rolandberger.com - Broschüre download

Der Hype um die Smart City (kritischer Blick) TAZ 29.05.2017 -

Die smarte Toilette analysiert den Stoffwechsel. SRF 10.03.2017 (Zukunft der Medizin)

Smart Food Industry -
So schmeckts in der Zukunft. Trends und Innovationen in der Lebensmittelindustrie. Broschüre (download bei www.dil-ev.de Okt 2017)
z.B. Consus - EDV-Programm - Connecting for Sustainable Sourcing. link bei www.zhaw.ch -

Smarte Kleidung für den Alltag – Detaillierte Bewegungserfassung mit intelligenten Textilien. idw-Pressemelung 04.01.2019 der www.dfki.de - www.wearhealth.org - www.xenoma.com -

Digitalisierung und Umweltschutz. Smartes Zuhause? BUND Magazin Mai 2018, S.30-31 (erhöhter Stromverbauch)
Lange,S., Santarius, T.: Smarte grüne Umwelt. Digitalisierung zwischen Überwachung, Konsum und Nachhhaltigkeit. oekom-Verlag, 2018 - - link bei www.nachhaltige-digitalisierung.de -