TYPO3 Musterprojekt - Saturday, 2. July 2022
Druckversion der Seite: Ägäische Inseln
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/http://agrarphilatelie.de/agrarphilatelie/aegaeische-inseln.html

08/19/19

Thematische Briefmarken der Ägäischen Inseln

- Ägäische Inseln – Dodekanes; Inselgruppe um Rhodos erklärte sich 1912 als unabhängig (von türkischen Herrschaft); dann aber bald von Italien besetzt; - 1947 an Griechenland abgetreten
Es wurden eigene Briefmarken herausgegeben - Bezeichnung: ISOLE ITALIANE DELL EGEO, Rodi, div. Aufdrucke wie: Calimno, Caso, Cos, Karki, Leros, ..

MiNr.1 (22.09.1912) bis MiNr.226 (18.02.1945)

Windmühle in Rhodos MiNr. 17 - 25 Ägäische Inseln 1929, 19. Mai. Freimarken. Inschrift RODI. (auch mit versch. Überdrucken) (Scan vorhanden)

21. Hydrologenkongreß, Rhodos. MiNr. 34 - 42 Ägäische Inseln 1930, 25. Sept. MiNr. 17-25 mit Aufdruck „XXI / Congresso / Idrologico“.

Damhirsch im Sprung und Ritterburg MiNr. 173 - 174 Ägäische Inseln 1936, 6. Dez. Eilmarken. (auch mit Überdrucken)

- Ägäische Inseln bei www.colnect.com -

Ullrich, M.: Die Ägäischen Insteln - Ein zu Unrecht vergessenes Sammelgebiet- Philatelie Feb 2013, S.48-49