Sie sind hier: Keller | Personen | Diehl Jörg M

Jörg M Diehl zählt zu den wichtigsten Ernährungspsychologen Deutschlands. Wichtige Studien zum Ernährungsverhalten von Kindern, Entwicklung von Ernährungswissenstests. Einfluss von Medien auf das Ernährungsverhalten von Kindern.

Diehl hat eine eigene Home-Page www.joerg-diehl.de mit Informationen zu seinen Publikationen, die bei ihm auch weitgehend erhältlich sind.

Zusammenarbeit - z.B. bei EMSIG

Ausschnitt aus seiner Publikationsliste

Diehl - Nahrungspräferenzen 10-14j Kinder - Schweiz Med Wschr. 129: 151-161 (1999)

Diehl - Einstellungen zu Essen und Gewicht von 11-16jährigen Adolescenten -  Schweiz Med Whscft. 129: 162-175 (1999)



Diehl, J.M. (2000). Gesunde Ernährung bei Kindern und Erwachsenen. Einstellungen - Wissen - Handeln. Mitteilungsblatt der Bundesanstalt für Fleischforschung, 39, 643-659. Ernährung + Kulmbach

Diehl, J.M. (2000). Werbung und Ernährung. S. 27-33 in: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.). Aspekte der Ernährung im Kindes- und Jugendalter. Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung.

Diehl, J.M. (2000). Motivation zu gesunder Ernährung. Verbraucherdienst, 45, 442-449.

Diehl, J.M. (1999). Ernährungswissen von Kindern und Jugendlichen. Verbraucherdienst, 44, 282-287.

Diehl, J.M. (1999). Was Kinder essen sollen! Die Ratschläge der Fernsehwerbung. Ernährungs-Umschau, 46 (Sonderheft), S40-S44.

Diehl, J.M. (1998). Fernsehwerbung für Süßes. Botschaften und Auswirkungen. Verbraucherdienst, 43, 425-429.

Diehl, J.M. (1996). Umfang und Determinanten des Konsums alkoholischer Getränke. Aktuelle Ernährungsmedizin, 21 (Sonderheft), 45-55.

Diehl, J.M. (1995). TV-Werbung für Nahrungs- und Genußmittel: Ihre Botschaften und Folgen für Kinder und Jugendliche. Hauswirtschaft und Wissenschaft, 43, 107-114.

Diehl, J.M. (1993). Ernährungspsychologie. In T. Kutsch (Hrsg.), Ernährungsforschung(S. 68-97). Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.E27 Diehl, J.M. & Elmadfa, I. (1987). Getränkekonsum und Schulbildung. Aktuelle Ernährungsmedizin, 12, 39-50.

Diehl, J.M & Elmadfa, I. (1986). Der Konsum alkoholischer und alkoholfreier Getränkeim Erwachsenenalter. Eine Erhebung an 723 Frauen und Männern mit einem 3-Tage- Getränkeprotokoll. Aktuelle Ernährungmedizin, 11, 258- 268.

Diehl, J.M & Bloh, E. (1986). Der Getränkekonsum von Männern und Frauen: Literaturübersicht. Aktuelle Ernährungsmedizin, 11, 225-237.

Diehl, J.M. (1986). Ernährungspsychologie (3. Aufl.). Frankfurt/M.: Verlag Fachbuch- handlung für Psychologie.

Diehl, J.M. (1981). Dimensionen der Nahrungspräferenz. I. Die Erfassung von Nahrungspräferenzen und ihre Beziehungen zu Geschlecht, Alter, Schulbildung und Gewichts- abweichung (Literaturübersicht). Aktuelle Ernährungsmedizin, 6, 55-62.

Diehl, J.M. (1981). Die Methodik der Ernährungsverhaltensforschung als mögliche Ursache für widersprüchliche Befunde. In W. Kappus, P. Pudel, M. Richter, I. Siegel & A. Weddige (Hrsg.), Möglichkeiten und Grenzen der Veränderung des Ernährungs- verhaltens (S.118-132). Göttingen: Arbeitsgemeinschaft Ernährungsverhalten.

Diehl, J.M. (1980). Konstruktion und Einsatz von Fragebögen zur Erfassung ernährungsbezogener Einstellungen und Kenntnisse. Aktuelle Ernährungsmedizin, 5, 43-53.

Fragebögen + Tests

Diehl, J.M. (2002). Skalen zur Erfassung von Ernährungs- und Gesundheitseinstellungen [Einstellung zum Kochen; Fleischpräferenz und -konsum; Einstellung zum Fleischverzehr und Vegetarismus; Meidung von konventionellen, belasteten Nahrungsmitteln;Konsum gesunder, fettarmer Kost; Einstellung zu Bio-Lebensmittel; Anspruch und Stil beim Essen und Trinken; Einstellung zu Convenience Food; Nahrungsmittelängste und Besorgnisse; Einstellung zur Wirksamkeit gesunder Ernährung; Wertschätzung gesunder Ernährung; Praktizierung gesunder Ernährung; Gesundheit als Folge eigenen Verhaltens; Gesundheit als Folge von Glück und Schicksal; Einstellung zu Gesundheit und Krankheit]. Giessen: Fachbereich 06 Psychologie (Abteilung Methodik).

Diehl, J.M. (1999). Test zum Ernährungswissen für Kinder und Jugendliche (TEW-K). (Beim Autor erhältlicher) Anhang zu: Diehl, J.M. (1999). Ernährungswissen von Kindern und Jugendlichen. Verbraucherdienst, 44, 282-287. Der Anhang enthält weiterhin einen Test zum Ernährungswissen für Erwachsene (TEW-K).

Diehl, J.M. (1999). Inventar zum Essverhalten und Gewichtsproblemen für Kinder (IEG-Kind). (Beim Autor erhältlicher) Anhang zu: Diehl, J.M. (1999). Einstellungen zu Essen und Gewicht bei 11- bis 16jährigen Adoleszenten. Schweizerische Medizinische Wochenschrift, 129, 162-175.

T08 Diehl, J.M. (1998). Skalen zu Figur, Gewicht und äußerem Erscheinungsbild [Beurteilung des eigenen Aussehens; Bedeutung der äußeren Erscheinung; Einstellung zum heutigen Schlankheitsideal; Übergewicht als Zeichen von Willensschwäche; Einstellung zu Übergewichtigen]. Giessen: Fachbereich 06 Psychologie (Abteilung Methodik).

Diehl, J.M. (1996). Präferenz-Fragebogen für Kinder (PFK). [Erfassung von Nahrungsvorlieben und -abneigungen]. Giessen: Fachbereich 06 Psychologie (Abteilung Methodik).T04 Meyer, U. & Diehl, J.M. (1995). Narzissmus-Fragebogen (NARF). Giessen: Fachbereich 06 Psychologie (Abteilung Methodik).

T03 Diehl, J.M. & Staufenbiel, T. (1994). Eßstörungsinventar (ESI). Supplement zum IEG auf Diskette. Eschborn: Verlag Dietmar Klotz.

T02 Diehl, J.M. & Staufenbiel, T. (1994). Inventar zum Eßverhalten und Gewichtsproblemen (IEG). Eschborn: Verlag Dietmar Klotz. (2. Auflage 1999).