TYPO3 Musterprojekt - Monday, 22. July 2024
Druckversion der Seite: Chinin - Chinarindenbaum - Malaria
URL: ernaehrungsdenkwerkstatt.de/http://agrarphilatelie.de/agrarphilatelie/gewuerze/chinin-chinarindenbaum-malaria.html

08/17/23

Chinin - Chinarindenbaum - Malaria auf Briefmarken

 

Fachliche Informationen zu Chinin und Chinarindenbäume sind in der Ernährungsdenkwerkstatt - hier - beschrieben.

Informationen über passende Briefmarken zu diesem Thema sind hier zusammengestellt.

Chinin  (wikipedia)
Frankreich - (21.03.1970) - 150. Jahrestag der Entdeckung des Chinins. Pierre Joseph Pelletier (1788-1842) und Joseph Bienaimé Caventou (1795-1877), Entdecker des Chinins; chemische Formel (Abb) (Est) (FDC) (FDC) (Maxicard)
Guinea-Bissau- (25.01.2013) - Block: 200 Geburtstag von David Livingstone  u.a. Afrikaner betrachten Chinintabletten (Anm.: Livingstones Frau starb am 27.04.1862 am Sambesi an Malaria)
Mali - (2000) - Bekämpfung der Malaria.  Vorbereitung und Verabreichung von Klistieren (Abb) -  Männer, Spritze (Abb) -  Arzt, Spritze, Schrifttafel (Abb) - Mutter füttert Kind, Chinintabletten, Spritze (Abb) (link)
Ruanda - (27.10..1970) - 150. Jahrestag der Entdeckung des Chinins und anderer Alkaloide durch Pierre Joseph Pelletier und Joseph Bienaimé Caventou. Cinchona -  Pharmazie) 20 (Abb)  - 35 Anopheles-Mücke (Abb)- Schlafkrankheit  - Malariamücke - 70 / P. Pelletier, J. B. Caventou (Abb) - 80 (Abb) - 300 (Abb) (FDC - link)

Chinarindenbaum (wikipedia)
Ecuador - (07.09.1993) -  250. Jahrestag der Amazonas-Expedition von Maldonado und La Condamine - Chinarindenbaum (Cinchona cordifolia) (Abb) -  Pedro Vicente Maldonado Polomino (1709-1748), Naturforscher (Abb)
(19.05.2011) - Internationales Jahr der Wälder: Bäume -  Chinarindenbaum (Cinchona officinalis) (Abb) - Ceiba trischistandra (Abb) - Palisanderbaum (Jacaranda sp.) (Abb) -  Algarrobo-Baum (Prosopis sp.) (Abb)
Kolumbien - (18.08.1983) - 200. Jahrestag der botanischen Expedition im Auftrag des Königs von Spanien.  Cinchona lanceifolia -  Passiflora laurifolia (Abb) -  Cinchona cordifolia (Abb) -   Begonia guaduensis (Abb) - Cinchona ovalifolia -  Begonia urticae (Abb)
Kongo (Kinshasa) - (25.05.1963) - 100 Jahre Internationales Rotes Kreuz. u.a. Chinarindenbaum (Cinchona ledgeriana)  (Abb) (Abb) (Abb)
Kuba (Republik) - (14.12.1962) - Kampf gegen die Malaria.  Mikroskop, Malariaerreger Plasmodium vivax (Abb) -  Anophelesmücke, Seerose (Abb) - Chinarindenbaum, chemische Formeln (Abb)
Peru - (05.10.2010) - Nationale Symbole - Staatswappen (mit Chinarindenbaum) (Abb)
(06.01.2017) - Pflanzen.  u.a. Roter Chinarindenbaum (Cinchona pubescens) (Abb)
(23.07.2021) - 200 Jahre Wappen Perus (Abb) (Abb) ( Flagge Abb)
Polen - (01.10.1962) - Kampf gegen die Malaria.  Malariamücke (Anopheles sp.) -  Zum Erregernachweis gefärbter Blutausstrich unter dem Mikroskop -  Blüte des Chinarindenbaumes (Cinchona succirubra) - Stechmücke, Emblem der Weltgesundheitsorganisation (WHO)  (Satz(link)
Rio Muni - (10.06.1960) - Jugend. u.a. Zweig des Chinarindenbaumes mit Blüten (Cinchona calisaya) (Abb) (Satz)
(06.03.1964) - Tag der Briefmarke  -  Zweig des Kopalbaumes (Copaifera sp.) - Zweig des Chinarindenbaumes mit Blüten (Cinchona calisaya) (Abb)
Ruanda - (24.11.1969) - Afrikanische Heilkräuter und Arzneipflanzen. Chrysanthemum cinerariifolium -  Aloe africana -  Cola acuminata -  Erythroxylum novogranatense - Hagenia abyssinican - Cassia kirkii - Cinchona ledgeriana (Abb)  - Tephrosia vogeli - (Satz)
Vereinte Nationen Genf - (04.05.1990)  Heilpflanzen. Illustrationen aus „The Botanical Magazine“ von William Curtis (1746–1799), englischer Botaniker -  Frangipani (Plumeria rubra)  (Abb) - Chinarindenbaum (Cinchona officinalis) (Abb) (FDC)

Jesuit Tea and Jesuit Bark (mit Briefmarken) link bei www.manresa-sj.org/stamps - (Spanische Jesuiten Missionare entwickelten in Peru (1620-1630) chininhaltige Medizin)

Malaria (wikipedia)
Zum Thema "Malaria" gibt es sehr viele Briefmarken (z.B. im elektronischen Michel-Kaltalog - 219 Briefmarkensätze - am 17.08.2023).
Es gibt einen sehr aktiven internationalen, US-amerikanischen Sammlerverein - www.malariastamps.com - der praktisch alle Briefmarken, und dazu Ersttagsbriefe, Slogan-Stempels usw. zusammengestellt hat und alle diese Informationen sind frei zugänglich.
z.B. Mitglieder-Zeitschrift - Miasma - (seit 1979; neueste Ausgabe Nr.53 (Jan 2022)
Der Vorsitzende - Larry Fillion - hat seine Sammlung on line gestellt. (siehe auch hier)

Brabin, B.: Analysing malaria events from 1840 to 2020: the narrative told through postage stamps.  Malaria Journal 20, 399 doi.org/10.1186/s12936-021-03932-7  (12.10.2021)

Bisher in der Agrarphilatelie nur Thill, R.: Malaria I + II. Agarphilatelie Jan 2006 (kurze Artikel)
(bei mir suchen - ich müsste eine Sammlung einmal erworben haben)

 

To top